Profil für Elysia

Elysia



Allgemeine Informationen
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 127 )
Registriert am: 03.05.2016
Zuletzt Online: 10.12.2017
Geschlecht: weiblich
Bekenntnis: LHP


Kontakt
E-Mail: betteln und hausieren verboten! :)



Letzte Aktivitäten
Details einblenden
29.12.2016
Elysia hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
29.12.2016 14:28 | zum Beitrag springen

@ Soror NahemaNa, ich glaube, ich lasse die Finger davon. Danke für die Info.Ist auch eigentlich quatsch. Vielleicht findet frau ja auch so ein oder mehrere seelenverwandte Wesen, ganz zwanglos, ohne hierarchische Strukturen und Sexsklaverei. Vielleicht mein Nachbar von schräg gegenüber.*************

27.12.2016
Elysia hat ein neues Thema erstellt
27.12.2016 21:45Buchtips magisches Arbeiten
Elysia hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
27.12.2016 19:29 | zum Beitrag springen

@ElimroDas ist sehr interessant und erinnert doch irgendwie auch an den LHP, oder? Man könnte ja fast eine ähnliche Einteilung bei den theistischen Satanisten vornehmen, als da diejenigen sind, die das Göttliche in sich suchen und sich dabei auf Satan, Luzifer, Seth oder andere dunkle Gottheiten beziehen, als Ziel den erleuchteten Individualismus bzw Xepher. Auf der anderen Seite die Worshiper, bei denen es sicher recht dogmatisch zu geht.Ich selber habe nie einen esotherischen Christen kennenge...

26.12.2016
Elysia hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.12.2016 02:38 | zum Beitrag springen

Zitat von Daelach im Beitrag #20Weihnachten.. hm ich guck mir gerade "Leben des Brian" an. Joa, ist immer wieder lustig!
Elysia hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.12.2016 02:15 | zum Beitrag springen

@Mein_HirnsoweichAblage P!

25.12.2016
Elysia hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.12.2016 18:00 | zum Beitrag springen

Zitat von Elimro im Beitrag #6Es gibt z.B. Christen, die sehen in Christus keinen Erlöser wie die Kirche ihn gezeichnet hat, sondern einen großen Eingeweihten und Magier, der seinen Jüngern (Apostel) damals die Geheimnisse des Kosmos und der Magie lehrte. Seine Heilungen waren nach deren Sichtweise keine Wunder, sondern praktische Magie. Für die ist Jesus eher ein Vorbild, dessen Weisheit sie ebenfalls anstreben.Jetzt wirds kompliziert! :) Dass es so viele Variationen und verschiedene Auslegunge...
Elysia hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.12.2016 17:46 | zum Beitrag springen

@SleepwalkerHm, jetzt überlege ich glatt, in welche Spalte die BoS in Berlin gehört, die in ihrer PR auf fb ihre satanische Obdachlosenhilfe anpreist (Carepakete).
Elysia hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.12.2016 17:27 | zum Beitrag springen

Zitat von Elimro im Beitrag #12Speziell für dieses Fest schon, denn die Wintersonnenwende ist nun mal um den 21.12 herum, deshalb lässt sich das auch nicht beliebig verschieben. Außerdem ist es ein Naturfest, das sich an den natürlichen Jahreszeiten und Rythmen im Jahreskreis orientiert. Auch der Weihnachtsbaum macht erst in diesem Zusammenhang Sinn, denn die immergrüne Tanne erinnert hier einfach an die Rückkehr der fruchtbaren Natur und des Sommers und die Beleuchtung und das Schmücken gedenkt...
Elysia hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.12.2016 16:48 | zum Beitrag springen

Zitat von Agony im Beitrag #11Mich irritieren nur deine gefühlt permanent wechselnden Avatare. Je nach Foto, siehst du dann auch aus wie eine Freundin meiner Mutter, nur ein paar Jahre jünger. Da muss ich dann manchmal zweimal hinschauen. Oder ich sollte mir angewöhnen zuerst auf den Nick und erst dann auf den Avatar zu schauen. hmm]Dann merke dir einfach meinen Nick! Zumindest diese Konstante kann ich dir bieten. Ich daddel einfach gerne herum..Bildchen rein, Bildchen raus... bisschen Rampensa...
Elysia hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.12.2016 04:14 | zum Beitrag springen

Zitat von Agony im Beitrag #8@Belial666 Da sind die Christentrolls um einiges schlimmer und nerviger. Als ich????Zitat von Agony im Beitrag #8@Elysia Danke für das Gedicht. Ich war einmal so frei es weiter zu schicken an eine Person, an die ich beim Lesen denken musste. Aber gerne doch! Zitat von Agony im Beitrag #8Dennoch auch allen, die sich angesprochen fühlen wollen, ein frohes Weihnachten!



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: orkan111
Forum Statistiken
Das Forum hat 942 Themen und 13371 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Agony, Amidala, Johann_der_Henker


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen