#1

Wir alle Satanisten?

in Lobby 26.12.2012 16:27
von Brewer
avatar

Hallo.
Ich habe mal folgende Frage:
Zur Zeit beschäftige ich mich mit dem Thema Satanismus, schaue mich auch ein bissel hier im Forum um.
Jetzt möchte ich mal folgendes wissen, was ich nicht so recht verstehe, ist, warum ihr euch Satanisten nennt? Die meisten von euch sind doch Sozialdarwinisten und Egoisten, so wie ich das hier verstanden habe, nur was hat das jetzt mit Satan zu tun?
Die meisten Leute die ich kenne sind auch durch und durch Egoisten, leben eher unbewusst nach allgemein bekannten atheistischen und/oder sozialdarwinistischen Mustern. Ich manchmal auch. Sind wir dann auch Satanisten und uns dessen nur nicht bewusst???
Ich finde "Deus est homo", also Gott ist menschlich und "Non serviam" ich diene nicht.
Das ist heute eigentlich eine weit verbreitete Einstellung. Wo spielt in all dem der Satan eine Rolle? Ist das nur ein als Gegenpart zum Christentum, als Anti-Einstellung? Ich bin auch relativ antichristlich, aber ich würde mich nicht als Satanist bezeichnen. Wer glaubt denn heute noch an das Christentum?

nach oben springen

#2

RE: Wir alle Satanisten?

in Lobby 27.12.2012 04:40
von Nakiirim | 6 Beiträge

Ich würde sagen es ist eine Mischung aus
allen Sachen die du genant hast.

nach oben springen

#3

RE: Wir alle Satanisten?

in Lobby 27.12.2012 04:49
von Nakiirim | 6 Beiträge

Und noch was ein Satanist ist naja ein Anti Christ aber ein Satanist
Hinterfragt das und sucht beweise vür etwas aber woher das
"Satanist,, kommt weis ich auch nich genau aber ich schreibe
das gerade um halb 5 uhr nacht also hehe und ich habe noch nicht geschlafen

Aber das ist egal also ich weis nicht woher genau das Satanist kommt

Lg Nakiirim

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Agony

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BlackWoman
Forum Statistiken
Das Forum hat 918 Themen und 13223 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Agony


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen