#1

Welches sind eure favorisierten Serien-Killer?

in Lobby 15.09.2014 20:40
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Da wäre beispielsweise Edmund »Ed« Emil Kemper (III.) alias Co-Ed-Killer. Der war 2.06 m groß.

nach oben springen

#2

RE: Welches sind eure favorisierten Serien-Killer?

in Lobby 15.09.2014 21:08
von Uschi
avatar

Wer favorisiert denn solche Loser? Die meisten von denen sind doch mit ihrer Welt gar nicht mehr klargekommen, sind im Knast gelandet und müssen sich nun da kommandieren lassen.

nach oben springen

#3

RE: Welches sind eure favorisierten Serien-Killer?

in Lobby 15.09.2014 23:50
von Gastschreiber
avatar

Letztlich müssen wir uns alle kommandieren lassen, mal mehr und mal weniger. Du hast in den meisten Fällen aber Recht. Dennoch finde ich gibt es interessante Fälle. Bei Charles Manson bin ich mir etwa unsicher. Der war wohl wirklich so abgedreht, dass es schlicht schwer zu beurteilen ist ob er nicht in einer anderen "Realität" hauste.

youtube.com/watch?v=k9QXY80OxS0
Gespielt oder nicht? Mir scheint es echt zu sein.

nach oben springen

#4

RE: Welches sind eure favorisierten Serien-Killer?

in Lobby 16.09.2014 12:40
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Mann kann aus Interviewstatements des Herrn Manson, die er sowieso meistens irgendwelchen voreingenommenen konservativen Journalisten gegenüber rausgehauen hat, nicht auf seinen geistigen Gesundheitszustand schließen. Der Herr hat ja auch überhaupt garkein Interesse daran, die wahre Geschichte zu erzählen, oder sich irgendwie noch seriös darzustellen, rauskommen wird er sowieso nicht mehr. Drum macht er das Beste draus und erzählt seinen irren Shit, um das bürgerliche Publikum zu verschrecken; ich kenn aber so einige Leute die da auch zwischen den Zeilen lesen können, und auf Anhieb verstehen was er wirklich meint. Die paar Interviewfetzen die über die Jahre nach draußen gedrungen sind, hatten jedenfalls so einige kulturgeschichtliche Bedeutung: http://www.youtube.com/watch?v=iPtPo8Sa3NE

Übrigens ist der Herr Manson ganz sicher kein Serienkiller, er ist lediglich ein Killersektenführer gewesen. Das is was ganz anderes, und ich finde es eine Unverschämtheit, dass der liebe Mann von diesen holzblöden US-Medien mit irgendwelchen armseligen Triebtätern in die selbe Schublade gesteckt wird. Ich finde jedenfalls, dass es eine echt beeindruckende Leistung war, in den lediglich anderthalb Jahren in denen er Ende der 60er mal nicht im Knast War, eine aus etwa drei dutzend ultrascharfen, zu allen Schandtaten bereiten Hippiemädchen bestehende Sekte zusammenzukriegen. Respekt!

nach oben springen

#5

RE: Welches sind eure favorisierten Serien-Killer?

in Lobby 16.09.2014 14:27
von Uschi
avatar

Ja, der Manson hatte das gewisse Etwas. Wenn ich zu seiner Zeit gelebt hätte, dann hätte der mir auch gefallen.

nach oben springen

#6

RE: Welches sind eure favorisierten Serien-Killer?

in Lobby 16.09.2014 14:59
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #5
Ja, der Manson hatte das gewisse Etwas. Wenn ich zu seiner Zeit gelebt hätte, dann hätte der mir auch gefallen.


Ach ja, das war schon was, damals in Kalifornien, wo die Städte noch voller krasser Freaks waren, das Land fast menschenleer und ohne Gesetz, und die Drogen billig, rein und kein bisschen ungesund... aber was hilfts, den alten Zeiten nachzutrauern und sich nach solch fernen Ländern zu sehnen?

nach oben springen

#7

RE: Welches sind eure favorisierten Serien-Killer?

in Lobby 04.10.2014 01:00
von The Clear
avatar

Der dämlichste Serienkiller war für mich der Oma-Mörder von Bremerhafen - Olaf Däter. Da bringt der 5 harmlose Omas innerhalb von 10 Tagen in ihrer Wohnung um, nur um mal eben ein paar Cent abzukassieren, weil er Schulden hatte und mit dem Geld seiner Alten ein bisschen imponieren wollte. Dabei stellte sich heraus, dass die nur eine Nutte war, die ihn ausnehmen wollte. Kann ein Mensch noch blöder sein?

nach oben springen

#8

RE: Welches sind eure favorisierten Serien-Killer?

in Lobby 04.10.2014 06:46
von Holzi
avatar

Zitat
Welches sind eure favorisierten Serien-Killer?



Zitat

Da wäre beispielsweise Edmund »Ed« Emil Kemper (III.) alias Co-Ed-Killer. Der war 2.06 m groß.



Reductio ad absurdum? Offensichtlich geht es doch nicht um die Körpergröße, die dich dazu gebracht hat, eine bestimmte Person zu favorisieren (der Basketballspieler Alexander Sisonenko war 2,41 m groß, warum favorisierst du den nicht?), sondern um etwas, wofür die Person besonders bekannt war/ist. Wenn du das Ermorden von Menschen für ein zu bevorziehendes, ethisches Verhalten ansiehst, dann solltest du deine eigenen Maßstäbe mit Integrität befolgen und sie selbst auch in die Tat umsetzen. Wenn nicht, bist du nicht ernst zu nehmen und ein Troll.

nach oben springen

#9

RE: Welches sind eure favorisierten Serien-Killer?

in Lobby 04.10.2014 16:42
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ein echter Ripper schweigt und genießt.

nach oben springen

#10

RE: Welches sind eure favorisierten Serien-Killer?

in Lobby 05.10.2014 21:20
von Göhrde-Wiedergänger
avatar

fünfmal Herz-Bube..findet des Fehler..

nach oben springen

#11

RE: Welches sind eure favorisierten Serien-Killer?

in Lobby 05.10.2014 22:14
von Punto
avatar

Apropos Göhrde - der Göhrde-Mörder wurde bis heute noch nicht gefasst. Ein echt krasser Fall.

youtube.com/watch?v=L9VizQVPj1U

nach oben springen

#12

RE: Welches sind eure favorisierten Serien-Killer?

in Lobby 05.10.2014 22:35
von Uschi
avatar

Das warst du wohl, wa?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Timäähhh
Forum Statistiken
Das Forum hat 932 Themen und 13309 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Lauz, Luziferistgott


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen