Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Liber Al vel LegisDatum04.09.2014 02:00
    Foren-Beitrag von Anarchont Raptor im Thema Liber Al vel Legis

    hab es nicht als gedicht gelesen, sondern einmal von anfang bis ende, faszeniert hat mich zuerst der schluss,
    dass es nur einmal gelesen werden sollte, daran hielt ich mich, ging mit meinen Hund tief in den Wald und
    verbrannte dort das buch des gesetzes, warum ? steht es nicht frei darin zu lesen wie man will ? wenn das gesetz
    heisst tue was du willst, warum dann anweisungen des priesters des prinzen befolgen, liebe unter willen.

    vielleicht weil leute die es verstehen eben nur einmal lesen müssen um zu verstehen und dem priester welcher es
    geschrieben hat eine gewisse form von respekt erbieten...

Inhalte des Mitglieds Anarchont Raptor
Beiträge: 9

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lola
Forum Statistiken
Das Forum hat 1031 Themen und 13977 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz