#1

Anti-Christ-Körper

in Lobby 26.07.2015 00:06
von ZENIE
avatar

Das Virus heftet sich an eine Schwachstelle in der
Zellmembran und schleust seinen genetischen Code ein.
Nach einigen Minuten platzt die Zelle und setzt
hunderte neuer Viren frei.

Der Christ sucht eine Schwachstelle im Menschengeist.
Die kommt mitunter zu Tage, wenn man am arbeiten ist.
Arbeitete intellektuell mit vergeblicher technischer
Börsenanalyse, war also an einem Arbeitsort fest.
Ideale Bedingungen für die christliche Missionierung,
so denkt der Christ jedenfalls. In dem Fall spekulierte
er auf den Glauben an Reichtum und ein schönes Leben,
meinen Geist zu penetrieren. Ich arbeitete dann hart
und menschenunwürdig auf dem Bau. Stand unter Strom,
wegen eines defekten Gerätes, und er erzählt mir etwas
über elektrostatische Aufladung ! Aber ich habe überlebt,
offenbar bin ich doch ein Mann !

Der Christ versucht es auch mit einer christlichen
Schule. Kinder sind, so denkt er, beeinflußbar.
Erinnere mich zurück. Auch ich war ein Kind, und wurde
vom Klassenkollektiv und im Elternhaus zusammen
geschlagen. Suchte Hilfe in der Kirche, was den
Effekt hatte, daß ich im Spiegelbild das Gesicht
des Pfaffens wieder sah ! Aber das ist entschwunden.
Erinnere mich, was mir der Großvater sagte. Im Krieg
hat der Pfaffe dem Soldaten die Wurst aus der Suppenschüssel
entnommen. Gedenke auch der Jordanier, deren Wasserquellen
vom isreaelischen Millitär besetzt sind. Und das
isreaelische Abwasser wird in deren heiligen Fluß,
den Jordan, geleitet. Und, Kernwaffen hat Israel auch,
Made in Dimona. Aber es wollte sein Gesicht offiziell
beschönigen, und versuchte es mit Geheimhaltung !
Ob sie sich nun Christen oder Juden nennen, welche
Symbole sie tragen, sollte für das psychomentale
Phänomen keinen Unterschied darstellen. Auch in
anderen Sekten, wie den Sonnentemplern beispielsweise
springen biologisch erwachsene Leute herum, wie kleine
Kinder.

Es ist ein Phänomen mit gigantischen Dimensionen,
denn diese geistigen Clones denken und fühlen alle das
Gleiche ! Bis aus kleine Unterschiede in den
Konfessionen. Auch die Viren mutieren, sie diverfizieren
in verschiedene Stämme, es gibt also auch kleine
Unterschiede zwischen den Erregern.

Und nun könnt ihr vielleicht besser interpretieren,
was mit dem Bibelwort gemeint ist: "Gott schenkte
den Gläubigen das Land der Ungläubigen !" Ja, ich verstehe
sehr wohl wie sich dieser Schenkungsvorgang abgespielt
hat !!! In der Bibel ist die Rede von geistiger
Reinigung ! Heinrich Himmler mußte sich übergeben,
als er live bei dem Massaker der anderen dabei war !
Er ging dann zum Arzt, der hat seinen Magen irgenwie zur
Beruhigung gebracht. Aber genau das Gleiche hat sich vor
Jahrtausenden auch abgespielt, nur mit umgekehrten Fronten !
Und die Täter sind eben zu einer anderen Art von Arzt gegangen
nämlich dem Pfaffen, der ihr Gewissen therapierte ! Diese
Reinigung des Gewissens ist, wen wundert es, doch der
Kern der ganzen religiösen Sache ! Ich vergebe keine
Schuld, ich bin nicht Jesus Christus !

Mir ist klar, was sich auf dieser Welt abspielt ! Genauso wie
mein Immunsystem GELERNT hat. Da ist ein Fremdkörper, der ist
zu besiegen.

Das führt dazu, daß ich nun WEISS, was dahinter steckt,
wenn ich erneut diesem Wahn erliegen sollte, dieser
Kindschaft Gottes ! Habe ja auch erfahren wie Drogen
wirken ! Die Welt bleibt die gleiche, die Stimmung
wandelt sich. Das war genau das, was ich suchte, als
ich aus dem Studium heraus gezogen wurde, und
Zivildienst machen mußte. Der Suchtfaktor von Mariuana ist
ohne fremde Hilfe überwindbar. Nach zwei, drei Wochen ist
es ausgestanden. So ein Schwaden vom Joint anderer Leute
löst dann kein Bedürfnis mehr aus. Bin vom christlichen
Arbeitsplatz in einen nichtchristlichen umgestiegen, und
der heilige Geist ist tot ! Es fehlt dieser ständige,
regelmäßige Infiltrationsprozess, der soziale Kontakt
mit dem totalchristlich durchwirkten Geist.

Christen habe ich zwar auch als Verwandte, sie wollen
offenbar bestimmte Funktionen in diesem Geist reaktivieren,
wo auch schon ein Telefonat reicht ! Aber ich bin mir
dieser Relikte bewußt, und halte sie unter Kontrolle.
Meinen Vater hat es zum Suizid getrieben, ich halte
stand, und bin halt Bauarbeiter und kein Physiker !

Ich hoffe, etwas Erleuchtung ins Dunkel des Menschengeistes
gebracht zu haben ! Geistige Clones denken und fühlen alle
das Gleiche ! Wenn die Ressourcen verknappen, und sich die
Christenheit als eine Körperschaft formiert, dann werden
sie gegen Nichtchristen kämpfen, in der gleichen Weise,
wie dies im Mittelalter auch geschehen war.

Nun, sie sind eine Masse ! Was liegt mir an Quantität ?
Ich bin kein Rassist ! Jede Rasse kann immunisiert werden,
und kann dem Konzentrationslager entkommen !


Habt ihr ähnliche psychomentale Erfahrungen gemacht ?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: newbie333
Forum Statistiken
Das Forum hat 999 Themen und 13759 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Johann_der_Henker, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen