Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Signale Datum18.04.2016 22:11
    Thema von Grübelmonster im Forum philosophischer Satani...

    Hallo zusammen!

    Bin neu hier, mach mir seit einiger Zeit Gedanken über den Satanismus und seine Bedeutung. Ich erkenne in ihm irgendwie viel Wahrheit und Weisheit und finde einige Dinge sehr richtig und schön... Gerade weil er den Egozentrismus auf ne gesunde Art und Weise anerkennt und die dunkle Seite im Wesen des Menschen anerkennt... Ich kann das schwer erklären, bzw in Worte fassen, aber ich fühle mich seit einiger Zeit ein wenig so, als würde der Teufel, oder was auch immer, mit mir kommunizieren, bzw mir etwas signalisieren wollen.

    Ich denke ich habe laut Psychologie psychotische Tendenzen, jedoch halte ich Vieles in die Richtung auch für Stigmatisierung und glaube daran, dass Psychosen und all sowas auch spirituelle und transzendentale Inhalte in sich bergen können.
    Wie dem auch sei fühl ich mich seit Längerem zu dem Teufel hingezogen und sehe oft die Zahl 666, vor allen Dingen auf Autokennzeichen.
    Auf die Art und Weise, wie meine Gedanken dann manchmal mit der Wirklichkeit, bzw mit meinen Sinnen kommunizieren, denk ich mir, dass das kein Zufall sein kann.

    Wie dem auch sei, hat jemand vllt so ähnliche Erfahrungen die er schildern kann oder hat jemand irgendwas dazu zu schreiben?
    Kann mich gerade schwer konzentrieren, bzw meine Gedanken in Worte fassen, daher kann ich das nicht so gut ausführen^^

Inhalte des Mitglieds Grübelmonster
Beiträge: 2
Geschlecht: männlich

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Humus Humanus
Forum Statistiken
Das Forum hat 999 Themen und 13765 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz