#1

Des SeMaEl´s Tierschutz-Fädchen

in Offtopic Forum 17.01.2011 08:02
von System-Karzinom (gelöscht)
avatar

Herrschaften, alle mal her gehört und hinein gegafft biddeschön .... !?!

Wer mich einigermaßen zu kennen glaubt, wird wissen, daß ich ein oller Öko-Satanist bin (oder eben auch nicht; Urteile werden immer gefällt, wo das zu beurteilende Subjekt gerade nicht oder generell niemals anwesend ist), der gerne einmal den Tierschutz propagiert. Ohne hier nun dezidiert meine Motivation erklären zu wollen, verweise ich einfach mal auf eine Aktion der PETA, obwohl ich diese Organisation nicht zuletzt aufgrund ihrer Schleimerei bei untermenschlichen Promis nicht eben glühend zu befürworten pflege.
Aber in diesem Falle platzt der Kragen, da der Teehersteller Lipton Tee ... äh, Tierversuche für seinen Aufguß in Auftrag gibt (ich hoffe jetzt einfach mal, daß Teekanne das nicht macht, denn das Zeug trank ich bisher ausschließlich, wenn ich mir den Brennnesselsud in den Rachen jagte).

Okay, Tierversuche und deren Bekämpfung sind in aller Regel heute Gähnfaktor gen Maximum, aber mich für meinen Teil habe die (Tee-) Säcke mit all den mir zur Verfügung stehenden E-Mail-Konten bereits zugeballert. Man möge es mir gleich tun, sofern daran Interesse besteht (um sich nach der obligatorischen moralischen Entrüstung das Schnitzel weiter schmecken zu lassen).




Befreiungsschlag-Netzpräsenz

zuletzt bearbeitet 17.01.2011 08:07 | nach oben springen

#2

RE: Des SeMaEl´s Tierschutz-Fädchen

in Offtopic Forum 17.01.2011 13:05
von Xarvic | 533 Beiträge

Tierversuche sind eine Sauerei, doch was mich im ersten Moment verwundert, ist, dass du hier auf die PETA verlinkst. Soweit ich das oberflächlich nachvollzogen habe, hat die PETA auch keine weiße Weste.

Dass jedoch für Tee (!) Tierversuche unternommen werden, ist absurd. In der Pharmazie ist es ja schon allein deswegen unnötig, da die Verlässlichkeit gen 0 geht, was den Menschen betrifft. Aber bei TEE? Ich bin sprachlos

nach oben springen

#3

RE: Des SeMaEl´s Tierschutz-Fädchen

in Offtopic Forum 17.01.2011 17:15
von System-Karzinom (gelöscht)
avatar

Ich deutete oben ja bereits an, daß ich von der PETA rein gar nichts halte, aber in diesem Fall ist mir eine solche Aktion lieber als gar keine. Die könnte auch von Dieter Bohlen gestartet worden sein, und ich würde sie dennoch unterstützen, eben aufgrund der Zielsetzung. Das ist dann der sprichwörtliche Tropfen auf den heißen Stein, aber immerhin tröpfelt es überhaupt erst einmal.

Ich habe es schon vor Jahren aufgegeben, eine halbwegs unterstützenswerte Tierschutzorganisation finden zu wollen, die zur Abwechslung mal nicht mit untermenschlichen Promis oder anderem Gesindel herum macht, aber bereits aufgrund der Struktur unserer Gesellschaft kann man das praktisch vergessen.




Befreiungsschlag-Netzpräsenz

nach oben springen

#4

RE: Des SeMaEl´s Tierschutz-Fädchen

in Offtopic Forum 30.03.2011 15:01
von System-Karzinom (gelöscht)
avatar

The trve fuckin´AAWWWWEEEEESSOMMEEEE Karz(inator) from the Asylum of trve Madness ( ) hört derzeit mal etwas sehr Schönes, nämlich Aufnahmen aus der zwischen 1992 und 1994 erschienen Audioreihe "Echoes of Nature". Diese zeichnete sich dadurch aus, daß schlicht und ergreifend "The natural Sounds of Wilderness" durch Naturbegeisterte wie bsplw. den 2006 verstorbenen Kanadier Dan Gibson aufgenommen und auf diversen CD´s veröffentlicht wurden.

Dem is voll geil, Alder eye, weil das voll nur Naturgeräusche sind, eye!

Gekommen bin ich mal wieder darauf, weil ich gestern festgestellt habe, daß der Großteil der Reihe bei Amazon bestellt werden kann, obwohl ich eigentlich davon ausgegangen bin, daß die Veröffentlichungen schon seit Jahren vom Markt genommen wären. Aktuell höre ich die CD "Thunderstorm", die im Jahre 1992 aufgenommen wurde und entsprechend dem Titel Geräusche von Regenwetter und Gewitter enthält, was ich in Ergänzung zu "Raining Mood" sehr reizvoll finde.

Wenn der Raubbau an der Natur in gewohnter Weise weiter geht, bleibt uns irgendwann ohnehin nichts anderes übrig, als aus der Konserve zu schöpfen.




Befreiungsschlag-Netzpräsenz

nach oben springen

#5

RE: Des SeMaEl´s Tierschutz-Fädchen

in Offtopic Forum 30.03.2011 18:56
von Daelach | 1.211 Beiträge

cool, die CD habe ich auch!


~ a star is nothingness disguised as light ~

nach oben springen

#6

RE: Des SeMaEl´s Tierschutz-Fädchen

in Offtopic Forum 31.03.2011 09:30
von asleif | 113 Beiträge

Hm, kann mir das mal jemand als torrent rippen oder so?

nach oben springen

#7

RE: Des SeMaEl´s Tierschutz-Fädchen

in Offtopic Forum 31.03.2011 09:43
von System-Karzinom (gelöscht)
avatar

Zitat von asleif
Hm, kann mir das mal jemand als torrent rippen oder so?



Ich schicke Dir gleich mal ne PN.




Befreiungsschlag-Netzpräsenz

nach oben springen

#8

RE: Des SeMaEl´s Tierschutz-Fädchen

in Offtopic Forum 29.05.2011 03:26
von Daelach | 1.211 Beiträge

Ich wollte nur mal anmerken, daß ich Tiere ziemlich kraß finde. Also die Tatsache, daß es sie überhaupt gibt.


~ a star is nothingness disguised as light ~

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Geili Üle
Forum Statistiken
Das Forum hat 918 Themen und 13223 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Agony


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen