#16

RE: "Dubiose Nürnberger Möchtegern-Satanistin"

in Lobby 30.05.2013 19:11
von RAFA | 1.182 Beiträge
ich hab mal den Rest der Diss in "schwule Endzeitkämpfe" ausgelagert, weil er ja nix mehr mit dem Thema zu tun hatte.

www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#17

RE: "Dubiose Nürnberger Möchtegern-Satanistin"

in Lobby 22.07.2013 19:37
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

ein freund und exorzist aus afrika - und er hat es wahrhaft mit unmengen teufeln satanisten und ähnlichem zu tun- sagte mir der teufel wählt immer die duemmsten weil die am einfachsten zu manipulieren sind. na rafa hast du schon nen neuen job vielleicht etwas anspruchsvolles in einem callcenter. warum bittest du nicht deinen lieblings teufel dir dabei zu helfen. an alle anderen die es ernst meinen mit dem satanismus kommt mal nach afrika auf spurensuche da vergehen euch die spielereien

nach oben springen

#18

RE: "Dubiose Nürnberger Möchtegern-Satanistin"

in Lobby 22.07.2013 22:11
von AllaaEckbert
avatar

Zitat von Gast im Beitrag #17
sagte mir der teufel wählt immer die duemmsten weil die am einfachsten zu manipulieren sind


Diesen Glaubenssatz als Waagschale bei dir angewandt, sowie deinen Aussagen und Wissensstand nach zu urteilen, da müsstest du ja der Oberdepp sein. Schöne Grüße an den Teufel. xD

nach oben springen

#19

RE: "Dubiose Nürnberger Möchtegern-Satanistin"

in Lobby 23.07.2013 00:21
von RAFA | 1.182 Beiträge

Nie im Leben würd ich einen anspruchsvollen Job machen wollen! Ein Job muss ein Job bleiben. Wichtig ist, dass am 1. Geld da ist und man möglichst wenig dafür tun muss, find ich.

Drum mach ich schon seit jeher lieber Jobs, bei denen ich nicht viel denken muss, die ich so im geistigen Standby-Modus aus dem Ärmel schüttle, damit ich meinen Kopf und meine Seele frei hab, um den ganzen Tag über das Zeug nachzudenken, das MIR wichtig ist. Genau aus dem Grund schaff ich auch keine Callcenter-Sachen, weil der Dialog mit Menschen fordert die geistige Aufmerksamkeit und dann werd ich nicht fertig mit Nachdenken über meine täglichen, mir wirklich wichtigen Angelegenheiten.

Außerdem will ich mich sowieso die nächsten paar Jahre so langsam mal aus dem Arbeitsleben zurückziehen.
Aber wenn du mich so genau fragst: Ich bin recht zufrieden mit dem Leben, das "mir der Teufel beschert" hat. Was soll der mir denn NOCH helfen? Soll ich Prinzessin werden, oder was meinst du?

Was die Sachen in Afrika betrifft: ich dachte immer, das ist nur Voodoo, was die dort machen? Was gibts denn da Teuflisches, erzähl doch mal!


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

zuletzt bearbeitet 23.07.2013 00:22 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Lauz, daysleeper666

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Timäähhh
Forum Statistiken
Das Forum hat 932 Themen und 13309 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Agony, daysleeper666, Johann_der_Henker, Lauz, Liu, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen