Profil für RAFA

RAFA



Allgemeine Informationen
Wohnort: Nürnberg
Hobbies: Religion, Philosophie, Psychologie, Fotografieren
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 1.174 )
Registriert am: 16.01.2011
Geburtsdatum: 19. September 1961
Zuletzt Online: 27.07.2017
Geschlecht: weiblich
Bekenntnis: Satanistin


Kontakt
Homepage: http://www.RAFA.at
E-Mail: RAFA@RAFA.at



Letzte Aktivitäten
Details einblenden
20.06.2017
RAFA hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.06.2017 23:54 | zum Beitrag springen

Ich bin so dominant und schließe diesen Thread, weil er hat nichts mit Satanismus zu tun. Beim nächsten Quatsch dieser Sorte fliegste.Admine

03.05.2017
RAFA hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
03.05.2017 22:34 | zum Beitrag springen

Zitat von SokarIch pers�nlich bevorzuge den Gedanken, dass unser Gehirn eine Art Empfangsger�t f�r das Bewusstsein darstellt, dieses aber unabh�ngig vom Gehirn existiert Die Idee ist sehr schön. Aber bereits der Schlaf wirft folgende Frage auf: Wenn das Gehirn im Schlaf schon so platt ist, dass es das (von außen kommende) Bewusstsein nicht mehr richtig umsetzen kann, so dass wir verzerrtes, wirres Zeug träumen oder "gar nichts" träumen, dann ändert das nichts an der Tatsache, dass jegliches Bewu...

30.04.2017
RAFA hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
30.04.2017 15:32 | zum Beitrag springen

Zitat von LiuIch hab eigentlich gemeint, dass was ich mit Satan assoziiere eben das ist, was gegen diesen Wahn ist, was einen daraus herausbrechen und ihn von außen betrachten lässt. Ahriman macht da einige Unterschiede. Die einen sind lt. ihm "Sklaven". Sklaven tun seinen Willen, ohne dass sie es wissen. Sklaven meinen, sie wollen dies&jenes, dabei ist es Ahriman, der sie das wollen lässt bzw. es ist Ahrimans Wille, den sie wollen und vermeintlich für ihren eigenen Willen halten. Sklaven sind n...

27.04.2017
RAFA hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
27.04.2017 21:56 | zum Beitrag springen

Bereit sein, alles zu tun, um sich als würdig zu erweisen... das ist IMMER schlecht. Leg die Bereitschaft dazu möglichst schnell ab, weil sonst machst du dich nur zum Opfer. Man braucht dir ja sonst nur erzählen, dass du würdig bist, wenn du dies machst und jenes machst ... ja und richtig würdig wirst du erst, wenn du mir erst mal 1000 € überweist, aber wenn du ganz richtig würdig sein willst, müssens schon 5000 sein! Also her mit der Kohle! ...und vor lauter Gier, dabeisein zu wollen, machst du...
RAFA hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
27.04.2017 21:22 | zum Beitrag springen

An die Juden habe ich jetzt gar nicht gedacht. Liu trifft meine Sicht eher: Das folgende Kollektiv, die Gleichschaltung, sie folgen alle blind der Flagge bis in den Tod ... und dieser "Wahn", den das widerspiegelt ... das System, insbesondere die "Lüge". Da wird einfach irgendein Dogma aufgestellt, z.B. "der Islam ist Friede" oder "wir stehen kurz vor dem Endsieg" - und obwohl ein Blinder sieht, dass das genau andersrum ist, schreien sie alle "juhu". Man kann das gar nicht erklären, wenn man dem...

25.04.2017
RAFA hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.04.2017 15:59 | zum Beitrag springen

Zitat von Boqueron im Beitrag #9Also bei der neuen Weltordnung bin ich jetzt nicht sicher, aber der Islam und die Merkel, gut das schreiben Leute dem Satan zu, aber Islam und Merkel sind ja nun kaum tatsächlich der Geist des ahrimans? Dazu sage ich jetzt ganz kryptisch: Was hat der Islam und das 3. Reich gemeinsam? ...und jetzt musst du es noch aus der Perspektive derer sehen, die NICHT die Opfer davon sind ... und dann könntest du Ahriman erkennen, wenn du es wolltest.

24.04.2017
RAFA hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
24.04.2017 22:20 | zum Beitrag springen

Dass das Interesse an Satanismus abgenommen hätte, finde ich nicht. Grad in der momentanen weltpolitischen Lage sehen eine Menge Christen und Verschwörungstheoretiker die Erfüllung der Endzeit, die Werke des Satans und der "neuen Weltordnung" und das Geschrei reicht von "Merkel macht schwarze Messen" bis "Soros ist der Antichrist", "der Islam ist die Religion Satans, die ist jetzt auf dem Vormarsch" und lauter so Zeug. Die alten Götter haben sich doch gut etabliert, guck doch: Wo Menschen Spirit...

10.04.2017
RAFA hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.04.2017 23:00 | zum Beitrag springen

Der "Sinn des Lebens" ist grundsätzlich die falsche Formulierung. Menschen meinen damit meistens: "Es gibt hunderte von "Sinne", aber keiner gefällt mir. Ich hab auch keinen Bock, selber darüber nachzudenken, was mir gefällt, sondern ich erwarte, dass das jemand anders für mich entscheidet. Und weeeehe, was der dann entschieden hat, gefällt mir wieder nicht, dann bin ich aber enttäuscht und beschwere mich bei dem ordentlich!"Tja. Man sollte es vielleicht mal mit "selber leben" probieren, damit m...

27.03.2017
RAFA hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
27.03.2017 21:41 | zum Beitrag springen

Ja, das wäre ne nette Sache. Nur das Wort "sollten" gefällt mir nicht: Ich "soll" mal gar nix, klar?!

23.03.2017
RAFA hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.03.2017 00:07 | zum Beitrag springen

Definitiv ist es so, dass ich schon seit geraumer Zeit aufgehört habe, ernsthaft über Religion bzw. Satanismus zu diskutieren, weil MEINEN satanischen Weg kenne ich. Man könnte es so sagen: Ich habe schon lange den Bereich verlassen, in dem mir andere Menschen irgendwas sagen oder nützen könnten und mache meine Sachen nur noch mit Satan-Ahriman aus. Ich habe auch schon lange den Bereich verlassen, wo es auf menschliche Art (Sprache) überhaupt noch auszudrücken ist, worum es mir geht. Gelegentlic...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SchädelTraum
Forum Statistiken
Das Forum hat 921 Themen und 13232 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Agony, Kampfgeist


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen