#1

Fragen

in Lobby 03.09.2014 20:16
von ... | 1 Beitrag

Halli Hallo,
Ich bin vor ca. 4.Monaten aufmerksam auf das ,,Thema" Satanismus geworden.
Wie es dazu kam? Seit geräumer Zeit hinterfragen ich das Christentum,beim recherchieren Stoß ich,
dabei auf ein Beitrag das vieles über,den Satanismus beinhaltete und mein Interesse geweckt hat.
Ich lese mich Tag täglich durch und versuche mein wissen bezüglich dessen und vielem mehr ,zu erweitern.
Jedoch findet man mehr Vorurteile als,die Information, die ich Suche.
Ich Frage mich woher diese Vorurteile kommen,ja ich weiss es wurde von Generation zu Generation weiter gegeben aber trotzdem es muss ja ein Ursprung haben.
Vor allem Frage ich mich, warum beim satanismus gleich an Rituale,Anbetung und Opferungen gedacht wird.
Naja falls Rechtschreibung Fehler vorhanden sind,tut es mir etwas leid aber ich bin nun mal erst 14 und kommt jetzt bitte nicht mit ,,such dir hobbys" oder so. Hobbys sind nämlich vorhanden und joah hab keine Lust mehr zu schreiben xD
Eine Sache interessiert mich da noch, was verstehst du unter satanismus, da satanismus ja sehr individuell ist.
Mfg

nach oben springen

#2

RE: Fragen

in Lobby 03.09.2014 21:50
von RAFA | 1.180 Beiträge

Satan und Satanismus waren über all die christlichen Jahrhunderte hinweg DAS Label, in das man alles Üble und Böses schob: Krankheiten, Not, Verbrechen, Perversionen und natürlich auch jeder x-beliebige Religionsgebrauch, der nicht nach Vorstellung der (christlichen) Gutmenschen war. Daher ploppte darin alles an idiotischen, gewalttätigen und kranken Ritualen auf, die man sich so ausdachte und vorstellen konnte. Einen wesentlichen Teil trug natürlich die Inquisition und überhaupt die Katholen bei: Alles, was sie so an Perversionen und Dreck in ihrem kranken Hirn hatten, dichteten sie "dem Bösen" und dem Satan an - und natürlich den Hexen und Satanisten. Dazu kommt natürlich, dass viele unerfahrenen Satanisten so einen Kram dann auch wirklich praktizieren, weil es eben das Erste ist, was man so über Satanismus hört.

Was ich (und andere Satanisten) unter Satanismus verstehe, findest du auf meiner Homepage: http://www.rafa.at/123defi.php


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de
nach oben springen

#3

RE: Fragen

in Lobby 04.09.2014 20:23
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ihr habt vollkommen recht! Satanisten sind die wahren guten Menschen. Alles andere sind nur Verleumder, welche uns ihre eigenen Schandtaten in die Schuhe schieben wollen. Unter Satanisten geht es gerecht zu.

nach oben springen

#4

RE: Fragen

in Lobby 10.09.2014 18:03
von Instant Karma
avatar

Jah, dass stimmt. Sartanisten sind gar nich so.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Johann_der_Henker

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: frankkey
Forum Statistiken
Das Forum hat 932 Themen und 13304 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
frankkey, Johann_der_Henker


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen