#1

Gray State - The Rising

in Lobby 23.01.2015 02:14
von Holzi
avatar

MUST WATCH

Eine Deoku über den wohl nicht mehr erscheinenden Film "Gray State" von David Crowley, der vermutlich vergeselbstmordet wurde.
Enjoy: youtube.com/watch?x-yt-cl=84359240&v=0H8bk4NWpLY&x-yt-ts=1421782837 (Grau Staat)

Diese geleakte Doku wird dauernd gelöscht. Dieser deutsche Titel mag ein Grund sein, warum es vorerst noch verschont bleibt.
RUNTERLADEN.

Zitat
David Crowley, Drehbuchautor und Regisseur von "Gray State" wurde am Wochenende in seinem Haus ermordet aufgefunden, neben ihm wurden auch Frau und Tochter tot vorgefunden. Gray State sollte ein aufklärender Film (im Spielfilm-Format) über den kommenden totalitären Überwachungsstaat inklusive RFID-Zwangsverchippung, FEMA-Konzentrationslager etc. werden. Also Themen, die das Establishment nicht veröffentlicht sehen möchte.
Zur Fertigstellung wird es nun wahrscheinlich nicht mehr kommen! Die Film-Crew ist sich unsicher über den weiteren Verlauf des Filmprojektes. Es deutet alles auf eine gezielte Ermordung eines Wahrheitsaktivisten hin. Ähnlich wie es auch beim ehemaligen Angehörigen Marine-Geheimdienstes und späteren Enthüllungsautor Milton William Cooper († 2001) vermutet wird. (Cooper schrieb ebenfalls über die Themen wie Fema-Camps, Überwachungsstaat etc.)

Die offizielle Theorie der Polizei: Doppel-Mord von D. Crowley und dann Selbstmord. Enge Freunde, Kollegen und Bekannte berichten allerdings, dass er optimistisch, voller Tatendrang und absolut stabil war, als sie ihn das letzte Mal sahen!

Angeblich ist D. Crowley und seine Familie bereits kurz vor Weihnachten gestorben. Keinem Nachbar sind Schüsse oder Sonstiges aufgefallen. Erst drei Wochen später (!) fiel einem Nachbar auf, dass sich das Licht in dem Haus nicht veränderte.

[Auch sind Gerüchte im Umlauf, dass Hollywood versucht hat, auf dem Film Einfluss zu nehmen und mehrere Millionen Dollar geflossen sind. Den Wahrheitsgehalt konnte ich bislang nicht verifizieren.]

Alles in Allem denke ich, dass es sich um eine vom "Gray State" gezielte Beseitigung eines Staatsfeindes handelte um den, von der Wahrheitsbewegung heißersehnten und enthüllenden Film "Gray State" zu stoppen, bevor er fertig gestellt wird. Der Trailer hatte bereits fast 1 Million Aufrufe.

Der Offizielle Trailer von Gray State: on.fb.me/1sVfjvB (unbedingt ansehen!)

My Thoughts are with the Family, Friends and the Crew of David Crowley...

Offizielle FB-Seiten: Gray State | Gray State: The Rise

Initiative "Gerechtigkeit für David Crowley von Gray State": Justice for David Crowley of Gray State

Homepage: graystatemovie.com/pages/home.html

Offizieller Newsbericht: twincities.com/…/three-bodies-found-apple-valley…"

nach oben springen

#2

RE: Gray State - The Rising

in Lobby 23.01.2015 02:16
von Holzi
avatar

Zweimal bisher angesehen: Das ist ein libertär-anarchistisches Manifest! Zahlreiche Libertäre und Vertreter der Österreichischen Schule kommen dort zu Wort. Damit kann man nun erst recht nicht erwarten, dass ausgerechnet der Staat seinen Tod korrekt aufklärt. Crowley war also nicht nur ein Truther, sondern auch ein Vollblutlibertärer. Vor allem aber war er ein Held, der im Krieg der Machtelite gegen die Bevölkerung gefallen ist. Möge er, wo immer er jetzt ist, seine gerechte Belohnung bekommen. Und möge die Bevölkerung endlich aufwachen, verdammt noch mal.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Leroxo
Forum Statistiken
Das Forum hat 991 Themen und 13718 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen