#1

15monatige Gefängnistrafe durch Revision verhindern/ wegen pedophilie verurteilt

in Offtopic Forum 01.03.2015 21:12
von miles187 | 34 Beiträge

Hallo leute, ich bin vor nem monat wegen dem Besitz eines pädophilen Videos zu 6 monaten haftstrafe verurteilt worden. Das passierte deswegen, weil die Bullen meinen Rucksack durchsuchten, und dann mein Smartphone und 4 USB-Sticks beschlagnahmten. Da fanden sie ein 10 minutiges Video, wo eine 12-jährige sich befummelt. Auf den Sticks waren hunderte von Videodateien, außerdem hab ich einen der sticks in nem internetcafe gefunden, deswegen keine Ahnung, wie das draufgekommen ist. Jetzt hat mich die Richterin verurteilt, da ich auf Bewährung (11 monate) war, soll ich für 17 monate hinter Gittern. Darauf hab ich echt kein Bock. Bald gibt es Berufung. Habt ihr ein paar Ratschläge, wie ich das verhindere?


zuletzt bearbeitet 01.03.2015 21:58 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: 15monatige Gefängnistrafe durch Revision verhindern/ wegen pedophilie verurteilt

in Offtopic Forum 01.03.2015 21:37
von bagbagugan | 61 Beiträge

hast du denn wirklich keinen schimmer wie das Video auf den Stick gekommen ist ? Und von wo kommt der Stick ? Und wieso wurde dein Rucksack durchsucht ?

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: 15monatige Gefängnistrafe durch Revision verhindern/ wegen pedophilie verurteilt

in Offtopic Forum 03.03.2015 22:16
von Daelach | 1.214 Beiträge

Abgesehen davon, daß die ganze Strory einfach nur nach schlechtem Getrolle klingt, ist das hier kein Rechtsberatungsforum - dafür gibt es ANWÄLTE. Thread geschlossen, Wiederaufnahme nicht erwünscht.


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: newbie333
Forum Statistiken
Das Forum hat 999 Themen und 13759 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Johann_der_Henker, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen