Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Thema von SolingerSatanist42651 im Forum Sekten und Connections

    Hail Satan

    Ich grüße euch. Bin zurzeit zwecks Mitgliedschaft in der Church Black order of satan in kontakt. Ich bin aus Solingen
    (42651)... 29j. und war mit 16 erste mal im kult (gefährliche Art von Kult).

    Will mich mit Satans Kindern treffen.
    Da ich auch Satanistische Gebetstreffen abhalten möchte, freue ich mich übrigens auch über Geschwister die sich für Satans sache melden wollen.

    Ich sehe Satanismus theistisch und suche Menschen die dem Ziel, die Welt auf das Kommen des Antichristen vorzubereiten,
    Behilflich seien wollen.

    Ich helfe mit meinem Wissen gerne auch Neueinsteigern sofern sie an Satan als Person und nicht an ihn symbolische glauben.

    Ich hätte gerne kontakt in meiner nähe. Ohne einen Kult fühlt man sich leider allein. Bis ich aufgenommen werde, will ich auch in meiner nähe mit meinen geschwistern zsm sein.

    Satan bringe uns allesamt zsm. .
    Er segne euch und sei mit euch.

    Rene
    0177 4278707

  • Islam, die Religion Satans?Datum31.08.2020 15:30

    Judentum christentum islam...

    Die verehrung des gleichen Lümmels...
    Der Schmuddelgott der drei Weltreligionen...
    Alle mit Bel (modern Baal gesprochen)
    Verfeindet...

    Wer war Baal? Der Feind des Lügengottes.
    Auch genannt Ha Schatun... z.dt. der widersacher...

    Der widersacher (Satan) hatte viele namen in allen kulturen überliefert... set bei den ägyptern. Bis hin zu loki whatever...

    Komisch aber satanisten bekriegen sich trotz verschiedener namen nicht...

    Der judengott hingegen in mehreren namen erschienen... nutzte die unwissenheit der dummen aus... und erpresst sie mit moral... und nu?

    Sie dienen dem gleichen tyrannen aber bekriegen sich... nur noch etwas geduld und das armageddon wird kommen .. dann wird dieser wahnsinnige mit seinen schafshirten und lämmchen von uns schafen gerissen werden... satan wird regieren... auf der erde wie auch in der hölle.

  • Unwissenheit zum DiabolischenDatum31.08.2020 14:15

    Ersteinmal Hail Satan...

    Ich klink mich einfach mal ein.
    Ich möchte dir meinen Standpunkt deutlich machen. Es obliegt Dir, deinen Weg zu finden.

    Satan zu dienen... nunja... ich bleibe dort stehen... Was bereits Rafa sagen wollte, so ich sie richtig verstanden habe.
    Dienen musst du niemanden.

    Und dennoch: Satan hat ein Ziel. Wenn du weisst dass er den Lügengott des Selbstbetrugs der moralischen täuschungen der scheinheiligkeit und seine inpotenten selbstgerechten Anhänger besiegen und das Zeitalter Satans einleiten will, geistlich wie auch irdisch, seine herrschaft errichtet,

    Hast du die möglichkeit den dienst für ihn zu tuen... indem du ihm hilfst.. durch gebete zu satan gegen kirchen, als kleines beispiel...

    Aber... du dienst nicht um des dienens willen. Es ist ein dienen weil du von seinem ziel und wesen überzeugt bist und weil du die Menschen, die er zu recht bekämpfst vernichtet sehen willst.

    Du kannst dir seine segnungen, gaben und belohnungen erarbeiten...

    Rede mit satan beim kaffee, beim spazieren gehen, beim im.bett liegen oder wo immer du bist... und dann, wenn du ihn kennenlernen willst, egal was du ihm von deinem herzen kommend anvertraut hast, bitte ihn dir zu helfen, dass du seine stimme hören kannst.
    Und höre ihn... er wird dir alles sagen was du wissen musst...

    Und eben aus jener beziehung heraus, kannst du wissen ob du ihm glauben willst und ob du möchtest dass er dich zu sich holt auf seine seite und ob du durch ihn geleitet werden willst...

    Doch es kommt der zeitpunkt an dem du dich für einen der zwei wege entscheiden musst.

    Für den Weg der selbsternannten "Guten", die deine Macht beschränken und dir ihre moral Vorstellung als Dogma vorschreiben

    Oder für den weg der Selbstermächtigung, allen Genusses, der Selbsterkenntnis, Selbstannahme, Liebe und Macht.

    Satan führe dich zu ihm so er dich für würdig erachtet...

    Satan segne alle seine Anhänger und bewahre euch vor den Engeln und Kräften des rechten Pfades. Satan mit euch

  • Erlebtes mit SatanDatum31.08.2020 13:47
    Foren-Beitrag von SolingerSatanist42651 im Thema Erlebtes mit Satan

    Bitte lasst uns diesen thread nicht für diskussionen verwenden. Ich möchte gerne diesen thread für Zeugnisse reservieren, in dem jeder der etwas übernatürliches mit satan erlebt hat, oder erlebnisse mit ihm gemacht hat, allen leserinnen und lesern davon berichten kann.. Das würde bestimmt viele (auch Gäste) interessieren, was Satan in eurem Leben an kleinen und oder großen Wundern bewirkt hat. Ihn zur Ehre bekennen.

    Hail Satan

  • Erlebtes mit SatanDatum31.08.2020 13:39
    Thema von SolingerSatanist42651 im Forum religiöser Satanismus

    Hail Satan. Hallo Mädels und Jungs.

    Werte Gemeinde^^

    Wir haben uns heute hier versammelt ...

    Und nun zum Wesentlichen:

    Ich habe Satan kennengelernt. Klar. Man kann immer viel über ihn lesen. Und es gibt auch Sprüche, Formeln und Magie. Es gibt Opferungen usw... aber es gibt etwas, was uns vor Allem stehen sollte... und ja! Das habe ich leider aus ner Freikirche... aber glücklicherweise danach aus meinem kult auch, die zur schlimmen sorte gehört hatten übernommen.

    Es geht mir weniger um rituale, aber um eine lebende beziehung. Klingt zwar komisch aber die christen sagten immer. Einen kaffee mit dem Je*us trinken und ihn wie einen persönlichen freund kennenlernen... und nicht nur das wir mit ihm sondern AUCH ER MIT UNS reden würde wenn wir lernen wollen seine stimme zu hören... Klingt als faire beziehung durch die alles erwachsen kann...

    Nun ja... gibt da diesen bibelvers. Wir drehen ihn mal so um dass er auf Satan bezogen ist.
    "Ihr betet an was ihr nicht kennt: ich aber bete den an, den ich kenne"

    Leute... ob blutrituale, opfer, formeln oder sprüche... kehrt zu eurem meister Satan und redet mit ihm. Sagt ihm alles was euch bedrückt, beichtet ihm eure Schwächen (satanische beichte)... sagt ihm wen oder was ihr hasst oder whatever...

    Und bittet ihn klarer mit euch zu sprechen und euch die gabe zu schenken ihn zu hören. Dann wird er euch antworten...

    So wird aus Gebet Gespräch...

    Fragt ihn, was er für euch vorsieht... womit ihr ihm dienen könnt. Was ihr tuen könnt um satans ziel zu vollbringen... welchen dienst sieht er für euch vor?

    Ich glaube an
    Erstens: die notwendigkeit einer persönlichen beziehung mit Satan (du solltest ihn hören)

    Zweitens: die Kenntnis von seinem Krieg und seinem Endziel

    Drittens: die aktive Einbringung in seine Reihen, von Gebetskämpfern bis hin zu Infiltration von Staat und Politik, oder Unterwanderung der Kirchen.

    Hast du persönliche Gespräche mit ihm? Weißt du über ihm aus Artikeln, Büchern oder Posts... aus den Medien vielleicht?

    Oder hast du ihn persönlich gesprochen... gefragt wer er ist? Was er will, in der welt, von dir, und kennst du ihn, wie ein Sohn seinen Vater kennt?

    Möchtest du macht durch formeln und sprüchen? Aber kennst deinen meistet vielleicht nicht? Verfolgst seinen willen vielleicht garnicht? Ich sage euch: satan
    Ist ein würdiger Meister... und er wird jene mit gaben und freuden ausstatten und beschenken, die aktiv an seinen Weltplänen, die schon vor deiner eigenen haustüre beginnen, anfangen...

    Satan mit euch allen. In Namen Satans, binde ich die Engel über euch und stelle euch in den Schutz Satans unseres Meisters und Herrn.

Inhalte des Mitglieds SolingerSatanist42651
Beiträge: 5

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Aslan
Forum Statistiken
Das Forum hat 1020 Themen und 13905 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz