#1

Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 14.08.2012 22:15
von Obscuritas Eterna (gelöscht)
avatar

Moin moin (ich bitte euch erst das zu lesen bevor ihr antwortet, danke)

ich bin 21 Jahre alt, bin getauft und konfamiert aber habe schon seit ich selbststanändig denken kann nen Faible für alles was gegen das Christentum steht und hab auch schon wirklich verdammt viel über den Satanismus gelesen(klassischer, moderner, jugend).
ich trage seit meinem 17.Lebensjahr die Anzeichen eines Antichristen bzw. Satanisten und trage diese offen .

ok .....mehr fällt mir fürs erste nicht ein ......ich wollte doch noch was ?

nos ludere in sorte Diaboli

nach oben springen

#2

RE: Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 16.08.2012 16:18
von RAFA | 1.209 Beiträge

gelesen.
Und jetzt? Was möchtest du hören?


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#3

RE: Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 16.08.2012 21:26
von Obscuritas Eterna (gelöscht)
avatar

ich bin kein christ und kein satanist aber gläubug .....was bin ich denn jetzt ???

nach oben springen

#4

RE: Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 16.08.2012 21:39
von Obscuritas Eterna (gelöscht)
avatar

ich möchte meinem herren dienen aber nicht jesus oder gott wenn ihr versteht kann aber nicht nach den regeln des Satanismus leben .....ich kann mir nicht vorstellen mit gott auf einer ebene zu stehen dafür wurde ich schon zu stark manipuliert ...aber ich bin doch kein satanist bzw. ein antichrist wenn ich satan dienen will .

nach oben springen

#5

RE: Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 16.08.2012 21:53
von RAFA | 1.209 Beiträge

du, äh.... SATAN zu DIENEN.... das geht GANZ schlecht.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#6

RE: Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 17.08.2012 22:24
von Demogorgon | 226 Beiträge

Zitat von Obscuritas Eterna im Beitrag #4
aber ich bin doch kein satanist bzw. ein antichrist wenn ich satan dienen will .


Wenn Du dienen möchtest, dann bleib Christ. "Konfamiert " bist Du ja immerhin schon.

nach oben springen

#7

RE: Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 18.08.2012 11:55
von RAFA | 1.209 Beiträge

*LOL* ("Komfamiert" :-D)


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#8

RE: Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 20.08.2012 23:03
von Daelach | 1.214 Beiträge

Zitat
ich kann mir nicht vorstellen mit gott auf einer ebene zu stehen dafür wurde ich schon zu stark manipuliert



Dann laß es eben.


~ a star is nothingness disguised as light ~

nach oben springen

#9

RE: Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 21.08.2012 15:36
von Obscuritas Eterna (gelöscht)
avatar

mister vogel in uniform .....wie soll man das denn bitte lassen ??

nach oben springen

#10

RE: Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 21.08.2012 15:40
von Obscuritas Eterna (gelöscht)
avatar

LOL ? was ist an dem scheiss denn bitte lol schließlich kann man sich seine eltern nicht aussuchen oder schreibt ihr dem weihnachtsmann was ihr demnächst haben wollt ?

nach oben springen

#11

RE: Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 21.08.2012 18:43
von Daelach | 1.214 Beiträge

Lassen kannst Du es, indem Du eben weiterhin das glaubst, was Du jetzt auch schon glaubst. Lies in der Bibel rum, schkag Dich mit dem Christenmüll rum und stagniere vor Dich hin. Ist ganz leicht, das machen weltweit Milliarden Christen und Moslems.

Zitat
schließlich kann man sich seine eltern nicht aussuchen



Wer will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe.

Zitat
schreibt ihr dem weihnachtsmann was ihr demnächst haben wollt ?



Das herauszufinden ist Deine Aufgabe. Im Moment kommst Du deswegen nirgendwo an, weil Du nichtmal den Arsch hochbekommst. Das wird sich auch nicht ändern, solange Du nicht aufstehst. Das kann keiner für Dich tun, weil es andernfalls strukturell nur genau dasselbe wäre wie im Christentum auch. Wenn Du die Erwartungshaltung hast, hier an die Hand genommen zu werden und alles vorgekaut zu bekommen, ist es mir eine Freude, Dich zu ent-täuschen.^^


~ a star is nothingness disguised as light ~

nach oben springen

#12

RE: Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 21.08.2012 19:49
von RAFA | 1.209 Beiträge

Ok.
Na gut *seufz* ...:

Satanismus fängt zu allererst mal mit der "Entgöttlichung" an: alle Heiligtümer fallen - erst die der Christen, dann die eigenen.

Ein Charakterzug, für den Satan als Repräsentant steht, ist der Zweifel. Gott wird angezweifelt, der christliche Satan natürlich auch und allerlei Glaubenskrimskrams, den es so gibt. Wenn man nun alles "Höhere" anzweifelt, das einem als göttlich, erhaben oder übergeordnet vorgeflunkert wird, erübrigt sich die Sache mit dem "dienen" sowieso. Wem sollte man denn noch dienen? Satan dient doch auch niemandem; das ist ja seine wesentliche Wesensart. In satanischen Kreisen gibt es dazu den Slogan "non serviam".
Insofern gibts schon mal ein LOL für das Dienenwollen deinerseits.

Zitat
ich trage seit meinem 17.Lebensjahr die Anzeichen eines Antichristen bzw. Satanisten und trage diese offen


Schön - aber was man (offen) trägt, das ist doch nur Show! "Anzeichen" sind doch nur Symbole, mit denen man etwas vor den anderen darstellt.
Wenn du Satanist werden/sein willst, um vor den anderen etwas darzustellen, gibts ein LOL. Mit Satan hat DAS nämlich nichts zu tun, auch nicht, wenn du den Anzeichen und dem Style Inhalt verleihen willst und nun auch WIRKLICH Satanist werden willst, wenn du schon so ausschaust, damit der Style true-er ist *rolleyes*.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#13

RE: Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 21.08.2012 21:17
von Obscuritas Eterna (gelöscht)
avatar

LOL......ok danke genau das wollte ich wissen
.......nah dann viel spass beim sterben.....
bitte löscht dieses profil

nach oben springen

#14

RE: Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 21.08.2012 21:52
von RAFA | 1.209 Beiträge

na gut.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#15

RE: Unwissenheit zum Diabolischen

in religiöser Satanismus 31.08.2020 14:15
von SolingerSatanist42651 | 5 Beiträge

Ersteinmal Hail Satan...

Ich klink mich einfach mal ein.
Ich möchte dir meinen Standpunkt deutlich machen. Es obliegt Dir, deinen Weg zu finden.

Satan zu dienen... nunja... ich bleibe dort stehen... Was bereits Rafa sagen wollte, so ich sie richtig verstanden habe.
Dienen musst du niemanden.

Und dennoch: Satan hat ein Ziel. Wenn du weisst dass er den Lügengott des Selbstbetrugs der moralischen täuschungen der scheinheiligkeit und seine inpotenten selbstgerechten Anhänger besiegen und das Zeitalter Satans einleiten will, geistlich wie auch irdisch, seine herrschaft errichtet,

Hast du die möglichkeit den dienst für ihn zu tuen... indem du ihm hilfst.. durch gebete zu satan gegen kirchen, als kleines beispiel...

Aber... du dienst nicht um des dienens willen. Es ist ein dienen weil du von seinem ziel und wesen überzeugt bist und weil du die Menschen, die er zu recht bekämpfst vernichtet sehen willst.

Du kannst dir seine segnungen, gaben und belohnungen erarbeiten...

Rede mit satan beim kaffee, beim spazieren gehen, beim im.bett liegen oder wo immer du bist... und dann, wenn du ihn kennenlernen willst, egal was du ihm von deinem herzen kommend anvertraut hast, bitte ihn dir zu helfen, dass du seine stimme hören kannst.
Und höre ihn... er wird dir alles sagen was du wissen musst...

Und eben aus jener beziehung heraus, kannst du wissen ob du ihm glauben willst und ob du möchtest dass er dich zu sich holt auf seine seite und ob du durch ihn geleitet werden willst...

Doch es kommt der zeitpunkt an dem du dich für einen der zwei wege entscheiden musst.

Für den Weg der selbsternannten "Guten", die deine Macht beschränken und dir ihre moral Vorstellung als Dogma vorschreiben

Oder für den weg der Selbstermächtigung, allen Genusses, der Selbsterkenntnis, Selbstannahme, Liebe und Macht.

Satan führe dich zu ihm so er dich für würdig erachtet...

Satan segne alle seine Anhänger und bewahre euch vor den Engeln und Kräften des rechten Pfades. Satan mit euch

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: armanilz
Forum Statistiken
Das Forum hat 1010 Themen und 13827 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen