Profil für Demogorgon

Demogorgon



Allgemeine Informationen
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 226 )
Registriert am: 23.05.2012
Zuletzt Online: 30.12.2014
Geschlecht: männlich
Bekenntnis: LaVey-Satanismus


Kontakt
E-Mail: keine

Beschreibung
Sozialdarwinist und Materialist




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
09.12.2014
Demogorgon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.12.2014 11:55 | zum Beitrag springen

Hi Daelach,danke für Deine Antworten! Nun ergeben sich aber noch einige Nachfragen meinerseits:Zitat von Daelach im Beitrag #36Zitat Wenn jemand mit einer Gottheit verschmilztEs geht gar nicht um die Dichotomie "Verschmelzung vs. isolierte Intelligenz". Den ganzen Plot halte ich bereits für Quatsch.Nein, das ist kein Quatsch, sondern eine ernstgemeinte Überlegung meinerseits. Warum hältst Du das für Quatsch? Und wenn Du Dich mal einen Augenblick in den "Quatsch" hineinzuversetzen versuchst, was ...

05.12.2014
Demogorgon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
05.12.2014 21:01 | zum Beitrag springen

Hallo Daelach,Deine Kritik am "herkömmlichen" westlichen Verständnis des LHP finde ich interessant, sie bleibt aber für mich etwas nebulös. Ich würde mich daher freuen, wenn Du mir ein paar Fragen beantworten könntest: 1) Was genau ist Deiner Ansicht nach daran falsch? Verstehe ich es richtig, daß Du kritisierst, daß westliche LHPler ihr Ich als isolierte Existenz bewahren wollen, während der östliche LHP genau wie der dortige RHP das Ziel hat, im Nirwana zu entschwinden?2) Wenn man Deine Sichtw...

27.11.2014
Demogorgon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
27.11.2014 01:15 | zum Beitrag springen

Zitat von Sleepwalker im Beitrag #6Damit war klargestellt, der Weg der "Gnosis" ist eine fundamentale Idee für uns.Eigene "Erfahrungen" sollten den Satanisten leiten, keine satanischen Gurus wie LaVey!Entsprechend wurde ein Initiationssystem für vier Lebensbereiche des Menschen analog zu den vier Himmelsrichtungen und den vier Elementen der archaischen Urzeit des Menschen ausgearbeitet.Das klingt erstmal sehr sympathisch. Schade, daß es so wenig Zuspruch fand.

26.11.2014
Demogorgon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.11.2014 19:15 | zum Beitrag springen

@ Baeretta:Was genau spricht nun aus Deiner Sicht gegen käuflichen Sex? Verstehe ich nicht so recht. Moralische Erwägungen wären jedenfalls in einem Satanisten-Forum kein sooo starkes Argument.
Demogorgon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.11.2014 14:23 | zum Beitrag springen

Zitat von Sleepwalker im Beitrag #2 Den "Gnostischen Satanismus" des I.N.S. interessierte fast niemanden...Mich aber. Was ist das Grundkonzept des "Gnostischen Satanismus"? Der Link gibt dsbzgl. ja nicht viel her. Zitat von Sleepwalker im Beitrag #2 Immer wieder war das Interesse an Satanismus verbunden mit eklatanter praktischer Lebensunfähigkeit.Die Leute waren gelähmt von Hartz IV, Drogen und Alkohol! Das ist mir auch schon aufgefallen. Ich habe selten so viele Idioten getroffen wie in dieser...
Demogorgon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.11.2014 14:14 | zum Beitrag springen

Zitat von Sleepwalker im Beitrag #47Zitat Um die Angst vor Trieben geht es doch jetzt gar nicht, sondern um den Unterschied zwischen "bewusster Wille" und "Trieb".Du hast es immer noch nicht kapiert.Diesen "Unterschied" gibt es für den Linkshändigen Pfad sowie den Satanismus als einer Ausrichtung diesen Pfades nicht, da gerade die typischen Tabus einer Gesellschaft (für christliche Gesellschaften z. B. "die Triebe", in buddhistischen Gesellschaften gilt das übrigens weniger) in das BEWUSSTSEIN g...
Demogorgon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.11.2014 14:07 | zum Beitrag springen

Zitat von Sleepwalker im Beitrag #19 Damit würde ich mich gemäß Urheberrecht strafbar machen, verehrter Gast, der anonym bleiben will.Der wahre Satanist hält sich stets an Recht und Gesetz und meidet auch Anonymisierungsdienste wie der Teufel das...ähm...naja...Internet?
Demogorgon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.11.2014 14:05 | zum Beitrag springen

Zitat von Sleepwalker im Beitrag #18die crowleyanische Unterscheidung zwischen "Wille" und übergeordnetem "Wahrer Wille" sollten Satanisten allerdings beiseite schieben.Warum? Diese Unterscheidung halte ich sogar für sehr zentral.
Demogorgon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.11.2014 13:55 | zum Beitrag springen

Das ist ja wieder eine nervtötende Diskussion hier... M.E. hat Rafa völlig recht: Satanisch ist es, ohne Rücksicht auf Verluste das zu tun, was man wirklich will. Wer rücksichtslos das tut, was ihm nur von der Gesellschaft zu tun einsuggeriert wurde, der ist eben nicht satanisch, sondern nur ein kleiner Depp, der sich niemals wirklich aus der Abhängigkeit befreit hat. Wenn eine Frau gerne Hausfrau, Ehefrau und Mutter mit zehn Kindern sein möchte und wenn das WIRKLICH ihr Wille ist, dann ist es s...

07.09.2014
Demogorgon hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.09.2014 15:32 | zum Beitrag springen

Ich verstehe nicht recht, worüber ihr hier diskutiert. Das ist doch eine reine Geschmacksfrage, oder? IK mag halt keine Poesie, so what?



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Timäähhh
Forum Statistiken
Das Forum hat 932 Themen und 13308 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen