#1

Erlebtes mit Satan

in religiöser Satanismus 31.08.2020 13:39
von SolingerSatanist42651 | 5 Beiträge

Hail Satan. Hallo Mädels und Jungs.

Werte Gemeinde^^

Wir haben uns heute hier versammelt ...

Und nun zum Wesentlichen:

Ich habe Satan kennengelernt. Klar. Man kann immer viel über ihn lesen. Und es gibt auch Sprüche, Formeln und Magie. Es gibt Opferungen usw... aber es gibt etwas, was uns vor Allem stehen sollte... und ja! Das habe ich leider aus ner Freikirche... aber glücklicherweise danach aus meinem kult auch, die zur schlimmen sorte gehört hatten übernommen.

Es geht mir weniger um rituale, aber um eine lebende beziehung. Klingt zwar komisch aber die christen sagten immer. Einen kaffee mit dem Je*us trinken und ihn wie einen persönlichen freund kennenlernen... und nicht nur das wir mit ihm sondern AUCH ER MIT UNS reden würde wenn wir lernen wollen seine stimme zu hören... Klingt als faire beziehung durch die alles erwachsen kann...

Nun ja... gibt da diesen bibelvers. Wir drehen ihn mal so um dass er auf Satan bezogen ist.
"Ihr betet an was ihr nicht kennt: ich aber bete den an, den ich kenne"

Leute... ob blutrituale, opfer, formeln oder sprüche... kehrt zu eurem meister Satan und redet mit ihm. Sagt ihm alles was euch bedrückt, beichtet ihm eure Schwächen (satanische beichte)... sagt ihm wen oder was ihr hasst oder whatever...

Und bittet ihn klarer mit euch zu sprechen und euch die gabe zu schenken ihn zu hören. Dann wird er euch antworten...

So wird aus Gebet Gespräch...

Fragt ihn, was er für euch vorsieht... womit ihr ihm dienen könnt. Was ihr tuen könnt um satans ziel zu vollbringen... welchen dienst sieht er für euch vor?

Ich glaube an
Erstens: die notwendigkeit einer persönlichen beziehung mit Satan (du solltest ihn hören)

Zweitens: die Kenntnis von seinem Krieg und seinem Endziel

Drittens: die aktive Einbringung in seine Reihen, von Gebetskämpfern bis hin zu Infiltration von Staat und Politik, oder Unterwanderung der Kirchen.

Hast du persönliche Gespräche mit ihm? Weißt du über ihm aus Artikeln, Büchern oder Posts... aus den Medien vielleicht?

Oder hast du ihn persönlich gesprochen... gefragt wer er ist? Was er will, in der welt, von dir, und kennst du ihn, wie ein Sohn seinen Vater kennt?

Möchtest du macht durch formeln und sprüchen? Aber kennst deinen meistet vielleicht nicht? Verfolgst seinen willen vielleicht garnicht? Ich sage euch: satan
Ist ein würdiger Meister... und er wird jene mit gaben und freuden ausstatten und beschenken, die aktiv an seinen Weltplänen, die schon vor deiner eigenen haustüre beginnen, anfangen...

Satan mit euch allen. In Namen Satans, binde ich die Engel über euch und stelle euch in den Schutz Satans unseres Meisters und Herrn.

nach oben springen

#2

RE: Erlebtes mit Satan

in religiöser Satanismus 31.08.2020 13:47
von SolingerSatanist42651 | 5 Beiträge

Bitte lasst uns diesen thread nicht für diskussionen verwenden. Ich möchte gerne diesen thread für Zeugnisse reservieren, in dem jeder der etwas übernatürliches mit satan erlebt hat, oder erlebnisse mit ihm gemacht hat, allen leserinnen und lesern davon berichten kann.. Das würde bestimmt viele (auch Gäste) interessieren, was Satan in eurem Leben an kleinen und oder großen Wundern bewirkt hat. Ihn zur Ehre bekennen.

Hail Satan

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Aslan
Forum Statistiken
Das Forum hat 1020 Themen und 13905 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen