#1

Die Schlange

in philosophischer Satanismus 13.02.2017 17:52
von Archangelo | 4 Beiträge

Die Schlange, taucht in verschiedenen Religionen auf wird auch mit dem Teufel und der Sünde in Verbindung gebracht.

Was bedeutet die Schlange ? Warum ist es überhaupt eine Schlange ?

Ihr habt doch überhaupt keinen Plan vom Leben und vom Satanismus ! wacht mal auf aus euerm Schönheitsschlaf "Dornrosenkrönchen"

nach oben springen

#2

RE: Die Schlange

in philosophischer Satanismus 13.05.2017 19:21
von Thüringer Rostbrätel | 55 Beiträge

Zitat von Archangelo im Beitrag #1
Die Schlange, taucht in verschiedenen Religionen auf wird auch mit dem Teufel und der Sünde in Verbindung gebracht.

Was bedeutet die Schlange ? Warum ist es überhaupt eine Schlange ?


Die Schlange ist ein weltweit überliefertes Symbol aus vorchristlichen Gedanken, die sich die Menschen um Religion und Philosophie gemacht haben, beispielsweise symbolisiert sie die Unterwelt, das Meer, die Zeit und die Vorstellungen von Wiedergeburt. Da sie Bestandteil vieler heidnischer Götter war und ihre Symbolbedeutung der monotheistischen Lehre widersprach, wurde sie verteufelt und die Beschäftigung mit ihr zur Sünde erklärt. Ihre Verteufelung begann aber schon lange vorher zu heidnischer Zeit, wo meist eine nachfolgende Göttergeneration die Aufgabe hat, gegen die Götter der Unterwelt oder Schlangengottheiten zu kämpfen und diese zu besiegen, auch dieser Mythos ist weltweit verbreitet, mit Ausnahme des vorchristlichen Amerikas, wo Schlangen eine positivere mythische Bedeutung hatten, die sie vermutlich einmal überall besaßen.

Zitat
Ihr habt doch überhaupt keinen Plan vom Leben und vom Satanismus ! wacht mal auf aus euerm Schönheitsschlaf "Dornrosenkrönchen"



Wer ist gemeint und wogegen richtet sich diese Kritik?


zuletzt bearbeitet 13.05.2017 20:42 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Timäähhh
Forum Statistiken
Das Forum hat 932 Themen und 13309 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Agony, Johann_der_Henker


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen