#31

RE: Rache

in Lobby 15.02.2014 21:13
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #29
Was der Mensch denkt und fühlt, ist eben nicht irrationaler Hirngespinst. Wie der Mensch fühlt, er der denkt, wie er die Welt sieht, das ist seine Realität.


Das is ein schönes Weltbild. Und es wird noch schöner: Du kannst an deiner Realität einiges dran rumschrauben, weil deine Gedanken und Gefühle bis zu einem gewissen Grad deiner eigenen Kontrolle unterliegen. Wenn dir beispielsweise jemand nen körbeweise Äpfel ausm Garten klaut, kannst du a) grantig werden und nen morts Hass schieben oder b) dich nicht weider drum scheren und sagen shit happens, oder dich sogar noch drüber freuen dass der Dieb nun auch seine Freude an den Äpfeln hat. Es is jedemseine eigene Entscheidung wie man auf sowas reagiert, und ob man sein Bewusstsein lieber mit Hass und Frustration anfüllt, oder mit Freude, Liebe oder dem Leck-mich-am-Arsch-Gefühl.

Zitat von Gast im Beitrag #29
Meine Impulse gehören aufgrund meines Charakters und meines Denkens zu mir, ich habe sie in meinem Leben geschaffen, also stehe ich auch dazu. Warum soll ich sie aufgrund eines 'höheren Ideals' oder irgendwelchen moralischen Grundregeln unterdrücken?


Nix mit Moral, nix mit Ideal!
Ich rede von kalter Rationalität!
Es gibt einfach keine gescheiten Grund einen Hass zu schieben. Der hilft in der Regel auch nicht weiter um vorhandene Probleme zu lösen. In der Steinzeit bei den Jägern und Sammlern war das vielleicht anders, aber die Welt hat sich seitdem a bissl verändert...

nach oben springen

#32

RE: Rache

in Lobby 15.02.2014 21:25
von SatansLittleHelper
avatar

Zitat von Trichocereus magnus im Beitrag #31


Das is ein schönes Weltbild. Und es wird noch schöner: Du kannst an deiner Realität einiges dran rumschrauben, weil deine Gedanken und Gefühle bis zu einem gewissen Grad deiner eigenen Kontrolle unterliegen. Wenn dir beispielsweise jemand nen körbeweise Äpfel ausm Garten klaut, kannst du a) grantig werden und nen morts Hass schieben oder b) dich nicht weider drum scheren und sagen shit happens, oder dich sogar noch drüber freuen dass der Dieb nun auch seine Freude an den Äpfeln hat. Es is jedemseine eigene Entscheidung wie man auf sowas reagiert, und ob man sein Bewusstsein lieber mit Hass und Frustration anfüllt, oder mit Freude, Liebe oder dem Leck-mich-am-Arsch-Gefühl.
.


Ich kann bestimmen wie ich auf meine Emotionen und Impulse reagiere, aber ich kann erstmal nicht bestimmen, welche Impulse und Emotionen in mir aufsteigen, denn die sind von meinem Charakter und meiner Weltsicht abhänngig. Da ich mich aber für eine ganz bestimmte Sicht der Dinge entschieden habe, handel ich auch entsprechend. Natürlich kann man seinen Charakter und seine Denkweise auch ändern, aber wozu, wenn man sich doch genau dafür entschieden hat?

Zitat von Trichocereus magnus im Beitrag #31

Nix mit Moral, nix mit Ideal!
Ich rede von kalter Rationalität!
.


Das Leben ist aber nur im Lehrbuch kalte Rationalität.

nach oben springen

#33

RE: Rache

in Lobby 16.02.2014 14:55
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Wie rächt man sich, wenn man tot ist? Wenn man noch fähig ist sich zu rächen, liegt wohl oft kein realer Grund vor. Gut, der Peiniger kann nicht alles erdenkliche tun, um uns zu schaden und das bestrafen wir dann. Rache kann auch nur ein Vorwand sein, um zu rauben oder Hindernisse beiseite zu räumen. Man hat herausgefunden, dass der Neandertaler dem Cro-Magnon-Menschen überlegen war. Dennoch wurde er von dem ausgelöscht, weil er nicht in großen Horden auftrat. Das beste Mittel, um sich zu behaupten, sind Beziehungen.

nach oben springen

#34

RE: Rache

in Lobby 16.02.2014 15:45
von DeUschi
avatar

Zitat von Gast im Beitrag #33
Man hat herausgefunden, dass der Neandertaler dem Cro-Magnon-Menschen überlegen war. Dennoch wurde er von dem ausgelöscht, weil er nicht in großen Horden auftrat. Das beste Mittel, um sich zu behaupten, sind Beziehungen.


Und das erkennst du daran, weil der Neandertaler dem Cro-Magnon-Menschen (theoretisch) überlegen war?
Wow, welch eine sensationelle Erkenntnis. Lasst uns in Horden zusammenschließen, und dann den Christen eins auf die Mütze geben. *rofl*

nach oben springen

#35

RE: Rache

in Lobby 19.02.2014 17:50
von lucy666 | 3 Beiträge

Ich persönlich finde Rache gut. Ich würde mir Demütigungen oder so etwas in der Art auf keinem Fall gefallen lassen. Da könntest du dich ja gleich auf den Boden schmeißen und zertrampeln lassen.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: littlesatan
Forum Statistiken
Das Forum hat 926 Themen und 13265 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Agony, Daelach, littlesatan, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen