Profil für Silas

Silas



Allgemeine Informationen
Wohnort: Berlin
Beschäftigung: Psychologie, Philosophie, Literatur, Geschichte, Schamanismus
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 6 )
Registriert am: 06.05.2011
Geburtsdatum: 7. Februar 1985
Zuletzt Online: 15.01.2012
Geschlecht: männlich
Bekenntnis: Alles und Nichts


Kontakt
E-Mail: julez@gmx.li



Letzte Aktivitäten
Details einblenden
09.01.2012
Silas hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.01.2012 07:57 | zum Beitrag springen

*gähn*Wird hier praktischen Erfahrungen überhaupt irgendein Wert beigemessen?Ich dachte übrigens ganz konkret an den Dragon Rouge. Die sind so LHP-mäßig drauf und bieten ein breites Buffet von Castaneda über Jung, nordisches Runenweistum, Vamachara Tantra, Qliphoth und und und. Hat sich jemand schon mal mit dem Orden beschäftigt, irgendwas gehört, positives oder negatives? Auf deren Seite hört sich das alles so geil an und das macht mich etwas misstrauisch...

08.01.2012
Silas hat ein neues Thema erstellt
08.01.2012 10:53Die Ordensfrage

09.05.2011
Silas hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.05.2011 18:48 | zum Beitrag springen

Ich glaube, dem Phänomen lässt sich ganz gut mit dem Begriff der Irritation beikommen. Man ist verunsichert und traut der Situation nicht mehr, weil man vielleicht eine Täuschung oder einen Hinterhalt vermutet. Die Annahme, dass sich hier eine genetisch verankerte Moral präsentiert, hielte ich für überspitzt. Oder meinst du, bei dem Dieb schaltet sich plötzlich ein Gewissen ein, was sich vorher nicht gemeldet hat? Wird er sich seiner Handlungen plötzlich bewusst?
Silas hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.05.2011 18:29 | zum Beitrag springen

Also, was die Sonnenbrillen betrifft, bin ich mir ziemlich sicher, dass die damit assoziierte Coolness daher rührt, dass man durch das Tragen einer Sonnenbrille mit dunklen Gläsern etwas Unnahbares bekommt. Im Volksmund heißt es ja, die Augen seien das Fenster zur Seele. Du kannst in dem Blick deines Gegenübers schon vieles ablesen, hält er aber seine Augenpartie hinter einer dunklen Brille verborgen, so fällt es dir schwerer in seinem Gesicht zu lesen. Er wirkt eben distanzierter, weniger mensc...
Silas hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.05.2011 18:16 | zum Beitrag springen

Ja, das mag sein. Aber vielleicht können wir uns an dieser Stelle einmal der Qualia zuwenden. Das wäre, glaube ich, ganz sinnvoll. Wie ich oben ja schon angedeutet habe, lassen sich keine großen Aussagen über das Explanandum Bewusstsein treffen. Das Phänomen ist erfahrbar, doch der Begriff nicht greifbar. Nun gibt es ja aber Philosophen, die darauf gekommen sind, es gäbe so etwas wie phänomenales Bewusstsein, die so genannten Qualia. Perzeptuelle Wahrnehmungen, somatosensorische Erlebnisse, Affe...

06.05.2011
Silas hat ein neues Thema erstellt



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Humus Humanus
Forum Statistiken
Das Forum hat 999 Themen und 13761 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen