#1

Jugendliche Satanisten

in Lobby 26.05.2017 11:48
von Vadin | 2 Beiträge

Hallo ich bin 15 Jahre alt und kann von mir selbst behaupten, dass ich schon sehr erwachsen bin.
Ich habe mich seit einigen Monaten mit Satanismus auseinander gesetzt und habe herausgefunden das der Satanismus exakt meine "Glaubensrichtung" oder "Weltsicht" ist.

Was halten sie davon ?
Glauben sie das der Satanismus nur etwas für Erwachsene ist und was würden sie mir raten wenn ich einer Gemeinschaft beitreten will (z.B. Brotherhood of samael oder der Church of Satan ect.).


zuletzt bearbeitet 26.05.2017 14:44 | nach oben springen

#2

RE: Jugentliche Satanisten

in Lobby 26.05.2017 12:54
von Gadaemon | 4 Beiträge

Würde mich erst mal weiter und tiefergehend mit Satanismus auseinandersetzen, und nicht gleich bei jedem "ja genau so seh ich das auch" denken man hätte es verstanden. Um etwas wirklich zu verstehen brauchst du Zeit. Ansonsten, was hindert dich daran irgendwo beizutreten, aber entweder bringt es dir nichts, oder du hast noch nicht genug Verständnis um aufgenommen zu werden, wobei ich mich mit Orden nicht allzu gut auskenne. Aufjedenfall gut überlegen worauf man sich ein lässt... Und vorallem würde ich Jugendlich mit d schreiben ;D


zuletzt bearbeitet 26.05.2017 12:55 | nach oben springen

#3

RE: Jugendliche Satanisten

in Lobby 26.05.2017 14:55
von Daelach | 1.214 Beiträge

Ist nichts Neues, daß Teenager sich für sehr erwachsen halten. Liegt meistens allerdings daran, daß sie so wenig Plan haben, daß sie nichtmal merken, WIE wenig. Der klassische Dunning-Kruger-Effekt.

Ansonsten, vergiß Sachen wie die COS für die nächsten drei Jahre. Mit Minderjährigen handelt man sich halt schnell einen Haufen Ärger ein, weil die Eltern eben auch dauernd noch reinreden können - ohne daß das einem Orden was brächte, also wieso sollte ein Orden sich sowas ans Bein binden. Deswegen heißt es in Orden, ganz egoistischerweise, "ab 18".


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#4

RE: Jugendliche Satanisten

in Lobby 31.05.2017 23:18
von S_J | 455 Beiträge

Zitat von Vadin im Beitrag #1
Hallo ich bin 15 Jahre alt und kann von mir selbst behaupten, dass ich schon sehr erwachsen bin.
Behaupten kann man immer viel.

Zitat
Ich habe mich seit einigen Monaten mit Satanismus auseinander gesetzt und habe herausgefunden das der Satanismus exakt meine "Glaubensrichtung" oder "Weltsicht" ist.

Ich würde das nicht daran messen, wie lange du dich damit auseinandergesetzt hast, sondern ob du ein ähnliches Maß an Aufmerksamkeit auch genügend Alternativen hast zukommen lassen, um dir einigermaßen sicher sein zu können, dass es wirklich das ist, was du suchst.
In unserer Kultur kennt man meistens bloß abrahamitischen Monotheismus und setzt das mit "Glaube" und "Religion" gleich. Wenn man sich weitergehend informiert, stellt man irgendwann fest, dass es andere Konzepte gibt.
Sicher kann man auch einfach das Glück haben, mit dem Ersten, was einen interessiert, gleich bei dem zu landen, was so gut passt, dass man da nie wieder weg will oder braucht. Aber ich vermute einfach mal, dass du eigentlich gar nicht genug religiöse Konzepte kennst, um dir da sicher sein zu können.

Zitat
Was halten sie davon ?

Hab ich ein paar Worte zu geschrieben, soweit keine weitere Rückmeldung von dir kommt (man darf sich hier duzen), werde ich es dabei belassen. Und erfahrungsgemäß hört man von Leuten, die so ein großartiges Interesse bekunden, und solche Fragen stellen, nie wieder etwas.
Geschweige denn, dass man mal den Eindruck bekäme, das wahnsinnig große Interesse würde sich darin wiederspiegeln, sich mal selbstständig Wissen zu erarbeiten oder gar die Suchfunktion zu verwenden, um das halbe Dutzend Literaturlisten zu finden und durchzulesen, das im Laufe der Zeit hier erstellt wurde.

Zitat
Glauben sie das der Satanismus nur etwas für Erwachsene ist und was würden sie mir raten wenn ich einer Gemeinschaft beitreten will (z.B. Brotherhood of samael oder der Church of Satan ect.).

Einige dieser Gemeinschaften vertreten selbst die Sichtweise, dass man sich Zeit lassen sollte bei so einer Entscheidung. Die Church of Satan kann sich ein Jugendlicher wahrscheinlich bloß leisten, wenn die Eltern deutlich zu viel Geld haben. Ab davon bleibt, was Daelach schon angedeutet hat: Rein rechtlich kann es für so ziemliche jegliche religiöse Gruppierung, abgesehen vielleicht von den beiden staatlich geförderten christlichen Kirchen, problematisch werden, Leute aufzunehmen, die noch nicht volljährig sind. Besonders, wenn gesellschaftlich ohnehin schon eine negative Sichtweise oder Erwartungshaltung vorherrschen.

Persönlich würde ich dir überhaupt nicht raten, einfach so einer Gemeinschaft beizutreten, und da dürfte ich auf dem Forum hier nicht der Einzige sein. Aber bloß, weil ich für mich sagen kann, dass es nicht mein Weg ist, könnte es dir trotzdem etwas bringen.
Kommt am Ende immer darauf an, wie man selbst tickt.


zuletzt bearbeitet 31.05.2017 23:19 | nach oben springen

#5

RE: Jugendliche Satanisten

in Lobby 02.06.2017 10:19
von Vadin | 2 Beiträge

ich habe unter anderen die Satanische Bibel und andere Texte gelesen.
Ich habe mich auch schon mit einem Haufen anderer Religionen auseinandergesetzt, aber die waren alle nicht so richtig meine Glaubensweise.
ich kenne leider persönlich niemanden der genauso tickt wie ich und ich würde gerne in einer Gemeiner oder ähnlichen mit Personen darüber reden.
Ich habe auch schon gefühlt 1.000 Seiten von dieser Website gelesen und auch noch viel von anderen Websites.

Könntest du mir eine Gemeinde oder Gruppe entfehlen und könntest du mir noch ein buch entfehlen oder ein ähnliches Medium ?

nach oben springen

#6

RE: Jugendliche Satanisten

in Lobby 02.06.2017 11:09
von Liu | 99 Beiträge

Nun, ich kann mich den VorrednerInnen anschließen: Bislang hast du nicht gezeigt, weswegen du meinst, dass das die richtige Religion für dich ist.

Beispielsweise: Was hat dir an anderen Religionen nicht gefallen?
Was für Texte neben der Satanischen Bibel hast du denn beispielsweise gelesen?

Wenn wir nicht genauer wissen, in welche grobe Richtung wir dich einordnen können, wird das mit Literaturempfehlungen scnwierig. Wie du gemerkt haben könntest, gibt es schließlich ziemlich viele verschiedene Arten von Satanismus.
Von dem, was in deinem Profil steht, schätze ich mal, du bist ein Theist und glaubst, dass Satan und Lucifer zwei verschiedene Wesen sind?

Nun, die beste Anfängerseite für die theistische Variante ist meiner Meinung immernoch die von Diane Vera: http://theisticsatanism.com/
Alternativ dazu kannst du dir natürlich auch die Seite von Rafa hier durchlesen, falls noch nicht getan.
Oder am besten beide, die beiden haben durchaus unterschiedliche Ansichten.

Ich hab mich bislang auch noch keiner Gruppe angeschlossen und werd somit keine Empfehlungen abgeben.
Falls du konkrete Themen hast, über die du mit anderen SatanistInnen reden möchtest, kannst du ja ma nen Thread dazu erstellen.


zuletzt bearbeitet 02.06.2017 11:17 | nach oben springen

#7

RE: Jugendliche Satanisten

in Lobby 02.06.2017 20:26
von S_J | 455 Beiträge

Liste mit Literaturempfehlungen (es heißt "Empfehlung", nix mit Ente oder so):
Bücher zum Thema Satanismus

Gemeinden in dem Sinne gibt es nicht, ist halt keine staatlich subventionierte und breit organisierte Religion. Wie dir nach dem Durchlesen der zahllosen Seiten zum Thema sicherlich bewusst ist, gibt es unter Leuten, die sich selbst als Satanisten betrachten, nochmal Angehörige sehr unterschiedlicher Richtungen. Allein von deren Satansbild her gehen die nicht unbedingt miteinander konform und wären in einer gemeinsamen Gruppe auch kaum gut aufgehoben.

Du könntest dich hier im passenden Unterforum umsehen und ein Thema eröffnen, vielleicht auch mit Links zu ein paar Threads, die du dir durchgelesen hast und die dich interessieren. Bei sehr alten Threads sollte man dann allerdings im Auge behalten, dass einige Leute vermutlich nicht mehr mitlesen, die sich damals geäußert haben. In einigen Fällen sehr schade darum, aber ist in einer lebendigen Struktur eben so.

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Lauz, daysleeper666

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Timäähhh
Forum Statistiken
Das Forum hat 932 Themen und 13309 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Agony, daysleeper666, Johann_der_Henker, Lauz, Liu, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen