Profil für Liu

Liu



Allgemeine Informationen
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 121 )
Registriert am: 02.05.2015
Zuletzt Online: 17.08.2018
Geschlecht: keine Angabe
Bekenntnis: Pantheist / Satanist


Kontakt
E-Mail: -



Letzte Aktivitäten
Details einblenden
10.08.2018
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.08.2018 18:36 | zum Beitrag springen

Oh, mal ein interessantes Thema hier.Da ich auch jetzt schon meine Religion im echten Leben für mich behalte, hab ich nicht vor, daran irgendwas zu ändern, wenn wir in einer Theokratie landen.Ich würde annehmen, wenn Meinungsfreiheit etc. zu sehr eingeschränkt werden, werden sich Gegenbewegeungen dazu bilden, ganz unabhängig von der Religion der jeweiligen Leute. Ob ich mich diesen anschließen würde, kommt ganz auf die genauen Umstände an.
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.08.2018 18:30 | zum Beitrag springen

Wo hast du denn schon überall gesucht?Die meisten Webseiten und Bücher, die ich kenne, sind auf Englisch.Ich könnte ein paar empfehlen, aber das bringt natürlich nur dann was, wenn du Englisch kannst.Gewissermaßen könnte man es aber auch als Aufnahmeprüfung sehen, dass du selbst recherchieren musst, wie man Satanist wird ;)

17.05.2018
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.05.2018 18:04 | zum Beitrag springen

Hab schon so viele verschiedene Ansichten dazu gehört, dass ich annehmen würde, dass das alles einfach bloß arbiträre Namen sind.Relativ häufig unter SatanistInnen und ähnlichem ist die Ansicht, dass "Teufel" entweder eine allgemeine Bezeichnung für 'dunkle' Gottheiten ist, oder dass es eine Art Meta-Gottheit ist, von der bestimmte andere Gottheiten Aspekte sind,Viele sehen Satan und Luzifer als unterschiedliche Wesen an (in etwa im Sinne dessen, was Paprika1998 hier beschrieben hat), andere nic...

23.02.2018
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.02.2018 17:08 | zum Beitrag springen

Hab mir grad mal die Webseite vom Bohmeier-Verlag angeschaut, und meine Reaktion darauf fasst recht gut zusammen, wieso ich mich bslang nicht sehr viel mit Ritualen befasse.Sind zwei Gründe:- zu viel Auswahl- zu hoßes Maß an Skepsis meinerseitsNaja, wann ich mich dazu bringen kann, damit wirklich zu arbeiten, weiß ich noch nicht, aber ich fand bislang die Bücher von Michael Kelly (Aegishjalmur und Apophis) recht interessant - wobei Rituale dabei nicht wirklich der Schwerpunkt sind, geht um alle ...
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
23.02.2018 16:48 | zum Beitrag springen

Zitat von RafaAbgesehen davon: Es ist wohl auch in deinem Fall die hauptsächliche Ursache des Problems DEINE (innere) Einstellung zu dem Ganzen, denn offenbar kreist dein Denken sehr stark darum, ob du bei den anderen ankommst, dass du bei den anderen nicht ankommst, dass du dich behaupten willst um bei den anderen anzukommen, dass du mit "sich zurückziehen" ja schon gar nicht bei den anderen ankommst....Wenn es dir einfach mal komplett schnurzwurscht wäre, wie du bei den anderen ankommst, würde...

22.02.2018
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.02.2018 19:22 | zum Beitrag springen

Bin Agnostiker, was das angeht.LaVeys Niedere Magie ist per Definition einfach angewandte Psychologie, der Rest, wer weiß.Den Placeboeffekt kann man auch mit dem Nervensystem des Körpers erklären.Ich denke, dass Rituale (inklusive Meditation etc.) allein durch den Placeboeffekt sicher eine Wirkung haben können. Ob diese über mit etablierter Physik erklärbare Effekte hinausgeht, keine Ahnung. Ich hab schon einiges gehört, was darauf hindeuten würde, aber halt immer nur Anekdoten, und nur ganz wen...
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.02.2018 19:08 | zum Beitrag springen

Man merkt, dass du neu bist.An was glaubt man genau? Frag 10 verschiedene Satanisten und du wirst 11 verschiedene Antworten bekommen, obwohl sich die Hälfte geweigert haben, die Frage überhaupt zu beantworten.Selbst bei LaVeys Bibel, falls du die gelesen haben solltest, kann man problemlos eine atheistische oder eine deistische Weltanschauung draus ziehen.Es ist schwer zu verallgemeinern, aber man könnte sagen, dass es bei Satanismus meistens darum geht, sich eine eigene Weltanschauung zu erstel...
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
22.02.2018 13:20 | zum Beitrag springen

Zitat von RafaIch rede nur davon, dass das Mobbingopfer adäquat reagieren soll: Wenn es schüchtern ist und soziale Defizite hat, dann muss es sich auch entsprechend seiner Natur verhalten, d.h. sich von den anderen fern halten. Die werden ihm dann kaum auch noch nachrennen, um es zu mobben, denn Mobbing ist eigentlich eine Form der Abneigung und der Versuch, jemanden los zu werden. IST man ihn los, erübrigt sich ja auch das Mobbing. Ja, vielleicht suchen die Mobber das Opfer am Anfang noch aktiv...

18.02.2018
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
18.02.2018 15:56 | zum Beitrag springen

Ich bin der Ansicht, eine "richtige" Weltanschauung gibts nicht. Moral ist subjektiv, und was gut ist, kann man höchstens darin messen, ob es einem selbst oder Leuten/Dingen/Prinzipien, die einem wichtig sind, zugutekommt.Zitat von RafaBlöd ist es in der Schule bei Kindern. Andererseits werden auch Kinder nicht ohne Grund gemobbt. Die meisten haben irgendeinen Makel - z.B. Übergewicht, soziale Defizite, besondere Strebsamkeit oder besonders schlechte Noten - und weil Kinder eben natürlich und no...

16.01.2018
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.01.2018 23:04 | zum Beitrag springen

Ich hab schon ne Wahrheit, kein Bedarf :)Aber sofern du uns deine Wahrheit hier mal zeigst, können wir ja mal vergleichen.



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Dank Doodle Meme
Forum Statistiken
Das Forum hat 976 Themen und 13630 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen