Profil für Liu

Liu



Allgemeine Informationen
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 128 )
Registriert am: 02.05.2015
Zuletzt Online: 14.12.2018
Geschlecht: keine Angabe
Bekenntnis: Pantheist / Satanist


Kontakt
E-Mail: -



Letzte Aktivitäten
Details einblenden
13.12.2018
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
Gestern 20:42 | zum Beitrag springen

So, dem TST wurde recht gegeben.Und auch wenn ich die Serie noch nicht angefangen habe anzuschauen, Folgendes lässt mich dem doch etwas aufgeschlossener sein:Hab gehört, dass der Drehbuchautor gesagt habe, dass die "Satanisten" dabei eigentlich eine Metapher für katholische Christen sind (e.g. Kannibalismus als Metapher fürs Abendmahl) und er es geschrieben hat, um schlechte Erfahrungen aus seiner Kindheit und Jugend zu verarbeiten.

13.11.2018
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
13.11.2018 21:18 | zum Beitrag springen

Zitat Was Neues: Eine satanistische Gruppierung will Netflix' "Chilling Adventures of Sabrina" verklagenhttps://i-d.vice.com/amp/de/article/8xjw...f-sabrina-klageNaja, als ich so ein Plakat zu dem Sabrina-Zeug gesehen habe bekam ich schon das Kotzen.Andererseits könnte es kindisch aussehen, da jetzt einen Aufstand zu machen... Das ist doch eher ein Verhaltensmuster der "Großreligionen" immer gleich beleidigt zu sein...Oh, isses denn nicht schön, mal in der Öffentlichkeit ein Pentagramm zu Gesich...
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
13.11.2018 21:06 | zum Beitrag springen

Habe schon sehr oft gelesen/gehört, wie Satanisten Meditieren empfohlen haben. Und wie @Johann_der_Henker schon sagte, gibt eigentlich nichts Unsatanisches, wenn man dahintersteht.Meditation ist ein ziemlich weites Feld, das reicht von einfach mal in sich hineinhören über Konzentrationsübungen zu Traumreisen zu Entspannungstechniken, und der Übergang zu Ritualen ist fließend.
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
13.11.2018 20:53 | zum Beitrag springen

Zitat Ein Atheist ist eigentlich einer, der gegen eine Religion oder Kirche (Theismus, A-Theismus) ist. Eigentlich ist damit nicht gesagt, dass er nicht an Gott/Götter glaubt oder von deren Nichtexistenz überzeugt ist, aber im Allgemeinen ist das doch so. Wär das nicht ein Antitheist?"a" heißt eigentlich nur "un", also jemand, der nicht an Götter glaubt.(Also eigentlich jemand, der davon überzeugt ist, dass es keine Götter gibt, wobei in der Praxis auch oft Agnostiker zu den Atheisten gezählt we...

20.09.2018
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
20.09.2018 22:29 | zum Beitrag springen

Weder im Raum Köln noch Interesse. Aber wenns fertig ist, kannst du's gerne auf YT o.ä. hochladen wenn möglich, vielleicht schau ich's mir an.Und freut mich, dass du auch unsere Religion miteinbeziehen willst. (und als pantheistischer Satanist würde ich es durchaus als Religion ansehen, und hab auch von einigen atheistischen SatanistInnen gute Argumente gehört, warum es für sie auch nicht "nur" Philosophie ist)

25.08.2018
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.08.2018 13:28 | zum Beitrag springen

Nettes Interview.Zitat von RafaIch mag diese "Verharmlosung von Satanisten" nicht. Meine Güte, ich bin Satanist und am Ende meinen die Leute noch, ich werfe mit Wattebäuschchen um mich und trinke nur Orangensaft Mich stört das nicht. Hab das hier glaub ich schon irgendwann mal erwähnt, aber meine Meinung hat sich nicht geändert:Besser die Leute halten uns für harmloser als wir sind als für gefährlicher.
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
25.08.2018 13:22 | zum Beitrag springen

Ich seh keinen Widerspruch zwischen Satanismus und Multikulti.Im Gegenteil, Teil unserer Religion ist es doch, nichts aufgrund seines Rufs von vornerein abzulehnen, sowie in unsere Spiritualität Aspekte von allem aufzunehmen, was uns gefällt.Und ich glaub nicht an deine Verschwörungstheorien. Politiker sind auch nur Menschen, und selbst wenn eine Mehrheit von ihnen solche Ziele hätte, würden sie es wahrscheinlich einfach nicht auf die Reihe bekommen, das zumindest ist mein Eindruck von Politik h...

10.08.2018
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.08.2018 18:36 | zum Beitrag springen

Oh, mal ein interessantes Thema hier.Da ich auch jetzt schon meine Religion im echten Leben für mich behalte, hab ich nicht vor, daran irgendwas zu ändern, wenn wir in einer Theokratie landen.Ich würde annehmen, wenn Meinungsfreiheit etc. zu sehr eingeschränkt werden, werden sich Gegenbewegeungen dazu bilden, ganz unabhängig von der Religion der jeweiligen Leute. Ob ich mich diesen anschließen würde, kommt ganz auf die genauen Umstände an.
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.08.2018 18:30 | zum Beitrag springen

Wo hast du denn schon überall gesucht?Die meisten Webseiten und Bücher, die ich kenne, sind auf Englisch.Ich könnte ein paar empfehlen, aber das bringt natürlich nur dann was, wenn du Englisch kannst.Gewissermaßen könnte man es aber auch als Aufnahmeprüfung sehen, dass du selbst recherchieren musst, wie man Satanist wird ;)

17.05.2018
Liu hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.05.2018 18:04 | zum Beitrag springen

Hab schon so viele verschiedene Ansichten dazu gehört, dass ich annehmen würde, dass das alles einfach bloß arbiträre Namen sind.Relativ häufig unter SatanistInnen und ähnlichem ist die Ansicht, dass "Teufel" entweder eine allgemeine Bezeichnung für 'dunkle' Gottheiten ist, oder dass es eine Art Meta-Gottheit ist, von der bestimmte andere Gottheiten Aspekte sind,Viele sehen Satan und Luzifer als unterschiedliche Wesen an (in etwa im Sinne dessen, was Paprika1998 hier beschrieben hat), andere nic...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online:
Johann_der_Henker

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Succi
Forum Statistiken
Das Forum hat 985 Themen und 13675 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Johann_der_Henker, Liu, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen