#1

Seltsames Erlebnis

in Lobby 25.01.2021 14:32
von Omar Yusha | 11 Beiträge

Hallo,

Kürzlich hatte ich ein eigenartiges Erlebnis, das ich mental nicht einordnen kann. Ich lag in einem Bett, hundemüde, erschöpft vom Wandern im Gebirge, mit eigenartigen Felsformationen, die im abendlichen Halbdunkel wie Geister wirkten.

Im Bett dann hatte ich auch einmal das Gefühl, oberhalb meines immer noch im Bett liegenden Körpers zu schweben. Was ist das? Ich oberhalb von meinem Körper? Kann doch nich sein? Konnte mich dann ne ganze als Ewigkeit gefühlte Weile nicht bewegen, schwebte immer höher aber ach schneller. Ich bekam es mit der Angst zu tun, was wenn ich mit dieser AUfstiegsgescheindigkeit gegen die Decke meines Zimmers knalle? Schon aber war es passiert, ich fand mich oberhalb meines Wohnhauses wieder und konnte nun unten alles klar erkennen, obwohl ich mich nicht erinnern kann mich gedreht zu haben. Wieso das denn? Komischer Traum! Mir wurde das unheimlich. Ich habe schon als Kind mal den Rat bekommen, wenn Schreien nicht hilft um aufzuawachen, dann die Augen schließen, das tat ich dann auch, fand mich in meinem Bett wieder, aber aufrecht sitzend und meine Frau ebenso uns sie fragte mich was denn mit mir los sei, ich hätte mich zum Sitzen aufgreichtet und wäre gerade dabei gewesen, aufzustehen, das aber schreiend. Meine Frau hat mich wohl geweckt. Bloß gut, sonst wäre ich immer höher geflogen, wer weiß, wo hin. Kann das mal jemend deuten. Ich beschäftige mich seit einiger Zeot mit Traumdeutung, aber das kann ich beim besten Willen nicht eindordnen. Hätte ich die Geister in die Felsen, die wie solche anmiteten, wieder getroffen,das könnte ich deuten. Habe je die geisterhaft anmutenden Felsen vorher gesehen. Aber das hier? Habe einen mir bekannten Christen gefragt was das ist, der hat mir gesagt, das sei eine teufliche Eingebung! Und deshalb frage ich Euch nun hier im Satanismusforum. Hat also einer von Euch schon mal sowas erlebt. Und wie geht man mit sowas um?

nach oben springen

#2

RE: Seltsames Erlebnis

in Lobby 16.02.2021 14:32
von Omar Yusha | 11 Beiträge

Scheint doch kein speziel satanistisches Erlebnis zu sein, eher entweder eine Überreitztheit des Gehirns oder ein allgemeine spirituelles Erlbnis. Satans Engel sind zahlreich und wollten mir wohl zeigen, dass ich vor dem Ableben hier auf der Erde keine Angst haben muss.

Offenbar kennt das von Euch keiner in dieser Art. Unsere satanischen Schutzengel zeigen uns ihre Welt halt jedem auf ganz persönliche Weise. Ist ja in den Weißlichtreligionen nicht anders.

nach oben springen

#3

RE: Seltsames Erlebnis

in Lobby 04.05.2021 01:37
von Werkatze666 | 33 Beiträge

Ich mag die Art wie du denkst, ich sehe es ähnlich. Ich haate selbst schon viele Träume die für mich eine Bedeutung hatten. Und mein Vater und seine mutter auch.
Ich kann jetzt keinen nennen weil ich im mmoment zu müde bin. Aber vielleicht, schreibe ich später

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Fahswrld
Forum Statistiken
Das Forum hat 1031 Themen und 13976 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Agony, Fahswrld


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen