#1

Nietzsche Reloaded?

in Brabbelecke 08.06.2011 14:51
von Xarvic | 533 Beiträge



Ich bin nun endlich mal dazu gekommen, mit Musik- und Kulturhistorisch in der nahen Vergangenheit umzuschauen und auf GG Allin gestoßen. Vieles, was er sagte, kommt mir schon aus Brad Warners Buch "Hardcore Zen" bekannt vor, worin er auch zitiert und erwähnt wird. Gleichzeitig erkenne ich in seinem Ausdruck auch sehr viel Potenzial, welches ich besonders bei Nietzsche's Antichrist erkennen konnte. Die Ehrlichkeit zur Scheiße und den entschlossenen Willen, jedem, der von Scheiße krank wird, noch mehr reinzudrücken. Eine Art weltbildtechnischen Blutrausch

nach oben springen

#2

RE: Nietzsche Reloaded?

in Brabbelecke 10.06.2011 05:21
von Lili | 98 Beiträge

Zitat von Xarvic
. Die Ehrlichkeit zur Scheiße und den entschlossenen Willen, jedem, der von Scheiße krank wird, noch mehr reinzudrücken. Eine Art weltbildtechnischen Blutrausch



Würde ich fast unterstreichen.^^ Finde ich gut.
Obwohl man sich darüber klar sein sollte, dass jemand Kranker, durch noch mehr reingedrückte Scheiße ja nicht verschwindet oder so, sondern viel mehr nur noch kranker wird und das überträgt. Nix mit Ausrottung der "unfittest"^^
Schließlich sind die Leute, die an "kranker" Scheiße wie Vergewaltigungen, stärker werden, verschwindent gering. Ob diese Formel des Sozialdarwinismus aufgeht ist sehr fragwürdig. Aber ich behaupte auch gar nicht, dass dies seine Intention war, wenn er sich in eine Talkshow setzt, wohl wissend einem konservativen Publikum gegenübersitzend, wütende und vermarktende Provokationen zu streuen. Hat man mittlerweile auch schon überall gesehen und wirkt recht langweilig.


"Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden."
-- Sokrates

nach oben springen

#3

RE: Nietzsche Reloaded?

in Brabbelecke 18.06.2011 14:41
von Xarvic | 533 Beiträge

Naja, ich denke jeder Mensch hat irgendwo so einen Blackout-Punkt, an dem er sein Scheinwesen gesellschaftlicher Vorstellungen aufgibt und direkt auf die Scheiße anspringt. Amok im charakterlichen Sinne. Alles anzünden und aufbrennen lassen, dabei freudig grimmig durch die Flammen tanzen. Bei den meisten Menschen wird dieser Punkt nur nicht erreicht, ihnen steht die Scheiße zwar bis zum Hals, aber dieser Punkt wird nie erreicht, deswegen macht sie die Scheiße krank, nicht stark.


nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luziferistgott
Forum Statistiken
Das Forum hat 927 Themen und 13266 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Agony, Darkangel, littlesatan, Luziferistgott, redrumsslut


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen