#1

Was versprecht ihr euch von einem satanistischen Forum?

in Sekten und Connections 07.04.2012 15:58
von Whiskey | 57 Beiträge

Hallo Leute,

da die Grundstimmung in dem Therad "Was versprecht ihr euch von einer "Sekte"?" eher zu Tendenz ging, dass die meisten eine Gruppe, Orden, Sekte -Oder wie auch immer man es nennen möchte- eher skeptisch gegeüber stehen, und sie teils sogar für überflüssig halten, da man keine sozialen Kontakte dafür bräuchte usw.
Frage ich mich, wofür sich einige in so einem Forum anmelden? Im Prinzip ist es doch sehr ähnlich gehalten, wie eine freie Gruppe!
Hier treffen sich mehr oder weniger gleichgesinnte, die sich zu einem bestimmten themen gebiet, hier den Satanismus, austauschen.
wäre auch nichts anderes, als würden sich die Hauptakteure in einer kleinen Gruppe zusammenfinden.


Gruß und allen ein frohes Osterfest

nach oben springen

#2

RE: Was versprecht ihr euch von einem satanistischen Forum?

in Sekten und Connections 09.04.2012 01:48
von RAFA | 1.177 Beiträge

eben: wie eine FREIE Gruppe. Hier kann ich einfach her, meinen Senf ablassen und kann wieder gehen, wenn es mir nicht passt - völlig unverbindlich - und auch wann ICH Bock hab und WIE ich Bock hab.

In einer Sekte ist aber schon mal notwendig, eine feste Zeit auszumachen. Da geht es nicht nach meiner Stimmung und meinem persönlichen Draht grad, sondern halt nach dem Termin. Wenn dann alle da sind, wir was gemacht, was man mit den anderen abgleichen muss. Da geht es wieder nicht um meinen Kram und MEINEN Draht. Im Allgemeinen haben Sekten und Gruppierungen dann auch noch Hierarchien oder "Ämter", so dass man auch noch ne ganz feste Rolle einnehmen muss oder sich gar nach irgendeinem anderen richten muss...

Dann steht auch noch die große Frage, was mir denn so eine Sekte oder Sektenmitglieder an Knowhow bieten können sollen, was ich mir nicht ganz einfach, unverbindlich, frei und anonym hier im Internet holen könnte? ...und was die ganze Mühe wert wäre, sich mit denen zu arrangieren.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#3

RE: Was versprecht ihr euch von einem satanistischen Forum?

in Sekten und Connections 10.04.2012 13:39
von Whiskey | 57 Beiträge

So ist das aber, wenn man sich mit anderen Menschen zusammen tut! Wenn ich Fußball speielen will, muss ich ebenfalls Verabredungen mit anderen
eingehen. Selbstverständlich, kann man auch absolut Isoliert leben!

Was ein Forum betrifft, auch dort muss ich mich an Regeln halten, und ein Forum suchen, dass meinen Vorstellungen entspricht.
Und auch in einem Forum, kann man einen User ziemlich viel müll erzählen, kann ein User ziemlich viel Zeitverschwenden.
Eine Gruppe muss ich ebenfalls nicht weiter besuchen, wenn mir strukturen und mitglieder nicht gefallen.

Sicherlich sind Gruppen und Foren schlecht miteinander verhleichbar bzw. verstehe ich deine einwände!

Ich glaube aber die Beweggründe ein Forum zu besuchen sind ähnlich, wie einer Gruppe. Und ein Forum kann genau so Zeitverschwendug sein...

Was versprechen sich die Anderen von einem Forum?
Rafa, soweit ich es verstanden habe, unabhängigkeit!?



Gruß


zuletzt bearbeitet 10.04.2012 13:43 | nach oben springen

#4

RE: Was versprecht ihr euch von einem satanistischen Forum?

in Sekten und Connections 10.04.2012 14:01
von RAFA | 1.177 Beiträge

Wenn ich mich nicht den Regeln eines Vereins unterordnen will, heißt das noch lange nicht, dass ich "isoliert" lebe.

Ok ok, ICH persönlich bin da tatsächlich etwas eigen und habe mein Leben so eingerichtet, dass ich nur ganz spontane Kontakte vereinbare, zu denen ich dann auch jetzt dann in einer Stunde echt Lust habe, oder dass ich halt einfach so in irgendne öffentliche Location geh, wo ich kommen und gehen kann, wann ich mag. Das ist mir sehr wichtig. Ich hasse irgendso feste Dates und Veranstaltungen und nicht selten kommt es bei mir vor, dass ich mir irgendein Ticket kauf, es aber dann kurz vor Ultimo auf eBay setz, weil ich dann grad gar keine Lust mehr auf den Event habe :-(. Feste Termine töten einfach meine Kreativität, weil sie die Lust und Laune relativ ausklammern. Grad bei spirituellen Angelegenheiten find ich aber genau diese total wichtig.

Klar hat man überall gewisse Regeln, aber die in einem Forum haben schon mal den Vorteil, dass ich kommen kann, lesen oder schreiben oder gar nix kann und dass ich gehen kann, wann ich will. Spirituelle Erlebnisse, archetypische Feelings oder Erleuchtungen und Weisheiten treffen mich hier und jetzt und nicht erst am Sonntag um 17:30 Uhr. Ich will JETZT eine Meinung dazu hören, nicht erst in 3 Tagen. Die Möglichkeit habe ich in Chats und Foren, drum sind mir die viel lieber.

Dann auch: Ich beschäftige mich gerade mit diesem&jenen Speziellen und jetzt habe ich genau dazu eine Frage oder eine Meinung oder eine Idee oder irgendwas, was ich nun weiter spinnen will. In der Sekte haben sie aber grad "Satan 6,66", was mich grad gar nicht interessiert, weil ich das für mich schon durch habe und jetzt darf ich entweder warten bis "mein" Thema dran kommt, oder ich versuch es dran zu machen und muss mich dann erst groß und breit mit den anderen Mitgliedern auseinander setzen, die auf "mein" Thema wiederum grad keinen Bock haben. Wann kommt man denn da zum Eigentlichen, hör mal?!

Außerdem gehört das leider auch immer zur Gruppendynamik, dass nach Kurz oder Lang irgendeiner auf die Idee kommt, er wüsste alles besser als die anderen und müsse sich deswegen zum Obermotz aufspielen. Es folgen diese ganzen Rangordnungen und Rollengestreite und darauf habe ich a-b-s-o-l-u-t keinen Bock.

Ja und das Allerwichtigste ist eigentlich: In einem Forum tauscht man sich aus. Schlimmstenfalls sind wir halt nicht einer Meinung, aber das ist auch schon völlig wurscht. In einer Sekte ist das aber sehr wesentlich, denn was soll ich dort, wenn die anderen die Dinge anders sehen als ich? Leider hab ich in meinem ganzen Leben noch niemanden gefunden (und werde das wohl auch nicht mehr tun), der zumindest im Wesentlichsten dieselbe Ansicht hat wie ich! Es passt zwar die grobe Richtung, aber um wirklich für mich gewinnbringend mit einem anderen gemeinsam etwas erarbeiten zu können, müsste der meiner Weltanschauung entschieden ähnlicher stehen. Das geht aber einfach nicht, denn wer ist denn schon Ahrimanist? ...und selbst wenn, müsste er unter Ahriman das verstehen, was ICH drunter versteh: unmöglich!


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#5

RE: Was versprecht ihr euch von einem satanistischen Forum?

in Sekten und Connections 10.04.2012 14:32
von Whiskey | 57 Beiträge

Deine Beweggründe gegen eine Gruppe/Sekte zu sein, kann ich (sehr) gut nachvollziehen! Danke für die ausführliche Erklärung! :)
Ich glaube dennoch, dass die Intentionen für einen Besuch in einem Forum sehr ähnlich sind, wie die für eine Gruppe!
Deshalb fragte ich, was verspricht ihr euch von einem Forum?

Die Vorteile der Foren hast du natürlich sehr gut dargelegt! Ich kenne mich leider nicht genug aus, um wirklich zu beurteilen, wie gut man sich den Satanismus selbst aneignen kann. Da ich ich, so wie ich es verstand, davon ausgehe, dass es im Satanismus eigentlich darum geht, sich selbst zu Entwickeln, und du, als jemand der sich auskennt, sagst, dass es alleine ganz gut ginge, glaube ich es.

:)

nach oben springen

#6

RE: Was versprecht ihr euch von einem satanistischen Forum?

in Sekten und Connections 29.10.2015 11:13
von Xyphor | 139 Beiträge

Mir bieted ein Forum den Gedanklichen Austausch mit Menschen die sich mit dem gleichen Thema befassen in einem weiten Rahmen.
Ich kann mir Meinungen und Informationen einholen, mich einbringen und der grosse Vorteil
Dass über haupt jemand da ist mit dem ich mich darüber austauschen oder sprechen kann.
Wenn ich in die Kneipe gehe werd ich zu diesem Thema wohl nichts vernünftiges hören und schlimmstenfalls eins auf die Nase bekommen.

nach oben springen

#7

RE: Was versprecht ihr euch von einem satanistischen Forum?

in Sekten und Connections 11.11.2015 22:19
von Whiskey | 57 Beiträge

Hey,

kommt dann wohl auf die Kneipe an. Du sprichst ja auch nicht in jedem Forum über jedes Thema, oder?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Luziferistgott
Forum Statistiken
Das Forum hat 927 Themen und 13266 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Agony, Darkangel, littlesatan, Luziferistgott, redrumsslut


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen