#16

RE: Dämonen beschwörung

in religiöser Satanismus 29.10.2015 13:07
von Xyphor | 139 Beiträge

Jups, bei mir hat sich gerade ein Dämon bedankt, dass ich hier Aufkläre und mich gebeten mehr zu schreiben, das will ich gerne Tun.
Dämonenbeschwörung ist mehr was für RHP-Weissmagier, die mit Gewalt etwas durchsetzen wollen.
Ich halte es für gangbar und schöner, sich erst mal mit dem Bösen zu befassen um es zu verstehen und dann auch das gute Dasein darin zu sehen.
Sich mit Dämonen zu beschäftigen ist auch eine Auseinandersetzung mit der eigenen Angst.
Und wenn dann der Kontakt da ist ist es sinnvoll sich diplomatisch die Sprache angeeignet zu haben.
Sowieso halte ich es für sinnvoller aus eigener Kraft zu erschaffen als Daemonen einzuspannen.
Auf dem Weg nach unten lernt man schritt fuer schritt mit diesen kraeften umzugehen,was naemlich am anfang nicht leicht ist, weil uns allen das christengutgetue eingeimpft worden ist.

nach oben springen

#17

RE: Dämonen beschwörung

in religiöser Satanismus 23.01.2016 23:54
von darkjedi | 45 Beiträge

Dämonenbeschwörung geht ganz einfach. Man braucht nur den Namen des Dämonen und muss irgendwie mit ihm kommunizieren. Das ist alles.


Wenn ein Mann nur ein wenig hübscher als der Teufel ist, sieht er gut genug aus.
aus Ungarn
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: XxmopelxX
Forum Statistiken
Das Forum hat 941 Themen und 13363 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Agony, Johann_der_Henker, Lauz, Soul, XxmopelxX


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen