#1

Wie beschwört man einen Dämon?

in Lobby 20.10.2013 16:53
von 666
avatar

Hallo, ich bin schon seit langem am Satanismus interessiert und möchte gerne einen Dämon beschwören. Hier im Internet kam man viele Perspektiven von durchgeführten Ritualen betrachten, jedoch sind sie im allgemeinem sehr unterschiedlich. Ich möchte mit Dämonen in Kontakt geraten und sie Spüren, wie geht das?

Ich hoffe ihr könnt mir eine Rituale vorschlagen, danke vielmals.

nach oben springen

#2

RE: Wie beschwört man einen Dämon?

in Lobby 20.10.2013 21:28
von Holzkistenkasper
avatar

Kopf -> Tisch
Man seid ihr behindert, ey. :D

nach oben springen

#3

RE: Wie beschwört man einen Dämon?

in Lobby 20.10.2013 22:38
von RAFA | 1.174 Beiträge

und du meinst, wir schlagen dir jetzt was komplett Besseres vor als das, was man im Internet oder in Büchern findet? Wie kommst du darauf?


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#4

RE: Wie beschwört man einen Dämon?

in Lobby 21.10.2013 16:55
von 666
avatar

Zitat von Gast im Beitrag #2
Kopf -> Tisch
Man seid ihr behindert, ey. :D


Ich weiß, du bist durch die moderne Wissenschaft und Massenmedien längst aufgeklärt!! Dämonen gibt es nur in der eigenen Fantasie, usw....*gähn*.
Trotzdem beantwortet es nicht meine Frage.

@Rafa
Gute Frage, einen Versuch war es wert. xD

nach oben springen

#5

RE: Wie beschwört man einen Dämon?

in Lobby 21.10.2013 21:47
von RAFA | 1.174 Beiträge

Nö, Leuz, also ihr geht einfach viel zu sehr von der christlichen Mentalität aus: Wenn man zu den Christen geht und fragt, wie man an Gott kommt, dann hagelt es gleich 100e von Missionaren, die einem mehr erzählen als einem lieb ist.

Warum?
Weil das keiner wissen will! ...denn es bringt ja nicht wirklich was.

Nun geschieht der umgekehrte Fall:

Es wird angenommen, Dämonen bringen mehr. Mit ihrer Hilfe kann man mal wirklich was erreichen. Man hat dann Macht oder erhält Wissen oder sinnvolle Fähigkeiten und allerlei Sachen, die man wirklich brauchen kann.

Aber WENN es so wäre und WENN hier einer wäre, der das genießt, dann bittschön ... sag mir auch nur 1 Grund, warum er dir das verraten soll?
Er müsste ja total bescheuert sein: Er hat doch nichts davon!

Menschen, die nicht einmal so weit denken, kommen hier jeden Tag reingeschneit und meinen, sie kriegen hier einen roten Teppich ausgerollt und die Lottozahlen genannt oder von uns einen Dämon zur Seite, der für sie die Hausaufgaben macht oder der ihnen ihre Liebste gefügig macht. Meine Güte, Baby, wenn ich so einen Dämon an der Hand hätte, dann würde ich einen Puff aufmachen und ordentlich absahnen und das Geheimnis garantiert nicht irgendeinem dahergeschissenen Drömmel im Internet verraten.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#6

RE: Wie beschwört man einen Dämon?

in Lobby 23.10.2013 20:37
von Demogorgon | 226 Beiträge

Zitat von RAFA im Beitrag #5
Nö, Leuz, also ihr geht einfach viel zu sehr von der christlichen Mentalität aus


Das stimmt und dürfte wohl daran liegen, daß die meisten Satanismus-Interessenten nur Inverschristen sind.

Zitat von RAFA im Beitrag #5
und das Geheimnis garantiert nicht irgendeinem dahergeschissenen Drömmel im Internet verraten.


*lol* Ich bewundere es, wie Du die Sachen manchmal auf den Punkt bringen kannst...


"Die Schwachen und Mißratenen sollen zugrunde gehn: erster Satz unsrer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen.

Was ist schädlicher als irgendein Laster? – Das Mitleiden der Tat mit allen Mißratnen und Schwachen – das Christentum..."

(Friedrich Nietzsche, Der Antichrist, Kapitel 2)
nach oben springen

#7

RE: Wie beschwört man einen Dämon?

in Lobby 01.11.2013 12:24
von Tigerkatze | 8 Beiträge

Du willst einen Dämon spüren?
Das ist sehr sehr einfach. Den Dämon der Blödheit zum Beispiel kannst du sofort spüren wenn du an dich selbst denkst.
Nein ich will nicht so fies sein. Schalte doch erstmal ein bißchen dein Hirn ein und bilde dich, bevor du irgendetwas völlig sinnloses ausprobierst.
Also es gibt wirklich sehr viele Bücher, geschrieben von schlauen Menschen die sich zum Teil sehr intensiv und tiefgründig mit dem Thema "Dämonen" auseinandergesetzt haben. Da solltest du anfangen. Also gute Bücher lesen die sich mit "Magie für Anfänger" befassen. Dann solltest du dir Gedanken machen darüber, was für dich Dämonen überhaupt sind. Dann solltest du darüber nachdenken, ob und wieso es für dich sein muss so einen Dämon zu beschwören usw.
Meist hat sich dann das Thema "Dämon" erledigt, weil du erkennst dass du in echt ganz andere Probleme hast, als einen Dämon spüren zu wollen.

Gruß
Tigerkatze

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phil021
Forum Statistiken
Das Forum hat 923 Themen und 13244 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Agony, EXI, WhiteSolution


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen