#1

Rache

in religiöser Satanismus 25.03.2014 21:00
von Asori | 16 Beiträge

Eine Frage. . . . .

Nun, es geht natürlich um Rache.

Wie kann man Rache ausüben, bzw. wie will man in der heutigen Welt rächen?

Es geht dabei eher um Extrembeispiele wie:
Sexueller Missbrauch, oder Umbringen eines Freundes etc.


Wie will man solche extreme heutzutage denn noch rächen?

Die Frage ist etwas komisch, aber ich hab meine eigenen Beweggründe weshalb ich solche Extrembeispiele nenne.

LG

Asori

EDIT: Rechtschreibfehler


Du Betest! Ich Denke!
Du Bittest! Ich Arbeite!
Du Kriechst! Ich gehe aufrecht!
Und Du willst, dass ich dich ernst nehme?

zuletzt bearbeitet 25.03.2014 21:01 | nach oben springen

#2

RE: Rache

in religiöser Satanismus 26.03.2014 11:36
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Falls du ein Gewaltverbrechen begehen möchtest: Das ist garnicht so schwierig wie man denkt, weil die meisten Täter entweder rotzedumme Asis sind und ihre Verbrechen v.a.aus ihrer ungerichteten Impulsivität heraus begehen, oder auch einfach weil die schlichtweg nen psychischen Schaden haben. Die werden halt nur fast alle erwischt weil sie es in ihrer Verpeiltheit nicht hinkriegen, ihre Verbrechen gescheit zu planen. Und so wird es dir vielleicht auch gehen, weil es ehrlich gesagt nicht gerade einen klugen Eindruck macht, sich bezügl. möglicher Bluttaten von einem Haufen gestörter Satansfuzzies in einem öffentlich zugänglichen Internetforum beraten zu lassen.

Und warum denn auch schon wieder Rache? Wenn der Typ selber sonen Haufen Dreck am Stecken hat, warum nicht einfach bei der Pozilei verpetzen, dann kriegt der auch sein Fett weg und du brauchst dich nicht damit rumärgern.

nach oben springen

#3

RE: Rache

in religiöser Satanismus 26.03.2014 18:10
von Kampfgeist | 92 Beiträge

Was soll man als Außenstehender dazu sagen? Gehe doch mal in Dich und befrage Dich selbst. Wenn Du das tiefe Bedürfnis hast, den Täter zu töten, andernfalls Du keinen Frieden finden wirst, dann töte ihn. Notfalls gehst Du halt ein paar Jährchen mit mildernden Umständen in den Knast. Wenn Du nicht bereit bist, diesen Preis zu zahlen, dann ist Dein Rachebedürfnis offensichtlich nicht so groß wie Du dachtest und Du solltest es lassen. Wenn Du meinst, verprügeln reicht aus, dann verprügele ihn und trage die Konsequenzen, s.o.

Wie ich selber mich verhalten würde, wenn jemand mich mißhandelt oder meine FreundinFreundTochterMutterSohn umbringt oder vergewaltigt o.ä., weiß ich nicht. Ich kann mich da aus heutiger Sicht schlecht hineinversetzen. Vielleicht würde ich den Täter töten, vielleicht würde ich ihn völlig unbehelligt lassen. Aber wenn ich ihm etwas antun würde, würde ich mich glaube ich der Polizei stellen und notfalls hocherhobenen Hauptes in den Knast gehen. Ganz sicher bin ich mir aber nicht.

Solange Du nicht mitteilst, wofür genau Du Dich rächen willst und was Du bereit bist, dafür auf Dich zu nehmen, kann man Dir schlecht etwas raten.

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Lauz, daysleeper666

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Timäähhh
Forum Statistiken
Das Forum hat 932 Themen und 13309 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Agony, daysleeper666, Johann_der_Henker, Lauz, Liu, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen