#1

Finsternis verinnerlichen

in Lobby 08.10.2014 12:27
von Naphrite
avatar

Ich suche jemanden der oder die mir dabei hilft, das ich die Finsternis verinnerliche. Die Frage warum ist irrelevant, es ist nur äußerst wichtig für mich und das sollte reichen. Falls sich jemand damit auskennt, den oder die bitte ich um Antwort. Danke im voraus.

nach oben springen

#2

RE: Finsternis verinnerlichen

in Lobby 08.10.2014 12:56
von Uschi
avatar

Ganz einfach: Du siehst alles finster, hörst finstere Musik, redest finsteres Zeug und DENKST möglich finster bis es langsam zur Gewohnheit geworden ist. Dadurch wird dein Leben finster. Die Frage ist nur, wohin dich das am Ende bringt? Ob das dein Leben bereichert, wage ich zu bezweifeln.

nach oben springen

#3

RE: Finsternis verinnerlichen

in Lobby 08.10.2014 13:55
von Naphrite
avatar

Ich meine doch nicht diese Finsternis...

nach oben springen

#4

RE: Finsternis verinnerlichen

in Lobby 08.10.2014 14:15
von Cinderella
avatar

Sie meint eine romantische Finsternis...die aus den Gothic- und Black-Metal-Liedern.

nach oben springen

#5

RE: Finsternis verinnerlichen

in Lobby 08.10.2014 14:27
von Naphrite
avatar

Nein...Ich meine die echte Finsternis und nicht die aus den Medien...

nach oben springen

#6

RE: Finsternis verinnerlichen

in Lobby 08.10.2014 15:32
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #5
Nein...Ich meine die echte Finsternis und nicht die aus den Medien...


Hä? Du meinst diese Art von Finsternis wenn man die Rolläden runtermacht und das Licht ausschaltet? Oder was?

nach oben springen

#7

RE: Finsternis verinnerlichen

in Lobby 08.10.2014 16:23
von Naphrite
avatar

Nein...

nach oben springen

#8

RE: Finsternis verinnerlichen

in Lobby 08.10.2014 16:39
von Uschi
avatar

Du musst schon etwas genauer erklären, denn nicht jeder hier hat eine derartige Definition von Satanismus.

nach oben springen

#9

RE: Finsternis verinnerlichen

in Lobby 08.10.2014 17:54
von The Cleary
avatar

Für mich ist Satan Licht. Er ist meine Befreiung, ein Symbol für alles Nonkonforme, den eigenen Willen, Individualismus, Selbstbestimmung, geistige Freiheit... usw...
Überhaupt, woher leitet man Satan als Prinzip der Finsternis ab, wenn nicht aus inverschristlicher Sichtweise?

nach oben springen

#10

RE: Finsternis verinnerlichen

in Lobby 08.10.2014 19:16
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Da könnt ich noch die Empfehlung dazu geben, den schönen Namen "Lucifer" in die Suchleiste einzugeben.

Aber was soll der Quatsch mit dem Licht und mit der Finsternis, ich seh nich ein warum man immer alles in soner bescheuerten Symbolsprache einpacken muss. Das hat mich schon zu Zeiten meiner höchst halbherzigen römisch-katholischen Erziehung immer angenervt. "Ich bin der Weinstock, ihr seid die Reben" und solche Sprüche. Kann man nicht einfach mal sagen was Sache is, anstatt immer nur solches kryptische Zeug zu faseln?

nach oben springen

#11

RE: Finsternis verinnerlichen

in Lobby 09.10.2014 22:06
von RAFA | 1.203 Beiträge

Recht hast du, TM!

Also: Was GENAU verstehst DU unter "Finsternis"?


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de
nach oben springen

#12

RE: Finsternis verinnerlichen

in Lobby 10.10.2014 20:33
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Zitat
Also: Was GENAU verstehst DU unter "Finsternis"?



In den Schöfpungmythen heißt es, dass die Welt aus Dunkelheit und Chaos erschaffen wurde.

Es gibt so Menschen, welche die angenehmen Dinge (Licht) an sich reißen und an anderen nur den Dreck (Finsternis) aufdrängen. Der Fürst der Finsternis meistert die Situation, nicht zu den bevorteilten Menschen zu gehören. Dafür nutzt er Kreativität, um Überlegen zu sein erkennt Täuschungen. Den Willen dafür gewinnt er aus Hass und Zorn.

nach oben springen

#13

RE: Finsternis verinnerlichen

in Lobby 10.10.2014 23:26
von RAFA | 1.203 Beiträge

Naja, also die Finsternis, aus der die Welt hervorkam, ist ja eigentlich das Urmeer, die Tiamat.
Ich persönlich deute "Finsternis" eher dahingehend, dass der Mensch früher archetypisch spürte, dass das Leben aus dem Meer kam, dass das Meer die Urmutter alles Irdischen ist ... aber das erahnte man mehr als dass man es wirklich wusste. Die Information kam also aus der Finsternis des eigenen Inneren, eine düstere Ahnung.

Es ist also das eigene Innere die Finsternis, in der eben auch Satan wohnt und aus der man ihn herauf-beschwören kann.

Dass er mit "Hass und Zorn" agieren würde, sind allerdings verdrehte, christoide Vorstellungen.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de
nach oben springen

#14

RE: Finsternis verinnerlichen

in Lobby 11.10.2014 11:03
von Holzi
avatar

Immer wenn ich Leute reden höre, wird's finster. Man gewöhnt sich nur dran, aufregend war's aber nie, Naphrite.
Bleib einfach so, wie du bist. Ich würde viel lieber wieder in so einen Zustand zurückkehren:
jengofun.com/wp-content/uploads/2014/09/meme-spongebob-pictures-6.jpg

...geht aber nicht (mehr).

nach oben springen

#15

RE: Finsternis verinnerlichen

in Lobby 11.10.2014 17:36
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Zitat
Dass er mit "Hass und Zorn" agieren würde, sind allerdings verdrehte, christoide Vorstellungen.


"Vom äussersten Rand meines Selbstes aus erhebe ich meine Stimme, mein Herz, meinen
Verstand, meinen Hass und meinen Zorn, umhüllt von rollendem Donner und rufe
deinen Namen: Satan ErzDaimon!"

Schon mal das Totenkopf-Grimoire gelesen?

"Mögen die feindlichen Schatten erzittern und zurückweichen beim
Anblick der Wahrheit, in die Ich gehüllt bin! Möge mein Wille stark und ausdauernd
sein, den Dunklen Glanz der Mitternachtssonne manifestieren und mein bewusstes
Werden mit Ruhm und Weisheit erfüllen!"

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: SchädelTrauma
Forum Statistiken
Das Forum hat 982 Themen und 13646 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen