#1

Die Christen mal wieder...

in philosophischer Satanismus 05.01.2016 00:00
von Dathoros | 2 Beiträge

Guten Abend zusammen,

da google ich ein wenig "Ghost B.C.", weil ich die in letzter Zeit akustisch konsumiere, und stolpere dann über diesen Link:

https://www.facebook.com/christiansagainstghost

Da fällt einem doch nichts mehr zu ein... Jetzt ist sogar schon Musik böse und treibt die Kinder unserer besorgten Überchristen dazu, ihre Hamster zu opfern? Wohin soll das denn noch führen mit den Fanatikern? :D

ei ei ei... Die machen einen schon fertig...

Gute Nacht dann mal :D

MfG
Dathoros

nach oben springen

#2

RE: Die Christen mal wieder...

in philosophischer Satanismus 05.01.2016 01:08
von RAFA | 1.175 Beiträge

aha.

Und jetzt postest du ganz pseudo-unschuldig im Satani-Forum herum und meinst, wir sind so blöd und tragen für dich deinen Cyberkampf auf deren FB-Seite aus? Als wenn wir nix anderes zu tun hätten als uns über irgendwelche Christioten aufzuregen...?


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de
nach oben springen

#3

RE: Die Christen mal wieder...

in philosophischer Satanismus 05.01.2016 13:55
von Dathoros | 2 Beiträge

also, wenn du dich dadurch zum Cyberkrieg aufgerufen siehst, bitte sehr! Ich persönlich finde es nur ausgesprochen amüsant.

nach oben springen

#4

RE: Die Christen mal wieder...

in philosophischer Satanismus 20.02.2016 18:08
von Xyphor | 139 Beiträge

Wir haben uns damals mit Heavy Metal bewusst auf die böse Seite gestellt. Heute lacht ihr über uns aber früher waren wir ein ganz entsetzlicher Schrecken.


Mitgefühl nicht Mitleid ist meine Antwort
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Aurelius223
Forum Statistiken
Das Forum hat 923 Themen und 13245 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Agony, Aurelius223, WhiteSolution


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen