Profil für Sleepwalker

Sleepwalker



Allgemeine Informationen
Name: Sleepwalker
Wohnort: Planet Erde
Hobbies: Reisen, Sport, Filme, Musik, Sex
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 489 )
Registriert am: 06.11.2014
Zuletzt Online: 12.04.2020
Geschlecht: männlich
Bekenntnis: Freigeist


Kontakt
Homepage: https://weblog-satanas.de
E-Mail: sleepwalker@weblog-satanas.de

Beschreibung


From childhood’s hour I have not been
As others were — I have not seen
As others saw — I could not bring
My passions from a common spring —
From the same source I have not taken
My sorrow — I could not awaken
My heart to joy at the same tone —
And all I lov’d — I lov’d alone

(aus "Alone“ von Edgar Allan Poe)

Weiteres unter:
Weblog Satanas




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
11.04.2020
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
11.04.2020 20:20 | zum Beitrag springen

Zitat von Night im Beitrag #21Grundsätzlich bin ich aber skeptisch, wenn eine bestimmte Form des Verbrechens von Fachleuten öffentlich negiert oder lächerlich gemacht wird, weil es ihnen persönlich vielleicht nicht in den Kram passt. Dass es kinderf*ckende Priester gibt, den Sachsensumpf, Lüdge oder Jeffrey Epstein, stößt wahrscheinlich auch einigen Zeitgenossen übel auf; dadurch werden diese Dinge aber nicht weniger wahr.Ok, doch noch ein Posting meinerseits, da du den zugehörigen Videobeitrag ...
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
11.04.2020 16:58 | zum Beitrag springen

Hier noch ein informativer Link zu der angesprochenen Person Michaela Huber (für manche Ex-Christen natürlich nicht geeignet):Veranstaltung "Satanic Panic Reloaded" (Lydia Benecke) wegen Protestmailkampagne von Michaela Huber abgesagt

10.04.2020
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.04.2020 23:41 | zum Beitrag springen

Zitat von Night im Beitrag #17Ein christlicher... Sektenforscher? Das ist ja ein noch kürzerer Witz als "Treffen sich zwei Jäger. Beide tot."Zitat von Night im Beitrag #17Dass die typischen "Satansstorys" aber samt und sonders komplett erfunden sind, glaube ich persönlich NICHT....Siehst du...dieser angeblich so "kurze Witz" ist doch nicht so kurz...

09.04.2020
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.04.2020 23:35 | zum Beitrag springen

Zitat von Night im Beitrag #15Der O.T.O. ist eine Loge, oder? Ich hab jetzt nicht danach gegoogelt, aber der Name ist mir irgendwo noch ein Begriff. Ich hatte mich mal sehr für die Fraternitas Saturni interessiert vor vielen Jahren, aber bevor es soweit kam, dass ich die Kontaktmail schreiben konnte, riet mein Bauchgefühl mir massiv davon ab. Da ich eigentlich Gruppen auch gar nicht ausstehen kann, war das die richtige Entscheidung. Andererseits schade, denn unter Gleichgesinnten lernt man unter...
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
09.04.2020 17:00 | zum Beitrag springen

Zitat von Night im Beitrag #13Die Umdeutung bzgl. des zweckentfremdeten Spermas anstelle eines echten Opfers, klingt schwer nach Apologetik. Hab ich früher selbst gern betrieben, um Jehova-Jahwe im besten Licht dastehen zu lassen.Na ja, ich bin eigentlich gar KEIN Crowleyaner/Thelemit. Ich hatte zwar mal ein paar Jahre Mitgliedschaft beim traditionsreichen O.T.O. ("Ordo Templi Orientis", crowleyanisch geprägt), wie einige andere ernsthaftere Satanisten in Deutschland, aber nur, um meine Erfahrun...

08.04.2020
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
08.04.2020 02:05 | zum Beitrag springen

Zitat von Night im Beitrag #11Bleibt auch noch die Frage, wie ein "wahrer Wille" zu definieren wäre. Simpel gesagt, ich will etwas, weil ICH es will.Nein, bei Crowley ist dieser "Wahre Wille" eben schicksalhaft kosmisch vorherbestimmt, und der Mensch soll über Kommunikation mit dem eigenen "Heiligen Schutzengel" Kenntnis vom "Wahren Willen" erlangen. Das "Ich" wird dabei völlig abgelehnt (und hier raufen sich natürlich die meisten Satanisten wieder zu Recht die Haare...).Zitat von Night im Beitr...

07.04.2020
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
07.04.2020 01:34 | zum Beitrag springen

Zitat von Night im Beitrag #9Gibt´s sowas, einen geerdeten Crowley?Ja, den habe ich "erfunden"...Eigentlich ist Crowley in seiner Gesamtlehre absolut fatalistisch gestrickt, und damit völlig konträr zu den gängigen Grundideen des Satanismus. Er geht in seiner Thelema-Philosophie nämlich davon aus, dass es einen sogenannten "Wahren Willen" des Menschen gibt, der schicksalhaft vorherbestimmt sein soll. Demnach hätte der Mensch auf Erden dann keinen wirklich "Freien Willen" mehr, sondern nur noch d...

06.04.2020
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
06.04.2020 01:23 | zum Beitrag springen

Zitat von Night im Beitrag #7Naja, zum Thema Frauenbild. Meine Idealvortellung der christlichen Frau (das ich nie erreichte) übertraf das der 08/15-Christen und ging über Gewaltfreiheit hinaus. Ich sag nur Debi Pearl und ihr Meisterwerk "Created To Be His Help Meet". Das Googeln erfolgt übrigens auf eigene Gefahr. Zitat Ein Buch, dass jede Frau, die ihrem Mann gefallen will lesen sollteEin Satanist geht ja bekanntlich keiner Gefahr aus dem Wege, und so habe ich mal eine typische Amazon-Bewertun...

04.04.2020
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.04.2020 23:11 | zum Beitrag springen

Zitat von Night im Beitrag #5Die Hassgefühle kann ich nachvollziehen, die hatte ich auch, und sie hatten sich - in Ermangelung einer wirklichen Zielscheibe, an der ich diese Wut auslassen konnte - um ein Haar an den irdischen Vertretern dieses Gottes entladen. Damals hatte ich gelegentlich mit ein paar Nonnen zu tun, denen ich nicht aus dem Weg gehen konnte sowie katholische Bekannte, die ich wegen ihrer kollektiven Naivität am liebsten angespuckt und verprügelt hätte.Das wäre ja immerhin eine d...
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
04.04.2020 22:22 | zum Beitrag springen

Eine gewisse Beliebtheit, nicht nur in heidnischen Kreisen, haben die Externsteine im Teutoburger Wald auch für Satanisten.Hier hat Kenneth Anger (Gründungsmitglied der Church of Satan mit Anton Szandor LaVey) einige Szenen seines Filmes "Lucifer Rising" mit Marianne Faithfull abgedreht. Außerdem existiert das Buch "Der Teufel am Externstein" von Ralf Koneckis-Bienas zu den dortigen Sagen und Legenden im volkstümlichen Bereich.Aber der defintive Geheimtipp ist natürlich die von Heinrich Himmler ...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Yatzy666
Forum Statistiken
Das Forum hat 1006 Themen und 13811 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen