Profil für Sleepwalker

Sleepwalker



Allgemeine Informationen
Name: Sleepwalker
Wohnort: Planet Erde
Hobbies: Reisen, Sport, Filme, Musik, Sex
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 479 )
Registriert am: 06.11.2014
Zuletzt Online: 17.03.2017
Geschlecht: männlich
Bekenntnis: Freigeist


Kontakt
Homepage: http://www.weblog-satanas.de
E-Mail: sleepwalker@weblog-satanas.de

Beschreibung


From childhood’s hour I have not been
As others were — I have not seen
As others saw — I could not bring
My passions from a common spring —
From the same source I have not taken
My sorrow — I could not awaken
My heart to joy at the same tone —
And all I lov’d — I lov’d alone

(aus "Alone“ von Edgar Allan Poe)

Weiteres unter:
Weblog Satanas




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
01.03.2017
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
01.03.2017 00:05 | zum Beitrag springen

Die Dicke Dunja kann von ihrer Selbstständigkeit jetzt leben...

28.02.2017
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.02.2017 23:14 | zum Beitrag springen

Die Dicke Dunja hat eine schöne zwei zimmer Wohnung...
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.02.2017 23:01 | zum Beitrag springen

Die Dicke Dunja hat einflussreiche freunde...
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
28.02.2017 22:17 | zum Beitrag springen

Sei unbesorgt, S_J...Für die Idee mit dem "Jürgen" hat sie sich 12 Tage den Kopf zerbrochen...Das sollte doch auch dir auffallen...:-)Sie hat keine geheimen satanischen Ordenszugänge in ihrem Stuttgarter Wohnklo, auch nicht Geld für eine kleine Zugfahrkarte nach Irgendwo.Jetzt lasst euch doch nicht restlos alle in ihre Brabbelecke hineinziehen...

16.02.2017
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
16.02.2017 02:45 | zum Beitrag springen

Ich bleibe hier psychotherapeutisch tätig...Guckst du...?DAS ist Satanismus.DAS ist Frater LaShTal-NHSH.

13.02.2017
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
13.02.2017 21:29 | zum Beitrag springen

Zitat rein zufällig bin ich mit ihm befreundet und er hat einiges mehr auf dem kasten als du!Na super, dann kann die Psycho-Tante aus der Klapse ja demnächst wieder ein neues Profil hier aufmachen.Leider hat das mit dem REALEN Frater nichts zu tun...Zitat tja, ich bin noch da. und für mich ist der Satanismus eine Bereicherung für meine Weltanschauung und meine Persönlichkeit!Nach Ansicht von den Satanisten da draußen (außerhalb deiner therapeutischen Gruppe) ist das Psycho-Schwachsinn, geboren a...
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
13.02.2017 17:06 | zum Beitrag springen

Frater LaShTal-NHSH kennt dich nicht und will dich auch nicht kennenlernen.Aber du darfst hier weiter die Brabbel-Königin machen:Alle, die sich tatsächlich für Satanismus interessieren, sind inzwischen weitergezogen...

17.01.2017
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
17.01.2017 20:57 | zum Beitrag springen

Zitat von hubal3387 im Beitrag #11Jeder Satanist hat das Recht destruktiv zu sein.Einverstanden.Aber das Recht, konstruktiv, zu sein, sollten wir auch nicht den Christen überlassen.Zumal sie dann mit ihrem missionarischen Eifer im allgemeinen mehr schaden als nützen...

13.01.2017
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
13.01.2017 11:29 | zum Beitrag springen

Zitat von Belial666 im Beitrag #8Zitat Bei irgendwelchen ahnungslosen Sektenbeauftragten wie Ingolf Christiansen, bei "Mara Satanas es versteht sich von selbst, dass dies nicht meine Meinung wiederspiegelt, wie schon gesagt, wurde es mir zugetragen von einer anderen Person...Und wie heißt dieser geheimnisvolle "Leiter eines satanischen Ordens", der dich da mit noch geheimnisvolleren Infos versorgt??Abdul Alhazred?Solche dümmlichen Wichtigtuereien von deinen hundert Profilen im "Forum Satanismus"...

12.01.2017
Sleepwalker hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
12.01.2017 19:09 | zum Beitrag springen

Zitat von Amalia LeFay im Beitrag #14Ich würde Esoterik auch eher als einen individuellen Weg zur spirituellen Entfaltung und Selbstfindung ansehen.Es macht auch keinen Sinn, sich von einer Wissenschaft die sich lediglich darauf beschränkt die Materie zu erfoschen, jene Bereiche erklären zu lassen, die mit Materie meist kaum etwas zu tun haben, außer wenn es sich vielleicht um eher feinstoffliche Bereiche handeln könnte. Wenn man jetzt darauf schließt, weil die Wissenschaft eben nur mit Materie ...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phil021
Forum Statistiken
Das Forum hat 923 Themen und 13245 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen