#31

RE: das aktuelle Weltgeschehen + Satan

in Mega-Post-Forum 28.03.2020 03:43
von Exorial | 11 Beiträge

Zitat von RAFA im Beitrag #17
All die kleinen Eskalationssituationen im Leben, die einen so stressen, dass man es (bzw. sich) schließlich aufgibt, sind IMO die Trockenübungen fürs Sterben. Wenn man stirbt, muss man sich aufgeben. Ich könnte mir vorstellen, dass das in der Psyche ein Tool ist, das eben auch bei der Hypnose angesprochen wird. Der Hypnotiseur, Gott oder Satan (oder wen auch immer man sich dazu vorstellt) taucht dann genau DA auf und übernimmt den Geist, d.h. man hört auf, sich selbst zu leben und WIRD gelebt.


Hallo Rafa,

vor lauter Coronavirus und den Verhaltensmaßregeln dazu, weiß man schon gar nicht mehr, ob man sich bereits im Prozess des Sterbens befindet oder ob man sich aufs Sterben vorbereiten sollte. Fang in der Nähe von anderen Menschen bloß nicht an zu husten!

Ich mag mir echt nicht vorstellen, wer in dieser Situation meinen Geist übernehmen könnte. Beim Hypnotiseur stellen sich mir schon die Haare im Nacken hoch, bei dem Gedanken an Gott bekomme ich einen Würgereiz, und dann sind da noch die Stimmen in meinem Hinterkopf: „Guck dir an wie dreckig es bei ihr ist! Nennt sie das etwa sauber? Wie die Spüle aussieht! Schwarze Unterwäsche ist unhygienisch! Das ganze Haus müsste desinfiziert werden!“

Ich habe mich gerade gefragt, was Du wohl in der Corona-Krise so machst und kein Thai geöffnet hat. Ich erinnere mich, dass Du wegen der geschlossen Restaurants zu Weihnachten immer schon sehr angepisst warst…

Wie schätzt Du die ganze Corona-Situation ein? Was sagt Satan dazu?

Viele Grüße aus Florida
Exorial


zuletzt bearbeitet 29.03.2020 04:52 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Zuschauer
Forum Statistiken
Das Forum hat 1010 Themen und 13828 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen