#1

allgemein

in Lobby 14.08.2013 22:46
von michi | 3 Beiträge

hi leute :)
ich hab da mal ne kurze frage: ich hab in nem wald ein pentagramm gefunden dass aus holzpfaehlen die in den boden gerammt wurden aufgebaut ist... jetzt wurde mich brennend interessieren was das zu bedeuten hat und ob vllt jemandem zu folgenen daten etwas einfällt: 8.9./14.9./ 8.11 / 1.1 / 6.1. / 2.2./ 25.3./ 6.8./ 25.8.
ich sag schonmal danke ;)

nach oben springen

#2

RE: allgemein

in Lobby 14.08.2013 22:50
von michi | 3 Beiträge

ps: die holzpfaehle haben anscheinend schon öfters gebrannt dem verbrennungsgrad nach zu urteilen

nach oben springen

#3

RE: allgemein

in Lobby 14.08.2013 22:59
von RAFA | 1.182 Beiträge

Ja mei. Es gibt immer mal wieder irgendwelche Leute, die irgendwo irgendwelche Rituale abhalten und dann natürlich ihre Aufbauten stehen lassen. Was möchtest du jetzt dazu wissen?


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#4

RE: allgemein

in Lobby 14.08.2013 23:12
von michi | 3 Beiträge

1.frage währe diese daten... haben die irgendwelche bedeitung?
also freunde und ich haben eben in diesem wald zwei kleine hütten gefunden die auf einem freien platz standen... in der mitte dieses platzes war eben dieses pentagramm aus holzpfählen und an einer der hutten an einem fensterladen diese daten... da waren aich zwei feuer bzw "grill"stellen in denen tierschädel lagen und verbranntes fell... und uberall auf diesem platz waren frisch umgegrabene stellen die wirklich so aissehen alsob da was vergraben ist... meine zweite frage währe ob es sein kann dass da irgendwelche messen oder aehnliches gehalten werden könnten?

nach oben springen

#5

RE: allgemein

in Lobby 15.08.2013 12:37
von Cinderella
avatar

Das könnten auch Wicca-Anhänger sein, die lieben ja bekanntlich Wälder und Natur. Die Daten könnten vielleicht der Zeitpunkt sein, an dem sie da ihre Feiern abgehalten haben. Genauso gut können es irgendwelche Kiddies sein, die da ihre infantilen Spielchen treiben. Vielleicht tatsächlich Satanisten, die in irgendein Satan-Anleitungsbuch Jahresfeiern gefunden haben und diese da nun abhalten.

nach oben springen

#6

RE: allgemein

in Lobby 15.08.2013 19:49
von Daelach | 1.214 Beiträge

Also Wicca halte ich für unwahrscheinlich. Von deren Jahresfesten käme einzig Imbolc hin, das ist am 2. Februar. Aber die Sonnenwenden und Äquinoktien fehlen. Vor allem die Sommersonnenwende, zwischen 25.3. und 6.8. ist da ja mehrere Monate gar nichts mehr. Außerdem fehlt Samhain, das wäre 31.10. - und das kann man nicht am 8.1. "nachholen", für dieses Fest geht nur diese eine Nacht.

Sollten es Wicca sein, dann hat der Platz zumindest keine wichtige Bedeutung, denn die wichtigen Feste hätten sie dann offensichtlich woanders gefeiert. Und auch sonst dürften das kaum "Hochfeste" sein, denn es ergibt keinen Sinn, aus spirituellen Gründen in der Natur zu feiern, sich dann bei den Daten einen Dreck um den natürlichen Ablauf des Jahres zu scheren.

Was für Tierschädel denn? Katzen sollte man ja anhand des Gebisses sehr einfach z.B. von Kaninchen unterscheiden können.


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#7

RE: allgemein

in Lobby 16.08.2013 09:58
von SatansLittleHelper
avatar

Vielleicht ein paar Jäger. Zu diesen Daten waren die wohl auf der Pirsch. Das Pentagramm vielleicht just for fun, oder um ihren Jagderfolg zu beschwören. Also okkult angehauchte Jäger. Eventuell will jemand damit auch nur ein bisschen schocken, um Leute damit zu erschrecken und zum Nachdenken anzuregen. Bei dir hat es ja geklappt.

nach oben springen

#8

RE: allgemein

in Lobby 19.08.2013 20:15
von RAFA | 1.182 Beiträge

Das nächste Datum ist der 25.08., nächster Sonntag. Bestimmt ist es für dich relativ aufschlussreich, einfach am Sonntag dort hin zu gehen und nachzuschaun, ob wer dort ist oder irgendwas dort passiert. Falls du an dem Tag noch etwas anderes vor hast, kannst du eine Cam installieren, die alle Minute mal ein Bild macht. Dann wirst du es sicherlich wissen, was dort geschieht.

Ich schätze aber, dass einfach nur NICHTS passiert.

Ich nehme nicht einmal an, dass irgendwelche Kiddies dort ein Ritual abgehalten haben, um sich wichtig zu machen, sondern meistens wollen sich die Beobachter der Hinterlassenschaften wichtig machen - also DU. Möglicherweise möchtest du dich nicht einmal hier vor uns oder vor anderen wichtig machen, sondern nur vor dir selbst!?

Ich habe schon einige Leute kennen gelernt, mich selber nicht ausgenommen ;-), die eifrigst nach möglichen Zeichen von Ritualen suchten und in jedem komischen Stein gleich irgendwas möglicherweise darauf Hindeutendes sahen. Da werden ein paar Tierknochen im Wald gleich zu Resten einer Zeremonie, dabei wars doch bloß irgendein Aas, das ganz natürlich dort verreckt ist und bloß recht verrenkt dort liegt, weil es kurz vor dem Abnippeln vom Fuchs nochmal eine ordentliche Watsch'n gekriegt hat. Oder ein paar kreisförmig angeordnete Stecken im Boden: Kinderspielzeug? Ein Pentagramm?: vielleicht war es einfach nur ein Stern, auf dem die Kinder entlang hüpften?

Man muss nicht immer gleich Gespenster sehen, denn die meisten Dinge lassen sich natürlich oder ganz banal deuten. Aber ich weiß schon: banale Erklärungen sind halt nicht so peppig.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#9

RE: allgemein

in Lobby 25.08.2013 17:44
von Demogorgon | 226 Beiträge

Bestimmt oute ich mich jetzt als absoluter Anfänger, aber was genau ist denn eigentlich am 25. August für ein satanisches/heidnisches Fest?

Wie Ihr wißt, bediene ich mich streng geheimer, dunkler Quellen - jahrtausendealte Bücher, deren Pergament aus Menschenhaut gemacht und die mit Menschenblut geschrieben sind. Außerdem gerne lese ich gerne Oliver Fehn. Aber beide Quellen geben nichts her.

Wer kann mir helfen, damit ich noch rechtzeitig eine Jungfrau einfangen kann?


"Die Schwachen und Mißratenen sollen zugrunde gehn: erster Satz unsrer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen.

Was ist schädlicher als irgendein Laster? – Das Mitleiden der Tat mit allen Mißratnen und Schwachen – das Christentum..."

(Friedrich Nietzsche, Der Antichrist, Kapitel 2)
nach oben springen

#10

RE: allgemein

in Lobby 26.08.2013 16:52
von RAFA | 1.182 Beiträge

weiß ich auch nicht. Aber wenn das Datum dort steht, wäre es doch ein Leichtes, an dem Datum einfach mal dort hin zu gehen, weil dann sieht man doch, ob da irgendwas ist.

Wenn dann nämlich NIX ist, dann darf man sich eingestehen, dass man sich mal wieder selber verrückt gemacht hat und in ein paar dummen Datums-Angaben und ein paar Stecken im Wald gleich wieder ein hochgeheimes, satanisches Gedönse gesehen hat, obwohl das alles ganz banal ist. Eigentlich wollte ich nur DA DRAUF raus, aber unser Freund da oben scheint es ja eh eingesehen zu haben, weil er hat nicht mehr geantwortet. Bestimmt hockt er da und schämt sich gescheit, weil er sich wie ein Vollhonk an ein paar bedeutungslosen Steinchen aufgegeilt hat, haha.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#11

RE: allgemein

in Lobby 26.08.2013 18:34
von Demogorgon | 226 Beiträge

Ich glaube eher, daß er von vornherein ein Fake war.

Aber wie dem auch sei, jetzt bin ich schwer enttäuscht. Ich dachte, mir sei ein hoher Feiertag entgangen, damit ist es gar keiner.

Und was mache ich jetzt mit der Jungfrau im Keller?


"Die Schwachen und Mißratenen sollen zugrunde gehn: erster Satz unsrer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen.

Was ist schädlicher als irgendein Laster? – Das Mitleiden der Tat mit allen Mißratnen und Schwachen – das Christentum..."

(Friedrich Nietzsche, Der Antichrist, Kapitel 2)
nach oben springen

#12

RE: allgemein

in Lobby 26.08.2013 19:10
von RAFA | 1.182 Beiträge

ficken.
;-)


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#13

RE: allgemein

in Lobby 26.08.2013 19:50
von Demogorgon | 226 Beiträge

Daß ich da nicht selber drauf gekommen bin, ist schon besorgniserregend, findest Du nicht?


"Die Schwachen und Mißratenen sollen zugrunde gehn: erster Satz unsrer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen.

Was ist schädlicher als irgendein Laster? – Das Mitleiden der Tat mit allen Mißratnen und Schwachen – das Christentum..."

(Friedrich Nietzsche, Der Antichrist, Kapitel 2)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Timäähhh
Forum Statistiken
Das Forum hat 932 Themen und 13308 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen