#16

RE: Herkunft Corpsepaint

in Lobby 11.04.2014 20:18
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Zitat von RAFA im Beitrag #15
Obwohl ... so ein kleines Wolpertinger-Corpsepaint machert sich bei denen vllt auch net schlecht


Mit Hirschgeweih, und zahlreichen Gamsbärten an allen Körperteilen!

nach oben springen

#17

RE: Herkunft Corpsepaint

in Lobby 02.05.2014 01:26
von Owlomorf | 110 Beiträge

Wozu dieses infantile Black-Metal-Bashing?
Ich höre zwar nur selten Black Metal, aber der drückt einen sehr rebellischen Willen und Freiheitstrieb aus, welcher in unserer Gesellschaft kaum gelebt wird. Insofern trägt der Black Metal eindeutig satanische Züge, auch wenn dabei mal keine satanische Liturgie vertont wird.

nach oben springen

#18

RE: Herkunft Corpsepaint

in Lobby 02.05.2014 10:57
von Cinderella
avatar

Zitat von Owlomorf im Beitrag #17
Wozu dieses infantile Black-Metal-Bashing?

Kiddies spielen Metal vs. Hip Hop.
Der alte Kreislauf, in dem man zwischen Gut und Böse, schwarz und weiß, falsch oder richtig, Gott oder nicht Gott usw. usf. hin und her pendelt. Gekettet an den Zwang, sich zwischen einigen wenigen Optionen entscheiden und positionieren zu müssen, als seien diese Konstrukte integraler Baustein einer objektiven Wahrheit. Man wähnt in der eigenen Dummdreistgkeit die eigene Meinung als Nonplusultra, während man alles Andersartige lächerlich macht und bekämpft.

Siehe auch Atheisten vs.Theisten...usw...

nach oben springen

#19

RE: Herkunft Corpsepaint

in Lobby 03.05.2014 13:19
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Zitat von Owlomorf im Beitrag #17
Wozu dieses infantile Black-Metal-Bashing?


Weil man es so leicht bashen kann. Diese wilde Rockmusik manchen Herrschaften recht arg in den Ohren weh, und v.a. sind Blackmetler voll komisch, und die meisten dürften wohl offensichtlich ziemliche Soziopathen sein. Da haben sich diesbezüglich ja einige der vorherigen Poster schon abfällig geäußert. Dabei muss das ja nichts schlechtes sein, dass das lauter abgedrehte Gestörte sind. Die haben halt ein paar ausgeprägte individuelle Züge, und ich finde es schön, dass diese Subkultur geschaffen worden ist, wo die sich ein bisschen ausleben können. Und wenn da einer herkommt und meint, das wären alles Loser und Spinner, ja mei, kann sein, aber halt nur aus Sicht der europäischen Ottonormalmainstreamgesellschaft; zu der sich diese Blackmetaler i.d.R. nicht so recht zugehörig fühlen.

nach oben springen

#20

RE: Herkunft Corpsepaint

in Lobby 06.07.2014 20:35
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Am 12.5.2014 ist HR GIger gestorben.

fischerisdead.blogspot.de

nach oben springen

#21

RE: Herkunft Corpsepaint

in Lobby 07.07.2014 18:38
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Ach, mei, was für ein Verlust für die Menschheit! Aber ich glaub für ihn isses okay, der fühlt sich sicher ganz wohl da drüben, auf der anderen Seite des Styx.

Bloß was hat Hans Rudolf Giger mit Corpsepaint zu tun? Ich dachte der sah einfach von Natur aus so aus, mit seinen Augenringen und so?

nach oben springen

#22

RE: Herkunft Corpsepaint

in Lobby 09.11.2014 23:06
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Haben nicht auch die Stormtrooper ähnliche Helmfarben?

nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Lauz, daysleeper666

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Timäähhh
Forum Statistiken
Das Forum hat 932 Themen und 13309 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Agony, daysleeper666, Johann_der_Henker, Lauz, Liu, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen