poll Umfrage: Bitte geben Sie hier Ihre Frage ein!
Bisher wurde zur Umfrage "Bitte geben Sie hier Ihre Frage ein!" eine Stimme abgegeben.
graph_table Tabellarische Auswertung
graph_pic Grafische Auswertung
Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen

1. Es kann dir schaden wenn du es falsch anwendest. 100% 1

2. Nein es gibt keine Risiken. 0% 0
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
1 Mitglied hat an der Abstimmung teilgenommen.

#1

Rache Rituale

in Lobby 01.06.2014 21:13
von satanslilchild | 1 Beitrag

Ich möchte ein Racheritual vollziehen bin mir aber nicht sicher ob ich mir selber damit schaden kann. Bitte gebt mir eine Auskunft.

nach oben springen

#2

RE: Rache Rituale

in Lobby 01.06.2014 22:35
von RAFA | 1.191 Beiträge

Ob du mittels eines Rituals Rache übst oder ob du die Rache ganz "weltlich" durchführst: Diese Tat kann dir immer schaden ... oder auch nutzen. Du musst allein für dich selbst entscheiden, was du tun willst.

Was allein das Ritual betrifft: Wenn du es "von Herzen", also aus echtem Willen durchführen willst, dann sollte dir der Preis egal sein. Den kann es sicherlich geben, aber sorry: Willst du dich rächen - oder willst du es nicht?


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de
nach oben springen

#3

RE: Rache Rituale

in Lobby 02.06.2014 06:47
von Mangela Ferkel
avatar

Du musst schon von dir und deinen Fähigkeiten überzeugt sein. Wenn du nicht an dir glaubst, hast du eh schon verloren. Man muss wissen WAS man da tut und WARUM man erfolgreich sein wird.
Reue und schlechtes Gewissen machen alles zunichte, denn dein Unterbewusstsein wird dann gegen dich arbeiten. Es muss ein triftiger Grund für Rache vorliegen. Eine starke emotionale Verwicklung in der Angelegenheit sollte vorherrschen, gepaart mit viel Hass und Durst nach Gerechtigkeit. Wenn du zu wenig Wissen und Erfahrung hast, wähle einen weltlichen Weg.

nach oben springen

#4

RE: Rache Rituale

in Lobby 04.06.2014 22:34
von Cinderella
avatar

Willst du es aus eigener Kraft vollbringen, dann besteht schon ein kleiner Risiko....eventuell wirkt es nicht so wie erhofft. Bist du gut in dem was du tust, könntest du vom Erfolg gar verwundert sein. Anders wäre es, wenn du bei deiner Sache auf Hilfe außerhalb deiner Selbst bauen könntest (Entitäten, Elementale, Gruppengeist, automatisierte Volte), dann kann nicht viel schief gehen....du müsstest auch selbst nicht viel dazu beitragen.
Wenn dein Gegner stärker ist als du, dann kommt es zurück. Doch dafür müsstest du vorher einen magischen Stellvertreter deiner Selbst haben, damit der die Energie abfängt. Dein Gegner sollte auch nie von deiner Handlung erfahren, denn dann würdest du dich wirlich in Gefahr begeben.

nach oben springen

#5

RE: Rache Rituale

in Lobby 04.06.2014 23:12
von Morst Schneeklofer
avatar

Zitat von satanslilchild im Beitrag #1
Ich möchte ein Racheritual vollziehen bin mir aber nicht sicher ob ich mir selber damit schaden kann.


Wer solche Fragen stellt, ist sich seiner Sache unsicher und weiß gar nicht was er will.
Hau ihm mit der Keule eins auf die Glocke, fertig!

nach oben springen

#6

RE: Rache Rituale

in Lobby 06.06.2014 20:16
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ich war letztes Wochenende auf dem Brocken und habe dort ein paar Verwünschungen ausgesprochen. Opfern brauch man dabei nicht, weil man schon Opfer genug ist. Auf dem Rückweg hat mein Navi mich durchs Gebirge geführt. In Sondershausen haben sie die Landstraße gesperrt und auch weiträumiges Umfahren hat mir keine neue Route gebracht. So hatte ich etwa 200 km Umweg.

So Rituale müssen nicht aufwendig durchgeführt werden. Es reicht schon ein einziger Spruch aus. Nur die Stimmung muss stimmen. Früher, als die Menschen noch Gehirnmasse hatten, waren Verwünschungen das schlimmste Verbrechen. Da man aber trotz härtester Strafen dem machtlos gegenüberstand, wird deren Wirkung einfach geleugnet, um die Menschen davon abzubringen.

nach oben springen

#7

RE: Rache Rituale

in Lobby 07.06.2014 09:33
von Tyger | 179 Beiträge

Zitat
(Entitäten, Elementale, Gruppengeist, automatisierte Volte)


@Cinderella: Was sind denn automatisierte Volte? Der Begriff sagt mir überhaupt nichts.


Internet ist scheiße, da geh ich nicht rein.
nach oben springen

#8

RE: Rache Rituale

in Lobby 07.06.2014 12:05
von Cinderella
avatar

Das ist ein Begriff aus der Hermetik. Magische Volte werden mittels elektromagnetischen Fluids erschaffen. Dabei wird u.a. die betreffende Wunschkonzentration wird durch starke Imagination, festem Glauben und einer überzeugten Macht zu einem Gedankenelemental aufgebaut und durch ausreichende Wiederholung derart verdichtet, das dieses Elemental wie ein selbstständiges Wesen auf einer feinstofflichen Ebene existiert.

nach oben springen

#9

RE: Rache Rituale

in Lobby 07.06.2014 12:12
von Cinderella
avatar

Das Ganze wird an eine Gestenstellung oder Ritual gebunden, so dass später nur die Geste oder das Ritual ausgeführt werden muss, damit dieses "Elemental" aktiviert wird und seine Wirkung hervorbringt.

nach oben springen

#10

RE: Rache Rituale

in Lobby 07.06.2014 12:32
von Morst Schneeklofer
avatar

Es bringt nichts, davon nur zu lesen, man muss es auch anwenden können. Das ist nämlich das Schwierigste an der Sache. Ich vermute mal, dass nur sehr wenige Satanisten überhaupt in der Lage sein werden sowas zu vollbringen. Unter den Hermetikern und Ordens-Okkultisten wird es vereinzelt schon eher welche geben.

nach oben springen

#11

RE: Rache Rituale

in Lobby 07.06.2014 12:40
von Cinderella
avatar

Die Hermetiker vertreten ohnehin andere Moralvorstellungen, deshalb würden die sowas vielleicht für Heilungen anwenden, nicht für die Rache eines gekränkten Egos.

nach oben springen

#12

RE: Rache Rituale

in Lobby 07.06.2014 12:47
von Morst Schneeklofer
avatar

Amen.

nach oben springen

#13

RE: Rache Rituale

in Lobby 08.06.2014 16:09
von Owlomorf | 110 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #8
Das ist ein Begriff aus der Hermetik. Magische Volte werden mittels elektromagnetischen Fluids erschaffen. Dabei wird u.a. die betreffende Wunschkonzentration wird durch starke Imagination, festem Glauben und einer überzeugten Macht zu einem Gedankenelemental aufgebaut und durch ausreichende Wiederholung derart verdichtet, das dieses Elemental wie ein selbstständiges Wesen auf einer feinstofflichen Ebene existiert.


Das ist so nicht ganz richtig.

Ein Volt soll im magischen Sinne eher einen Akku darstellen, der durch Wille, Imagination und Gefühlskraft geschaffen wird. Der Unterschied zu einem Elemental soll aber der sein, dass dieser Energieakku hier ausschließlich die ihm zugeführte Energie speichert, die dann mit dem richtigen Ritual angezapft werden kann. Ein Elemental soll wiederum als feinstoffliche Wesenheit eine ihm verliehene Intelligenz besitzen, was bei einem Volt nicht der Fall ist.

Diese Lehren stammen übrigens von Franz Bardon, wobei auch ein paar andere Autoren da von ihm kopiert haben, natürlich ohne es zu kennzeichnen.


zuletzt bearbeitet 08.06.2014 16:09 | nach oben springen

#14

RE: Rache Rituale

in Lobby 12.06.2014 21:31
von Tyger | 179 Beiträge

Danke für die Erklärungen! Das mit der Speicherung von Energie löse ich gemeinsam mit meinem Krafttier, dem ich überschüssige Energie gebe (oder es sie woanders her ziehen lasse) und dann zurückbekomme, wenn ich sie brauche. Aber mit so einem Energiespeicher könnte man ja mal experimentieren.


Internet ist scheiße, da geh ich nicht rein.
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Damtonix
Forum Statistiken
Das Forum hat 940 Themen und 13361 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Agony, Archangelo, Johann_der_Henker, Lauz, Liu, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen