#16

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 13:37
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Zitat von Xarvic
al angenommen, diese Astralwesen, welche zu einer hohen Wahrscheinlichkeit meiner Ansicht nach nur in den Köpfen der Menschen rumspuken,



Warum soll es auf einer anderen Daseinebene solche Wesen nicht geben? Wie willst Du mit materialistischer Überprüfung überhaupt festellen ob sie existent sind? Wie bist Du zu diesem Urteil gekommen?

Zitat von Xarvic
wie willst du sie dann kontaktieren? ergo du wirst mit materiellen Mitteln da nichts erreichen können, außer vielleicht du hantierst mit Edelsteinen rum, denen ja oftmals immaterielle Eigenschaften zugesprochen werden,



Vielleicht auf geistiger Ebene, den Versuch seinen Geist in diese Daseinsebenen zu versetzen. Mit Edelsteinen? Was für ein Schwachsinn. Du scheinst Dich nicht wirklich ernsthaft mit diesem Thema befasst zu haben.

Zitat von Xarvic
dass der Mensch nunmal von funkelnden Dingen fasziniert ist und darüber gerne phantasiert.



Mag sein, im Bezug zu dem Thema aber ein kindliches Vorurteil.


Zitat von Xarvic
Kannst dich ja wie gesagt mal hinsetzen und was zusammenbasteln, irgendein Ritual o.ä. und dann schauen, was passiert. Ich persönlich würde dir empfehlen, dir bewusst zu sein, dass es quasi 2 Elemente in dem ganzen Prozess gibt, nämlich einmal den Input und dann dich selbst, der diesen interpretiert. Ergo müssen nicht alle Vorstellungen, die du dir so machst, auf Anhieb richtig sein.



Da spricht der Theoretiker. Wer ein magisches Ritual ausführt, erwartet danach bestimmte Ergebnisse, wenn sie eintreffen hat es sich gelohnt es auszuführen, nur das Resultat zählt, weniger das theoretische drumherum.
Magie ist eine praktische angelegenheit, wenn sie zu keinen Ergebnissen führt kannst Du sie gleich in die Tonne kloppen, wer sie aber praktiziert und für sich Ergebnisse erzielt, braucht darüber nicht mehr zu diskutieren.

Wie willst Du als Theoreitiker überhaupt über diese Dinge urteilen?

nach oben springen

#17

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 13:38
von Vampiristin
avatar

Über mir war ich, habe meinen Namen vergessen.

nach oben springen

#18

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 13:55
von subzero | 121 Beiträge

Moin, Du süße Vampiristenschnalle!

Man hat Dich schon vermisst.


Dead Again ...

nach oben springen

#19

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 14:28
von Vampiristin
avatar

Keine Sorge, wo ich mich einmal eingenistet habe (oder besser festgebissen) da verweile ich bis ans Lebensende.

nach oben springen

#20

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 15:02
von subzero | 121 Beiträge

Zitat von Vampiristin
... bis ans Lebensende.


Na dann besteht ja noch echte Hoffnung.


Dead Again ...

nach oben springen

#21

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 15:06
von Vampiristin
avatar

Zitat von subzero

Na dann besteht ja noch echte Hoffnung.



Das ich gehe? Kannst Du Dir komplett abschminken.

nach oben springen

#22

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 15:12
von Vampiristin
avatar

Meine ganzen Vampir Verwandten werden sich hier einnisten.

nach oben springen

#23

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 15:16
von subzero | 121 Beiträge

Apropopo Schminken ... mal 'ne Frage an die Fachfrau ...

Zitat von
Wer ein magisches Ritual ausführt, erwartet danach bestimmte Ergebnisse, wenn sie eintreffen hat es sich gelohnt es auszuführen, nur das Resultat zählt, weniger das theoretische drumherum.


Was ich mich immer frage - entschuldige, ich weiß, dass ich zweifellos zu den hoffnungslosesten Tieffliegern dieser Welt zähle, aber: Was zur Hölle kann ich mit rituellem Terz erreichen was ich nicht auch mit herkömmlichen geistigen, psychischen und körperlichen Kräften effizienter erreichen könnte?
*die Ohren stellt*


Dead Again ...

nach oben springen

#24

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 15:29
von Vampiristin
avatar

Alles ist geistigen Ursprung, existiert erst auf geistiger Ebene, dann auf materieller. Du nimmst auf geistiger Ebene Dein Ziel vorwerg, brennst es sozusagen ins Ursachenfeld, Ätherfeld, Akasha, Kollektive Unterberbewusste oder nenn es wie Du willst, somit wird es sich nach und nach auf natürliche Weise manifestieren, ohne große Mühe. Du kannst auch ohne Ritual magisch arbeiten, aber für Anfänger ist es schwer. Rituale benutzen Symbolsprache, um das Unterbewußtsein besser zu erreichen, es somit auf das Ziel zu programmieren und um seinen Geist besser fokussieren zu können, was ohne Ritual vielen nicht gelingt.

nach oben springen

#25

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 15:41
von subzero | 121 Beiträge

Ja, ok. Danke. Das Prinzip kann ich durchaus nachvollziehen, aber das beantwortet nicht meine Frage. Ich verstehe nicht, welche Lebensinhalte oder Angelegenheiten das sein sollen, die Magie notwendig machen und nicht mit rustikaleren (lol) Mitteln effizienter erreicht werden könnten.
Und erzähl mir nicht, dass du mit Magie dein Konto aufbessern kannst oder auch nur die Butter auf's Brot bringst.
Die Nazis z.B. waren ja auch solche Okkultfreaks. Und was hat es ihnen gebracht?


Dead Again ...

zuletzt bearbeitet 17.02.2011 15:42 | nach oben springen

#26

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 15:51
von Vampiristin
avatar

Du kannst mit Magie Deine Ziele unterstützen, weltliche Vorteile erschaffen, ob beruflich, zwischenmenschlich, gesundheitlich ...oder was auch immer, es können auch rein geistige Ziele sein.
Natürlich kannst Du Dein Konto aufbessern, wenn Du damit Ziele verfolgst die Deiner Geldvermehrung dienen.

Die Nazis waren Okkultfreaks, richtig...knapp 5 Jahre Herrschaft hat es ihnen gebracht.

nach oben springen

#27

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 16:03
von Sicarius | 214 Beiträge

Zitat von subzero
Apropopo Schminken ... mal 'ne Frage an die Fachfrau ...

Zitat von
Wer ein magisches Ritual ausführt, erwartet danach bestimmte Ergebnisse, wenn sie eintreffen hat es sich gelohnt es auszuführen, nur das Resultat zählt, weniger das theoretische drumherum.


Was ich mich immer frage - entschuldige, ich weiß, dass ich zweifellos zu den hoffnungslosesten Tieffliegern dieser Welt zähle, aber: Was zur Hölle kann ich mit rituellem Terz erreichen was ich nicht auch mit herkömmlichen geistigen, psychischen und körperlichen Kräften effizienter erreichen könnte?
*die Ohren stellt*




Der Raketenantriebsforscher Jack Parsons hat ein Boot mit Hubbard und seiner Frau drauf kentern lassen, indem er einen Sturm beschworen hat. Wie willste das mit körperlichen Kräften erreichen, an den Strand stellen und fächern? ;D

nach oben springen

#28

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 16:20
von subzero | 121 Beiträge

Zitat von Sicarius
Der Raketenantriebsforscher Jack Parsons hat ein Boot mit Hubbard und seiner Frau drauf kentern lassen, indem er einen Sturm beschworen hat. Wie willste das mit körperlichen Kräften erreichen, an den Strand stellen und fächern? ;D


Ob da nicht ein kleiner Torpedo effektiver gewesen wäre - so als Raketenantriebsforscher?
Ich hätte einfach einen Eimer Wasser genommen und ihn den beiden in's Gesicht geschüttet. ^^

Naja, naja - das merkwürdige ist halt, dass es haarsträubende Geschichten ohne Ende gibt, aber wenn es dann konkret werden soll, wird's peinlich.

Also ihr Magier - nennt mir meinen Vornamen!
Das dürfte doch so als Grundübung in der Divination kein Problem sein ... oder?

Ich warte ...


Dead Again ...

zuletzt bearbeitet 17.02.2011 16:23 | nach oben springen

#29

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 16:27
von Sicarius | 214 Beiträge

Kevin? ;D

nach oben springen

#30

RE: Pakt

in Giganten-Forum 17.02.2011 16:33
von subzero | 121 Beiträge



Jetzt bin ich baff !!! *nach Luft schnappt*

Ich geh' dann mal eben 'ne Tasse (coffeinfreien) Kaffee trinken ...


Dead Again ...

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Brainhacked
Forum Statistiken
Das Forum hat 928 Themen und 13269 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Agony, Brainhacked, darkgothicboy666, Liu


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen