#1

Anonymous

in Offtopic Forum 10.08.2014 09:40
von Hy
avatar

Was haltet ihr von Anonymous? Findet ihr deren Aktionen gut?

nach oben springen

#2

RE: Anonymous

in Offtopic Forum 10.08.2014 11:20
von Uschi
avatar

Lustig: Vor kurzem sah ich eine Reportage, wo Anonymous-Aktivsten vor einem Scientology-Gebäude demonstrierten, als wenn ausgerechnet DIE eine Gefahr darstellen würden. *g*
Wie wäre es mal, wenn die solche Aktionen vor katholischen Kirchen aufziehen würden, oder wenn sie vor dem weißen Haus eine Großdemo starten? Hmm, irgendwie nicht so ganz ernstzunehmend, der Verein.

nach oben springen

#3

RE: Anonymous

in Offtopic Forum 10.08.2014 12:04
von Cinderella
avatar

Zitat von Gast im Beitrag #1
Was haltet ihr von Anonymous?


Gar nichts. Das ist mit ziemlicher Sicher wieder ein CIA-Fake, so ähnlich wie zB. Acta, die sich im Nachhinein selbst mit ihrem Pro-US-Gesülze als Tarnkappe der Regierung entlarvt haben.

Massenmedien-Reportagen habe ich von denen auch schon gesehen, sogar mit löblichen Streicheleinheiten. Wenn die wirklich wichtige Punkte im System angreifen würden, dann hätten die Mainstream-Medien für ihre Aktionen erst gar keinen Sendeplatz eingeräumt, sondern wären intensiv damit beschäftigt, sie totzuschweigen oder zu diabolisieren.

Wahrscheinlich sollen damit die ganzen Kiddies eingesammelt werden, die eine Antihaltung gegenüber das System verspüren, um so die "Oppositionen" zu kontrollieren und einen besseren Überblick für weitere Informationspolitik zu schaffen. Gleichzeit werden die "Aktivisten" damit in Aktionen eingespannt, die sich im Endeffekt dann doch als Pro-System entlarven. So nach dem Motto: Mache dir die Dummen zu nützlichen Werkzeugen.

Anonymous prangert oft nur solche Punkte an, die ohnehin schon längst bekannt sind. Sie greifen Probleme IM System an, aber sie greifen selten die SYSTEMFRAGE an sich auf, sondern spielen hauptsächlich Retter INNERHALB des Systems. Es wäre ihre Aufgabe, das System komplett zu demontieren, sich dabei außerhalb des System zu positionieren, was sie aber nur unzureichend tun. Deshalb sind sie wohl wieder nur ein Hoax, dazu noch ein sehr populärer.

nach oben springen

#4

RE: Anonymous

in Offtopic Forum 10.08.2014 15:10
von Morst Schneeklofer
avatar

Wenn die schon gegen Scientology demonstrieren, dann würde sogar die Chance bestehen, dass sie irgendwann Demos gegen Satanisten starten, da diese ja rituellen Missbrauch betreiben.>rofl<
We are Anonymous - we are Morons.

nach oben springen

#5

RE: Anonymous

in Offtopic Forum 10.08.2014 19:47
von Tyger | 173 Beiträge

Das Problem ist, dass sich JEDER hinter einer Guy-Fawkes-Maske verstecken und Anonymus sein kann. Es ist also grundsätzlich völlig unklar, wer oder was eigentlich hinter einer 'Anonymus'-Aktion steckt.


Internet ist scheiße, da geh ich nicht rein.
nach oben springen

#6

RE: Anonymous

in Offtopic Forum 10.08.2014 20:31
von Morst Schneeklofer
avatar

Es gibt aber eine offizielle Internetseite - sogar in Deutsch - da werden dann auch entsprechende Aktionen angekündigt.
Naja, bis jetzt haben die jedenfalls noch nichts Relevantes auf die Beine gestellt. Man hört immer nur Aktionen von irgendwelchen Pickelfurzern, die Aktionen gegen Scheinprobleme starten.
Ziemlich suspekt das Ganze. Wahrscheinlich IST genau DAS Anonymous - ein Haufen Pickelfurzer vorm PC.

nach oben springen

#7

RE: Anonymous

in Offtopic Forum 10.08.2014 21:25
von Uschi
avatar

Diese ganze Anonymous-Seifenkiste besteht doch zum Großteil nur aus pubertären Anon-Onanisten. Das ist billiger Netzwerkaktivistenklamauk von minderwertigkeitskomplexbehafteten Anon"on"anierern, die es nötig haben sich als Oberhacker zu präsentieren.

nach oben springen

#8

RE: Anonymous

in Offtopic Forum 10.08.2014 22:07
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Dann geht doch zu Scientology !!!!!


Oh heiliges Chao ! Gesegnet sei jede Verwirrung ! HEIL EIRS HEIL HEIL DISCORDIA
nach oben springen

#9

RE: Anonymous

in Offtopic Forum 10.08.2014 22:19
von Uschi
avatar

Für mich gibt es nicht entweder/oder, sondern sowohl als auch.

nach oben springen

#10

RE: Anonymous

in Offtopic Forum 10.08.2014 22:27
von Uschi
avatar

Die widerlichsten Anonymousdeppen sind doch diejenigen, die von ihren Erziehungsberechtigten nie gelernt haben, wie

1. unsere Gesellschaft funktioniert

2. unsere Presse funktioniert

3. was eine freie Meinung denn wirklich bedeutet, nämlich auch die Meinungen anderer aushalten zu müssen. Ganz im Sinne eines Zitates von Voltaire: "Ich verabscheue, was Sie sagen. Aber: ich werde Ihr Recht, es zu sagen, bis zum Tod verteidigen."

nach oben springen

#11

RE: Anonymous

in Offtopic Forum 10.08.2014 22:34
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Zitat von Muab ibn Abu Fahmt im Beitrag #8
Dann geht doch zu Scientology !!!!!


Dein alberner Diskordianismus ist langweilig und nervt. Warum suchst du dir nicht eine andere Spielwiese?

nach oben springen

#12

RE: Anonymous

in Offtopic Forum 10.08.2014 22:47
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Sehr geehrter Herr Kein Name angegeben aber ich wettere gegen Anonymous,

mich freut es sehr, dass Eris Ihren Tag heute etwas versüßen konnte.Mir tut es Leid, dass Sie mit Scientology zu sympathisieren scheinen.
Dahingehend wünsche ich Ihnen gute Besserung.

Liebe Grüße,
Mus'ab


Oh heiliges Chao ! Gesegnet sei jede Verwirrung ! HEIL EIRS HEIL HEIL DISCORDIA
nach oben springen

#13

RE: Anonymous

in Offtopic Forum 10.08.2014 22:59
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Zitat von Muab ibn Abu Fahmt im Beitrag #12

Dahingehend wünsche ich Ihnen gute Besserung.



..sagt jemand, der sich Muab ibn Abu Fahmt nennt und alberne Hirngrütze vor sich hin seiert.

Wer lässt so Leute wie euch eigentlich immer auf die Menschheit los?

nach oben springen

#14

RE: Anonymous

in Offtopic Forum 11.08.2014 17:32
von Kampfgeist | 92 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #2
Wie wäre es mal, wenn die solche Aktionen vor katholischen Kirchen aufziehen würden


Mit Guy-Fawkes-Masken gegen die katholische Kirche protestieren, das hätte was.

nach oben springen

#15

RE: Anonymous

in Offtopic Forum 11.08.2014 18:24
von Morst Schneeklofer
avatar

Zitat von Kampfgeist im Beitrag #14


Mit Guy-Fawkes-Masken gegen die katholische Kirche protestieren, das hätte was.


Sowas wird es wohl nicht geben, denn die berufen sich oft auf Meinungs- und Religionsfreiheit, die sie jedoch nicht allen zugestehen wollen.
Scientology ist ihnen dann doch zu anrüchig, wohl wegen die ganzen Schreckensmeldungen der Massenmedien.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Aurelius223
Forum Statistiken
Das Forum hat 923 Themen und 13245 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Agony, Aurelius223, WhiteSolution


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen