#1

Von tanzenden Christen

in Lobby 23.06.2015 00:36
von Necro | 90 Beiträge

Es ist erstaunlich was man alles so im Internet findet, neulich bin ich auf YouTube auf folgendes Video gestoßen:
https://www.youtube.com/watch?v=SheWR8TF8F8
(keine Sorge mehr als 3min müsst ihr euch das nicht antun damit ihr lachend auf dem Boden liegt )
Ich meine... wo findet man solche Menschen die sich so einen Schwachsinn überhaupt erst ausdenken?

Für alle dessen Englisch nicht so gut ist möchte ich ein paar wenige in dem Video angesprochene Sachen grob übersetzten:

"The truth is, if you are not a christian and dancing to non-christian musik, which is the devils music you are not dancing to glorify god and you are not being lead by the holy spirit but you are being influenced by the devil"
"Die Wahrheit ist, wenn du kein Christ bist und zu nicht christlicher Musik tanzt, die die Musik des Teufels ist, tanzt du nicht um God zu preisen/ zu ehren und wirst auch so nicht vom heiligen Geist geleitet, dafür wirst du aber durch den Teufel beeinflusst."

Der Oberknüller kommt aber noch... an alle die nicht so gerne tanzen müssen sich trotzdem in Acht nehmen:

"Even if you are not a dancer, you should not watch non-christians dancer because by watching you are also participating in the work of devil and allowing demons sprits to come in to influence you "
"Auch wenn du kein Tänzer bist solltest du auf keinen Fall nicht christlichen Tänzern beim Tanzen zusehen, weil du beim Zuschauen auch an der Arbeit des Teufels beteiligt bist und so zulässt, dass Dämonen von dir Besitz ergreifen" - Was lernen wir daraus? Jeder der für ein paar sec schon mal "Lets Dance" gesehen hat ist mit einer Wahrscheinlichkeit von 100% jetzt von Dämonen besessen.

Ich glaube eher, dass ich einen Hirnschaden erleide wenn ich christlichen Tänzern zusehe wie sie bei funkiger Orgelmusik irgendwelche komischen Bewegungen vollführen, die sie "Tanzen" nennen...

In dem Video werden auch die Auswirkungen von verschiedenen Musikstilen auf Nicht-Christen erklärt... und anderer Scheiß bei dem man als normaldenkender Mensch nicht weiß ob man lachen oder weinen soll.
Das ganze sieht auch eher nach einer aufwändig gemachten Verhöhnung aus (bzw. ist auch es auch)... wenn das ernst gemeint war fresse ich mein Sofa!

Was meint ihr dazu?
Ich hoffe ich konnte euch ein wenig den Tag versüßen
~Necro


zuletzt bearbeitet 23.06.2015 01:35 | nach oben springen

#2

RE: Von tanzenden Christen

in Lobby 23.06.2015 21:38
von Daelach | 1.214 Beiträge

Ich seh mir das Video jetzt nicht an, aber wenn es radikales Christentum auf englisch ist, dürfte es aus den USA sein - und deren Puritanismus ist ja zu Genüge bekannt. Wobei der ja erst deswegen so radikal ist, weil die vollkommen neurotisch drauf sind. Ansonsten - Christen, so what? (:


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#3

RE: Von tanzenden Christen

in Lobby 23.06.2015 21:42
von RAFA | 1.205 Beiträge

Tanzen? Da fällt mir nur noch ein: Slayer goes to church - https://www.youtube.com/watch?v=koovuH7zX48


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de
nach oben springen

#4

RE: Von tanzenden Christen

in Lobby 23.06.2015 22:08
von Soul Reaper | 184 Beiträge

Das Video muß aber vor 1964 gedreht worden sein. Christliche Musik gab´s doch nachdem nicht mehr

Hier 1964. Guckst du: https://www.youtube.com/watch?v=uQYeDBn_VXU


don´t copy my attitude, it´s my © copyright

zuletzt bearbeitet 23.06.2015 22:08 | nach oben springen

#5

RE: Von tanzenden Christen

in Lobby 24.06.2015 00:42
von Necro | 90 Beiträge

@RAFA
Vielen dank für den herbeigesehnten Mindfuck... jetzt kann ich nie wieder Slayer hören ohne dieses Bild im Kopf zu haben xD


Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
nach oben springen

#6

RE: Von tanzenden Christen

in Lobby 24.06.2015 00:45
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ach Necro, eines schönen Tages wirst du dich umdrehen und bemerken, dass du selbst ein tanzender Christ geworden bist.

nach oben springen

#7

RE: Von tanzenden Christen

in Lobby 24.06.2015 02:10
von Necro | 90 Beiträge

Da gebe ich dir Recht... sobald die Weltherrschaft von Heuschrecken übernommen wird, Jesus zurück auf die Erde kommt um mit seinem schwulen Freund vor einem Supermarkt für die Rechte von Homosexuellen zu protestieren... und mein toter Kampf-Goldfisch anfängt Drogen zu verkaufen... ja, ja dann wäre das durchaus möglich


Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Evilmeansreverselive
Forum Statistiken
Das Forum hat 991 Themen und 13718 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen