#1

Satanischer Engel

in religiöser Satanismus 13.01.2016 03:07
von Xyphor | 139 Beiträge

Ich trenne in meinem Glauben nicht so sehr zwischen Gott und Satan wie es über liefert ist.
An Weihnachten habe ich meine Engel Prüfung bestanden. Ich habe mich für das Gute entschieden. Das war ein langer Prozess, denn ich hatte vorher das Böse kennenzulernen. Da ich meine Schulden bei Satan bezahlt habe, bin ich frei. Nach jahrelanger Ausbildung sehe mich jetzt als Engel im Dienst. Wie kommt es dazu?
Nun, ich bin meinen eigenen Weg zu Ende gegangen und habe eingesehen, das ich mit meinem freien willen nichts gutes erreicht habe. Daraufhin habe ich Gott meinen Willen zurück gegeben. Ich will nun seinen Willen tun. Die vielen harten Jahre waren nur Schule. Jetzt lebe ich in einer Großstadt freiwillig auf der Strasse.Die jahrelange Ausbildung zum Licht Arbeiter ist nun vollendet. Ich bin jetzt ein spiritueller Lehrer. Selbst die Drehtürpsychiatrie in der ich war, hat mich gehen lassen. Die Klinik hat mich auch gelehrt was sie mir zu sagen und zu geben hatte. Die Kunst war nur es auch anzunehmen.
Da ich ein inkarnierter Sternenengel bin, ist mein Zugang zum Satanismus wohl eine Seltenheit. Es ist schön, das Satanische mit dem göttlichen zu verbinden und beides zu leben. Satan ermöglicht mir sehr viel.
So weit ich weiss, sind Engel bei Satanisten ziemlich verhasst. Darf ich euch Einladen auf ein Gespräch und euch zeigen wie Engel auf Erden sein können?
Ich bin euer Blutssatanistenbruder. Ich sehe mich nicht als Engel für Satanisten, finde es aber spannend hier zu schreiben.

nach oben springen

#2

RE: Satanischer Engel

in religiöser Satanismus 30.01.2016 04:51
von darkjedi | 45 Beiträge

Zitat
Ich sehe mich nicht als Engel für Satanisten, finde es aber spannend hier zu schreiben.



Ich finde, du könntest in einem Christenforum mehr erreichen als hier.


Wenn ein Mann nur ein wenig hübscher als der Teufel ist, sieht er gut genug aus.
aus Ungarn
nach oben springen

#3

RE: Satanischer Engel

in religiöser Satanismus 15.02.2016 09:24
von Xyphor | 139 Beiträge

Ich schaffs noch nicht mal im esoterikforum. Und die Christen tun mir nur weh mit ihrem ewigen Nein.
Hier bekomm ich wenigstens mal ne faire Antwort.


Mitgefühl nicht Mitleid ist meine Antwort
nach oben springen

#4

RE: Satanischer Engel

in religiöser Satanismus 15.02.2016 09:26
von S_J | 455 Beiträge

Da kannste's mal sehen, Satanisten sind verglichen mit Christen einfach die besseren Menschen.*
Sehr ernsthaft jetzt.


*zumindest wenn sie das wollen


zuletzt bearbeitet 15.02.2016 09:27 | nach oben springen

#5

RE: Satanischer Engel

in religiöser Satanismus 15.02.2016 09:33
von Xyphor | 139 Beiträge

Christen habens auch nicht so mit Engeln. Es ist ihnen verboten mit Engeln zu kommunizieren. Die brauchen sie nur um gegen den bösen Satan zu kämpfen.
Aber ich kämpfe nicht mit der Dunkelheit.
Ich muss mich zuweilen verteidigen.
Ich bin ein Lichtbringer.


Mitgefühl nicht Mitleid ist meine Antwort
nach oben springen

#6

RE: Satanischer Engel

in religiöser Satanismus 15.02.2016 09:41
von Xyphor | 139 Beiträge

Christen leben in Angst. Sie haben ihre althergebrachten Regeln und wollen sonst nichts sehen. Ihre Herzen sind vergiftet weil sie ständig fragen ist das gut? Und wenn sie was anderes sehen ist das böse. FUCK EM
Die haben sich ne bürgerliche Scheinwelt errichted an der alle anderen zerbrechen.
Und dann dieses Drogenproblem....


Mitgefühl nicht Mitleid ist meine Antwort
nach oben springen

#7

RE: Satanischer Engel

in religiöser Satanismus 15.02.2016 09:48
von Xyphor | 139 Beiträge

Wir, der Himmel lieben Euch. WIR RESPEKTIEREN DEINEN FREIEN WILLEN.


Mitgefühl nicht Mitleid ist meine Antwort
nach oben springen

#8

RE: Satanischer Engel

in religiöser Satanismus 15.02.2016 09:49
von S_J | 455 Beiträge

Zitat von Xyphor im Beitrag #5
Ich bin ein Lichtbringer.


Ne, du bist tatsächlich zunächst mal eine Nervensäge. Aber passt schon ^^
Setz dich trotzdem, nimm dir'n Keks...

nach oben springen

#9

RE: Satanischer Engel

in religiöser Satanismus 15.02.2016 10:02
von Xyphor | 139 Beiträge

Licht und Dunkelheit sind eine gewollte Polarität. Das Licht möchte sich selbst erkennen. Die Dunkelheit wurde erschaffen als Lehrer und Spiegel. Ich lerne von der Dunkelheit. Das Licht ist die Wahrheit.
Ich danke der Dunkelheit für ihren Dienst.
Liebe Dunklen, wir haben gelernt. Hört nun bitte uns Zu. Wir alle brauchen Erlösung und es ist jetzt die zeit altes hinter uns zu lassen.
Das neue steht vor der Tür.


Mitgefühl nicht Mitleid ist meine Antwort
nach oben springen

#10

RE: Satanischer Engel

in religiöser Satanismus 15.02.2016 10:31
von Xyphor | 139 Beiträge

GAJA ist der Geist der Erde.


Mitgefühl nicht Mitleid ist meine Antwort
nach oben springen

#11

RE: Satanischer Engel

in religiöser Satanismus 20.02.2016 17:33
von Xyphor | 139 Beiträge

Heute hat ein Mensch im bösen zu mir gesprochen. Er bat mich inständig weiterzumachen und den Nieder geschlagenen Obdachlosen weiter zu helfen.
Meine Arbeit findet zuweilen Anerkennung.

Leute, ich verstehe , das ich Euch manchmal auf den Keks gehe, und ich habe Euch noch so viel mehr zu sagen.

Alles was ich schreibe, geschieht in Liebe zu Euch. Ja das Licht ist ne hartnäckige Nummer.


Mitgefühl nicht Mitleid ist meine Antwort
nach oben springen

#12

RE: Satanischer Engel

in religiöser Satanismus 20.02.2016 23:23
von Xyphor | 139 Beiträge

Mein Dienst sls Engel an der Menschheit hat heute Abend geendet. Ich kann und will den Menschen nicht mehr Dienen.
Die Menschen sind böse bis auf den innersten Kern. Sie sind dunkel und negativ und fühlen sich in schlechter Laune wohl.
Für meine Hilfe habe ich weder Dank noch Lohn empfangen. Ich wurde einfach nur ganz billig verraten.
So etwas kann ich nicht helfen,weil sie es nicht wollen. Alles was ich sehe ist zur schau getragene Eitelkeit.
Ich sehe keinen ABSEHBAREN Erfolg für die Lichtmisson.
Es war und ist alles völlig für den Arsch gewesen.
Die Menschen haben mich nur wie Dreck behandelt. Und bei meiner Würde, sie haben keine Hilfe verdient. Ich weiss nicht was Gott an hnen hat .
So jetzt bin ich alleine auf der Strasse ohne Geld und habe Durst.
Mit dieser Menschheit habe ich nichts mehr zu schaffen.
Satanismus interresiert mich nicht mehr.
Es ist Ende Aus Schluss Punkt


Mitgefühl nicht Mitleid ist meine Antwort
nach oben springen

#13

RE: Satanischer Engel

in religiöser Satanismus 29.12.2016 23:29
von evilmadness | 71 Beiträge

Na ja ich hab mir das alles nochmal durchgelesen.
Erstmal Danke für Eure Toleranz.

Die Entwicklung der letzten Wochen hat doch ne ganz schöne Kehrtwende nach der anderen Richtung gebracht.

Nachdem ich mich mehr und mehr von den Vorstellungen löse die man mir da gebracht hat merke ich erstmal was für einen Blödsinn mir da beigebracht wurde.

Ich werde Euch nicht mehr damit nerven.
Die Auseinandersetzung mit Euch und dem Satanismus hat mir gezeigt, dass in mir auch der Teufel drinsteckt und das gefaellt mir besser als dieses Lichtgeleide.

Es tut mir auch gut hier so klare Aussagen zu lesen, die nem Anfaenger richtig gut den Kopf klarmachen.

Danke!!!!!!

Und jetzt Schnaps und Halleluja
Nee ein bunter Jux für den Teufel
Sieg Marmelade.


Komm mir nicht blöd.
nach oben springen

#14

RE: Satanischer Engel

in religiöser Satanismus 30.12.2016 10:04
von Tyger | 179 Beiträge

Versuchs doch mal mit dem Gedanken, dass die Welt nicht nur aus Polarität besteht; sie ist nicht schwarzweiß, sondern bunt.
Woher nimmt man übrigens allgemein immer die Idee, dass Engel das Gute für die Menschen wollen würden? Das steht so noch nicht mal in der Bibel.


Internet ist scheiße, da geh ich nicht rein.
(Avatar von Maitre_Joker)
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: XxmopelxX
Forum Statistiken
Das Forum hat 941 Themen und 13363 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
Agony, Johann_der_Henker, Lauz, Soul, XxmopelxX


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen