Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Demogorgon stellt sich vorDatum13.06.2012 02:42
    Foren-Beitrag von Yrsethra im Thema

    Für viele Arme sind die Reichen, die "Assis" was soviel wie "nicht sonderlich sozial bedeuten" soll ^^, für ein Grossteil bestens Begütertere sind die Armen die Assis weil sie vermutlich stinken und deswegen nichts wert sind. Bildung ist in so vielen Fällen nicht messbar sondern schlicht erwerbar... a) schlimmsten Falls: Name der Familie -Abgründe der Genetik deren Nachfolgzug sich mir noch nicht offenbarte-... b) mit Geistensschmalz, schon fast heroenhaft, was aber auch nur sekundär gebilligt wird (vor allem dann, wenn man nicht hellhäutig ist oder sogar aus Indien kommt :/ironie) nach -> .... c) mit viel Geld bezahlt, welches meistens die "stinkenden Assis" einem zusammen getragen haben, weil sie sich keine schicke Schule mit echtem Wachsstempel-Zertifikat leisten konnten aber sich trotzdem Seife leisten müssen um wenigstens nicht unter ihresgleichen als stinkend zu gelten, ...

    so far



    Wenn jeder Assi dieser Welt zur Waffe greift.
    Gibts wieder Platz für alle.

    Also ... der eine, der dann über bleibt.
    Mit seinen 80+ Jungfrauen (natürlich!)....

    (Anzahl nicht Alter)

  • Thema von Yrsethra im Forum Brabbelecke

    Bei sowas kann ich mich wegschmunzeln:




    X-Folgen und kaum eine bei, der ich nichts abgewinnen kann.
    Feuchtigkeit in den Augen...

    lg

    Ps: Jaja, Spongebob für Anfänger-Atheisten. ^^ Na und? (Wer nicht zumindestens eine Folge komisch findet, sollte runter vom Konsum...)

  • Ist Charlotte satanistisch?Datum27.01.2011 15:05
    Foren-Beitrag von Yrsethra im Thema

    Alle viere Grade sein lassen über Blödsinn lachen und die Sinnhaftigkeit aller Dinger einmal ganz weit Aussen vor lassen.
    Quasi von nix anstrengendem Wissen wollen, was in diesen Momenten mehr als drei Gehirnzellen erfordern würde.

  • Ist Charlotte satanistisch?Datum27.01.2011 13:57
    Foren-Beitrag von Yrsethra im Thema

    Ich fand das Buch lesbar, irgendwann stumpfte man ab, jedoch unterhaltsam. Ich habe es zwei mal verborgt und zweimal nicht wieder bekommen, demzufolge bin ich wohl nicht auf verlorenem Posten. ^^ Vermutlich fehlte mir auch die nötige Ernsthaftigkeit für die Lektüre um deren Tiefsinnigkeit anzuzweifeln. Das Buch war in roschigem Pink, nicht in jungem Rot.

    Sagt mal lest ihr nie Comics und könnte mal abspannen?

Inhalte des Mitglieds Yrsethra
Beiträge: 6
Geschlecht: weiblich

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Caroline
Forum Statistiken
Das Forum hat 1000 Themen und 13768 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Johann_der_Henker, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen
Datenschutz