Profil für oldie666

oldie666



Allgemeine Informationen
Wohnort: Berlin
Beschäftigung: ehemals CEO Automobilindustrie
Hobbies: viele - bevorzugt Denker
Benutzer-Titel: ( Geschriebene Beiträge: 8 )
Registriert am: 23.12.2019
Geburtsdatum: 18. September 1945
Zuletzt Online: 21.11.2022
Geschlecht: männlich
Bekenntnis: es gibt IHN mit höherer Macht in der Unendlichkeit des Seins


Kontakt
E-Mail: suche666@quantentunnel.de

Beschreibung
Meine 10 Gebote (derzeit)

1. die Vergangenheit ruht - lass sie vorbei sein, nutze deine Chancen für Neues
2. was Eltern sagten - lass es vorbei sein, Offenheit zeigt neue Horizonte
3. was Dritte sagen - lass es vorbei sein, Neues gibt Kraft für neue Gefühle
4. das Heute beginnt - lass es in dich fließen, genieße, Neues öffnet Türen
5. erkenne Sinnesfreuden - lass sie zu, begehre sie, Freude ist die Kraft des Lebens
6. rufe deine Sinnesfreuden - bitte sie zu dir, deine eigene Kraft öffnet Chancen
7. kämpfe nicht gegen das Morgen - freue dich der Sinneslust, lasse die Zukunft zu
8. der Kampf gegen Gestern - Entsagung der Freuden heute, deine Gefühle siegen
9. das Heute lebt - freue dich und fordere Sinneslust, sei schlichtweg du
10. Achte und schütze das Leben – pflege deine Werte
11. Nimm dich an, lerne Lust zu lieben - und du wirst Lust schenken

Schöpfer unser in der Unendlichkeit des Seins,
geheiligt werde dein Name. Dein Reich komme. Dein Wille geschehe, wie in der Unendlichkeit des Seins, so auch auf Erden. Unser tägliches Brot und unsere Lebensfreude gib uns heute. Und vergib uns unsere Schuld für Entsagungen, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern. Und führe uns in Versuchung, zeige uns das Böse, da wir leben wollen, da wir aus Fleisch und Blut sind. Hail Schöpfer




Letzte Aktivitäten
Details einblenden
14.09.2022
oldie666 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
14.09.2022 23:47 | zum Beitrag springen

Glücksempfinden - das LebenselexierFragen wir uns doch als ältere Mitmenschen: was hat uns zufrieden und glücklich gemacht? Die Gehirnwäsche - Medien erfinden immer neue Begriffe und Aspekte: Glücksempfindungs- Studie, Neudefinition der Merkmale der Glückempfindung, individuelles Glücksempfinden, Lösung von Blockaden beim Glücksempfinden, Utopie des Glücksempfindens und die SPD stellt fest: "Es geht in der Politik nicht um Glücksempfinden".Der einzelne Mitbürger wird von der Politik, die eigentl...
oldie666 hat ein neues Thema erstellt
14.09.2022 06:21Menschen vermissen Orientierung

11.09.2022
oldie666 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
11.09.2022 01:44 | zum Beitrag springen

"An Satan und Jesus gleichzeitig glauben"Jesus und Satan, das ist eine Person mit zwei verschiedenen Persönlichkeitsmerkmalen, das eine: Gehorsam, Folgsamkeit der Obrigkeit, Ernsthaftigkeit; das andere: Freude, Freiheit, LebensLust.

10.09.2022
oldie666 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.09.2022 19:12 | zum Beitrag springen

Hallo Tanja,ich bin auch nach etlicher Zeit mal wieder hier. Du sagst "nicht viel los". Ja, ich habe Verständnis für deine Meinung. Ich habe deinen Teil der Lebensgeschichte gelesen und verstehe dich und auch deine Eltern. Dass du den schweren Weg genommen hast dich für dein Studium zu verkaufen, kann ich nachvollziehen. Für mein Studium hatte ich 3 Jobs parallel, einer war Filmvorführungen in einem Pornokino.Ich möchte auf einen Punkt hinweisen, den ich hier in einem anderen Thread gern beantwo...
oldie666 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
10.09.2022 11:23 | zum Beitrag springen

diese und ähnliche seiten sagen mir und dir: schenke nicht dein herz jenen, die mit geschickten waffen dich unterdrücken und dir freude und freiheit rauben. die verbotene welt, so heißt es oft, Ihro Majestät Satan, befreit und schenkt freude, lust und freiheit.Nehme mich und meine Frau auf, bitte.

26.12.2019
oldie666 hat eine Antwort auf einen Beitrag geschrieben
26.12.2019 05:05 | zum Beitrag springen

Zitat von Antimonotheist im Beitrag #34Satan oder der Teufel wurden von den Christen in 3. Jh usw verwendet als Sammelbecken für alles Paganische Heidnische.Ich bin erstaunt, wie tief- und feinsinnig hier diskutiert wird; ich entschuldige mich daher als Newcomer für meine Gedanken. Wenn man sich die 2000 Jahre Kirchengeschichte anschaut, wenn man sich 'Change Management' anschaut, dann braucht ein 'Change', eine philosophische Innovation, immer den Widerpart. Ohne einen bösen Widerpart ist eine ...



Verlinkungen

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Menschenliebe
Forum Statistiken
Das Forum hat 1035 Themen und 14001 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen