#1

Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 03.05.2016 02:51
von Mara70 | 193 Beiträge

-.-


zuletzt bearbeitet 04.05.2016 22:44 | nach oben springen

#2

RE: Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 03.05.2016 15:11
von S_J | 454 Beiträge

Zitat von Mara70 im Beitrag #1
in Wahrheit waren sie wahrscheinlich fast die ganze zeit zusammen.
Und wenn? oO

nach oben springen

#3

RE: Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 03.05.2016 17:42
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Zitat von Mara70 im Beitrag #1
verschiedene schutzpraktiken mache ich, habe aber nicht das gefühl, dass das viel bringt.



Natürlich nicht. Deinen Postings nach zu deuten, weißt du wahrscheinlich nicht, was du da überhaupt tust.


Schon mal dran gedacht, dass es sich bei deinem Problem eventuell auch um eine selbsterfüllende Prophezeiung handeln könnte?

nach oben springen

#4

RE: Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 03.05.2016 18:55
von Mara70 | 193 Beiträge

Zitat
Schon mal dran gedacht, dass es sich bei deinem Problem eventuell auch um eine selbsterfüllende Prophezeiung handeln könnte?



nein.

nach oben springen

#5

RE: Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 03.05.2016 19:25
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Wenn du dir ständig einredest, dass du verflucht bist, dann glaubt dein Unterbewusstsein das natürlich. Irgendwann handelt dein Unterbewusstsein dann tatsächlich so, wie wenn du wirklich verflucht wärst. Deine Vorstellungkraft tut dann ihr übriges und deine negativen Gedanken- und Selbstbilder werden zu deiner Wirklichkeit. Man ist dann tätsächlich verflucht, wobei man sich auf diese Weise selbst aber verflucht hat.

Wenn es sich allerdings wirklich um einen "Fluch" von deinen Ex handelt, dann liegen die Dinge ein bisschen anders. Nur macht dein negatives Denken die Umstände dann auch nicht besser.

nach oben springen

#6

RE: Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 03.05.2016 19:28
von Mara70 | 193 Beiträge

Ich glaube das der kern des Problems mein Aberglaube ist. Ich spüre irgdendwie innerlich dass es die Wahrheit ist.

nach oben springen

#7

RE: Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 03.05.2016 19:32
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Geh zu einen echten Schamanen oder "Weißmagier" und lass dich reinigen und vom Fluch befreien. Selbst wenn es kein wirklicher Fluch war, so wird das Ritual und die Prozedur darum schon Wunder wirken können, da dein Unterbewusstsein davon entsprechend beeindruckt sein wird und du dich befreit fühlen kannst.

Suche dir einen von denen, die für ihr Tun kein Geld fordern und das als Berufung oder sowas sehen.

nach oben springen

#8

RE: Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 03.05.2016 20:47
von Mara70 | 193 Beiträge

ich habe bereits 2 Schamanen befragt, ob ich verflucht sei und sie verneinten es.

ich hab in mir aber trotzdem die Gewissheit dass es so ist. das beste wäre den kontakt ganz abzubrechen, damit er keine Verbindung mehr zu mir hat. aber das schaffe ich nicht er ist einer von zwei Personen zu denen ich kontakt habe. ich brauch auch einen halt im leben.

nach oben springen

#9

RE: Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 03.05.2016 21:55
von Walküre
avatar

Du suchst Halt bei Leuten, die dich betrügen und angeblich verfluchen? Sorry, aber das raffe ich nicht. Bist du Masochistin? Wo ist da die Selbstachtung und Würde?

Nimmst du regelmäßig irgendwelche Drogen zu dir?

nach oben springen

#10

RE: Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 03.05.2016 22:39
von Mara70 | 193 Beiträge

wie gesagt, in schlechten Zeiten nimmt man was man kriegen kann. besser als gar nichts.
ich nehm leider keine Drogen. würde ich aber wenn ich zugang dazu hätte. dann könnte ich für eine gewisse zeit all den dreck vergessen.


zuletzt bearbeitet 03.05.2016 22:51 | nach oben springen

#11

RE: Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 03.05.2016 22:51
von Walküre
avatar

Sowas kann ich nicht verstehen. Wenn du Angst vor Einsamkeit hast, dann arbeite an dir selbst und überwinde sie so, anstatt sie mit der Gegenwart deiner Feinde zu kompensieren und dich selbst zu erniedrigen. Die lachen dich sicherlich nur aus. So ein Verhalten ist komplett unsatanisch.

Menschen, die mich betrügen und ausnutzen, sollten mir nicht mal mehr auf der selben Straßenseite begegnen. Mit sowas würde ich selbst dann nicht verkehren, wenn das die letzten Menschen auf Erden wären.

nach oben springen

#12

RE: Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 03.05.2016 22:53
von Mara70 | 193 Beiträge

schön, dass du so stark bist, ich bin es nicht. dieser mann hat mir ja nicht nur schlechtes getan sondern war immer für mich da, hat sich immer meine Probleme angehört und das ist bis heute so.

nach oben springen

#13

RE: Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 04.05.2016 00:45
von Dämonula | 22 Beiträge

Das ist doch ganz einfach zu überschauen, denk mal daran das nicht viele die Fähigkeit haben gezielt duch die eigene Willensstärke ,welche mit einem Ritual egal aus welcher fragwürdigen Satansbiebel gekoppelt wird ,sowas bei dir bezwecken zu können.In den meisten Fällen handelt es sich lediglich um eine Anreihung seltsamer Ereignisse,daher nicht unbedingt um einen Fluch.Auch wenn manche Dinge an Satanismus gemahnen lassen ,so ist es nur in etwar die kurzweihlige Befassung damit z.B um ein Refferat zu schreiben .Auch bringt dunkle Musik oder Kunst keinen Fluch zu stande.Es ist so gut wie ausgeschlossen, das dort ein Fluch bestehen könnte.Ich tippe da mehr auf negative Suggestion,welche durch eine Verlustangst herforgerufen wurde.Du weist das Böse begehrt immer deine Angst und findet es ganz toll ,wenn du sie hast.Ich hätte dir sehr gerne etwas anderes geschrieben,leider bin ich ein erlicher Verbrecher.Außerdem bist du wirklich dafon überzeugt das wenn jemand die Nähe zum Satanismus abstreitet gerade der schlimmste ist?Also hier bist du in einem Satanistenforum gelandet ,meinst du die sind besser drauf ;weil diese sich geoutet haben?Das ist ein fressen für die Geier klasse!


zuletzt bearbeitet 04.05.2016 00:47 | nach oben springen

#14

RE: Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 04.05.2016 07:51
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Wenn du eine Tuss sein solltest, dann fick mit dem richtigen Typen, verschon uns aber mit deinem Gejammere. Ich kann echt nur Pfui zu dir sagen. Zieh am Besten die Konsequenzen. Wenn bei mir etwas nicht rund läuft, dann weil ich einem Psycho ausgeliefert war und der mich in die Scheiße reingeritten hat. Danach steht der Psycho nicht mehr zu dir und der Rest der Menschheit nutzt dies aus, um dich fertig zu machen. Das eine zieht das andere nach und hinterlässt Spuren, von denen man sich nicht mehr erholt.

nach oben springen

#15

RE: Vom Pech verfolgt

in Giganten-Forum 04.05.2016 08:00
von S_J | 454 Beiträge

Zitat von Gast im Beitrag #9
Du suchst Halt bei Leuten, die dich betrügen und angeblich verfluchen? Sorry, aber das raffe ich nicht. Bist du Masochistin? Wo ist da die Selbstachtung und Würde?
Ganz ehrlich, bei dem Satz, dass sie jetzt seit drei Jahren wieder mit ihm zusammen ist, hab ich offen lachen müssen. Das schrieb sie ja schließlich nach dem ganzen Gejammer ^^

Zitat
Nimmst du regelmäßig irgendwelche Drogen zu dir?

Achwas. Psychotikerin und stolz drauf ist sie, wie in anderen Threads immer mal so durchkam. Ab davon: Drogen ersetzen oder triggern großenteils bloß Effekte, zu denen das menschliche Gehirn durchaus auch selbstständig fähig ist ;-)

Mein Fazit zu diesem Thread: Vogel mal wieder abgeschossen.
Ich warte jetzt nur noch auf die Erklärung, wieso man die ganzen nervigen Fragen, die man im Forum so postet, überhaupt gestellt hat, wenn man mit nem Hardcore-Satanisten zusammen ist, der sich angeblich sogar aufs Fluchen verstehen soll (Magie und Satanismus sind nun wirklich nicht das Selbe).
Oder wieso man meint, dass ausgerechnet Satanisten dabei helfen sollen, mit einem satanistischen Fluch fertig zu werden. Wahrscheinlich, weil wir alle so ... böse sind


zuletzt bearbeitet 04.05.2016 08:01 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Lyrikbanause
Forum Statistiken
Das Forum hat 922 Themen und 13243 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Agony, Liu, Mortis


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen