#1

Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 24.12.2016 03:08
von Elysia | 127 Beiträge

Fundstück aus dem www

Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder
Um die Weihnachtszeit
Stürzt herab ein Flieger
Auf die Christenheit

Alle Jahre wieder
Steht in jedem Blatt
Mensch stach Menschen nieder
Ein Massaker fand auch statt

Alle Jahre wieder
Weihnachtet es sehr
Singt man Weihnachtslieder
Und die Not wird mehr

Alle Jahre wieder
Stille heil'ge Nacht
Kerzen brennen nieder
Und der Teufel lacht

Alle Jahre wieder
Fromme Eitelkeit
Menschen knien nieder
Vor der Obrigkeit

Alle Jahre wieder
Kommt das Weihnachtsfest
Auf die Erde nieder
Wie die Beulenpest

Alle Jahre wieder
Dieselbe Heuchelei
Ungezählte Kinder
Verhungern nebenbei

Alle Jahre wieder
Nicht nur zur Weihnachtszeit
Kommt viel Leid hernieder
Auf die Christenheit

Alle Jahre wieder
Tausende von Jahren schon
Warten Gottes Kinder
Auf den Gottes Sohn

Denn die frohe Botschaft
Aus der heil'gen Nacht
Hat zwar Traditionen
Doch Erlösung nicht gebracht

Alle Jahre wieder
Auch im nächsten Jahr
Kommt das Leid hernieder
So wie's immer war

Alle Jahre wieder
Kommt das Christuskind
Auf uns Menschen nieder
Weil wir blöde sind

© Robert Kroiß

(*1949), deutscher Schriftsteller

Euch allen allen ein FROHES FEST! *kiss*
be blessed!

*********************


"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“

Oscar Wilde

zuletzt bearbeitet 24.12.2016 03:13 | nach oben springen

#2

RE: Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 24.12.2016 13:37
von Belial666 | 78 Beiträge

Atheisten wünscht man nicht schöne Weihnachten.

nach oben springen

#3

RE: Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 24.12.2016 14:42
von Elysia | 127 Beiträge

Zitat von Belial666 im Beitrag #2
Atheisten wünscht man nicht schöne Weihnachten.


Ach, du bist so herrlich dogmatisch! Ist das nicht anstrengend?
Ironie versteht man/frau nur, wenn man auch Humor hat und nicht gänzlich verbohrt ist. DU liest, was du lesen willst! Das Gedicht ist ja wohl eindeutig genug und zeigt, was ich von Weihnachten halte. Ich fühle mich trotzdem spirituell inspiriert von der Besinnlichkeit und dem Lichterglanz der Weihnachtszeit, auch wenn mein Weltbild ein ganz anderes ist.
Diese Zeilen schenke ich dir zu Weihnachten, denn eigentlich bist du mir zu blöd, um mich zu erklären.

Ave Satanas! Für die Freiheit des Geistes, für die Freiheit des Wortes, für das selbstbestimmte Leben!

****************************


"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“

Oscar Wilde

zuletzt bearbeitet 24.12.2016 15:06 | nach oben springen

#4

RE: Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 24.12.2016 14:53
von Elimro | 19 Beiträge

Wer die Weihnachtsstimmung mag, der kann auch das Jul-Fest (Wintersonnenwende) feiern, das heidnischen Ursprungs ist. Die Kirche hat sowieso eine Menge heidnische und vorchristliche Bräuche für ihren Kult vereinnahmt. Für mich ist Weihnachten nicht unbedingt ein christliches Fest und ich feier das eher auf meine eigene Weise, allerdings bin ich auch kein Satanist.


zuletzt bearbeitet 24.12.2016 14:54 | nach oben springen

#5

RE: Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 24.12.2016 15:00
von Elysia | 127 Beiträge

@Elimro

Richtig! Und im Grunde bräuchte man nicht einmal einen bestimmten Anlass, weder aus dem Heidentum noch sonst wie. Eine "feierliche" Stimmung lässt sich in jedem Ritual herstellen, es muss letztendlich noch nicht einmal satanisch sein (für mich allerdings schon).
Ich weiss nur nicht, wie ich es mit meiner Familie hinbekomme! Meine kleine Lieblingsherde

Ich bin dann mal weg jetzt!


**********************


"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“

Oscar Wilde

zuletzt bearbeitet 24.12.2016 15:11 | nach oben springen

#6

RE: Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 24.12.2016 15:05
von Elimro | 19 Beiträge

Es gibt auch Christen, die sehen Jesus nicht als das, was die Kirche davon gezeichnet hat. Man kann nicht alle Christen über einen Kamm scheren, denn es gibt viele unterschiedliche christliche Strömungen und Sekten. Es feiern auch nicht alle Christen ihr Weihnachten nach evangelikaler oder katholischer Manier. Es gibt z.B. Christen, die sehen in Christus keinen Erlöser wie die Kirche ihn gezeichnet hat, sondern einen großen Eingeweihten und Magier, der seinen Jüngern (Apostel) damals die Geheimnisse des Kosmos und der Magie lehrte. Seine Heilungen waren nach deren Sichtweise keine Wunder, sondern praktische Magie. Für die ist Jesus eher ein Vorbild, dessen Weisheit sie ebenfalls anstreben.
Man muss da allgemein schon ein differenzieren, denn Christ ist nicht gleich Christ.


zuletzt bearbeitet 24.12.2016 15:06 | nach oben springen

#7

RE: Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 24.12.2016 21:12
von Belial666 | 78 Beiträge

Zitat

Ach, du bist so herrlich dogmatisch! Ist das nicht anstrengend?
Ironie versteht man/frau nur, wenn man auch Humor hat und nicht gänzlich verbohrt ist. DU liest, was du lesen willst! Das Gedicht ist ja wohl eindeutig genug und zeigt, was ich von Weihnachten halte. Ich fühle mich trotzdem spirituell inspiriert von der Besinnlichkeit und dem Lichterglanz der Weihnachtszeit, auch wenn mein Weltbild ein ganz anderes ist.
Diese Zeilen schenke ich dir zu Weihnachten, denn eigentlich bist du mir zu blöd, um mich zu erklären.

Ave Satanas! Für die Freiheit des Geistes, für die Freiheit des Wortes, für das selbstbestimmte Leben!




wenigstens bin ich keine frustrierte kleinkarierte Hausfrau die von tuten und blasen keine Ahnung hat und meint es sei angebracht in einem satanismusforum allen fröhliche weihnachten zu wünschen. Satanisten feiern nicht die Geburt jesu, das weiss ja jedes Kleinkind, du aber nicht.

nach oben springen

#8

RE: Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 24.12.2016 21:54
von Agony | 185 Beiträge

@Belial666 Das ist jetzt in welcher Hinsicht ein Problem? Da sind die Christentrolls um einiges schlimmer und nerviger. Außerdem... seit wann bestimmst du, was "satanisch angebracht" ist oder nicht?

@Elysia Danke für das Gedicht. Ich war einmal so frei es weiter zu schicken an eine Person, an die ich beim Lesen denken musste.

Dennoch auch allen, die sich angesprochen fühlen wollen, ein frohes Weihnachten!


Das 1-Sekunden-Programm zur Stressbewältigung

1. Regen Sie sich nicht über Kleinigkeiten auf.
2. Denken Sie daran: Es gibt nur Kleinigkeiten.
nach oben springen

#9

RE: Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 25.12.2016 03:40
von Elysia | 127 Beiträge

@Belial666

Keep calm and hail Satan!

In einem hast du recht: Ich bin eine Frau und ich besitze ein Haus. Einigen wir uns also auf "Hausbesitzerin", statt Hausfrau. Klingt doch gleich viel satanischer.....
Ersetze dann kleinkariert gegen unkonventionell. Das Haus ist ein Hexenhaus (winterfestes, solides Wochenendhaus als erster Wohnsitz) und steht an einem See.
Und ich bekomme mein Geld NICHT von einem treusorgenden Ehemann oder vom Jobcenter. Und jetzt hör auf, so einen Dünnschiss zu schreiben. In Divination bist du eine Null.
Was nützt dir dein angelesenes Wissen ohne eine wirkliche Verbindung zu Satan. Du hast mal geschrieben, in deinen Ritualen merkst du nix und deine Wünsche gehen nicht in Erfüllung.
Das kann ich bestätigen, du merkst wirklich nichts ....
Wer ständig provoziert will auf den Arm. Das ist wie bei kleinen Kindern.....geh raus und mache Sport. Das hilft! Deine Allwissenheit, deine Klugscheisserei und deine plumpe und schlichte Art geht mir tierisch auf die Nerven. Ich überlege schon, mein Bild zu löschen, damit keine Bekannten im Internet sehen mit welchen Freaks ich hier schreibe.....das ist mir wirklich peinlich und lässt die Vermutung zu, alle Satanisten seien Volldeppen!


*****************


"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“

Oscar Wilde

zuletzt bearbeitet 25.12.2016 04:24 | nach oben springen

#10

RE: Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 25.12.2016 04:14
von Elysia | 127 Beiträge

Zitat von Agony im Beitrag #8
@Belial666 Da sind die Christentrolls um einiges schlimmer und nerviger.


Als ich????

Zitat von Agony im Beitrag #8
@Elysia Danke für das Gedicht. Ich war einmal so frei es weiter zu schicken an eine Person, an die ich beim Lesen denken musste.


Aber gerne doch!

Zitat von Agony im Beitrag #8
Dennoch auch allen, die sich angesprochen fühlen wollen, ein frohes Weihnachten!



"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“

Oscar Wilde
nach oben springen

#11

RE: Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 25.12.2016 08:45
von Agony | 185 Beiträge

Zitat von Elysia
Also ich????



Nein, nein. Ich meine die C.-Trolls die immer mal wieder hier auftauchen und uns "retten wollen". "Jesus ist die einzige Lösung" etc. Also, das was von uns Mods auch ziemlich schnell gelöscht wird. ;)

Mich irritieren nur deine gefühlt permanent wechselnden Avatare. Je nach Foto, siehst du dann auch aus wie eine Freundin meiner Mutter, nur ein paar Jahre jünger. Da muss ich dann manchmal zweimal hinschauen. Oder ich sollte mir angewöhnen zuerst auf den Nick und erst dann auf den Avatar zu schauen.


Das 1-Sekunden-Programm zur Stressbewältigung

1. Regen Sie sich nicht über Kleinigkeiten auf.
2. Denken Sie daran: Es gibt nur Kleinigkeiten.

zuletzt bearbeitet 25.12.2016 08:45 | nach oben springen

#12

RE: Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 25.12.2016 11:37
von Elimro | 19 Beiträge

Zitat von Elysia
Und im Grunde bräuchte man nicht einmal einen bestimmten Anlass, weder aus dem Heidentum noch sonst wie.



Speziell für dieses Fest schon, denn die Wintersonnenwende ist nun mal um den 21.12 herum, deshalb lässt sich das auch nicht beliebig verschieben. Außerdem ist es ein Naturfest, das sich an den natürlichen Jahreszeiten und Rythmen im Jahreskreis orientiert.
Auch der Weihnachtsbaum macht erst in diesem Zusammenhang Sinn, denn die immergrüne Tanne erinnert hier einfach an die Rückkehr der fruchtbaren Natur und des Sommers und die Beleuchtung und das Schmücken gedenkt an die Wiederkehr der lichten Jahreszeit mit all seiner Fülle.
Leider wissen die meisten nicht einmal, warum sie überhaupt einen Wehinachtsbaum bei sich rumstehen haben.


zuletzt bearbeitet 25.12.2016 11:39 | nach oben springen

#13

RE: Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 25.12.2016 13:41
von Belial666 | 78 Beiträge

Zitat
Dennoch auch allen, die sich angesprochen fühlen wollen, ein frohes Weihnachten!



das ist Ketzerei!

nach oben springen

#14

RE: Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 25.12.2016 16:05
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Ketzer sind cool, Dummchen...
Ich habe auch einen Weihnachtsbeitrag:


Brighter than the sun the darkness shines
nach oben springen

#15

RE: Weihnachten! Und was fällt euch so dazu ein?

in Brabbelecke 25.12.2016 16:48
von Elysia | 127 Beiträge

Zitat von Agony im Beitrag #11
Mich irritieren nur deine gefühlt permanent wechselnden Avatare. Je nach Foto, siehst du dann auch aus wie eine Freundin meiner Mutter, nur ein paar Jahre jünger. Da muss ich dann manchmal zweimal hinschauen. Oder ich sollte mir angewöhnen zuerst auf den Nick und erst dann auf den Avatar zu schauen. hmm]


Dann merke dir einfach meinen Nick! Zumindest diese Konstante kann ich dir bieten. Ich daddel einfach gerne herum..Bildchen rein, Bildchen raus... bisschen Rampensau Ist eh so anonym hier, aber das erwähnte ich früher bereits.

Hm...vielleicht bist du ja auch eine Freundin meiner Tochter, nur ein bisschen älter? Wer weiss das schon...


*****************


"Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert.“

Oscar Wilde

zuletzt bearbeitet 25.12.2016 16:50 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Brainhacked
Forum Statistiken
Das Forum hat 928 Themen und 13269 Beiträge.

Heute waren 4 Mitglieder Online:
Agony, Brainhacked, darkgothicboy666, Liu


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen