#1

Suche Liber Bael

in allgemeine, religiöse Themen 14.03.2011 12:11
von Ahanit (gelöscht)
avatar

Moin

Ich weiß nicht genau ob ich das richtige Forum erwischt hab, aber mir erschien kein anderes passend...

Ich bin auf der Suche nach näheren Infos zum Liber Bael, Tagebuch eines Dämonenmagiers... EVTL hat ja der ein oder andere hier mal davon gehört. Ich hab ien Exemplar von einem Freund geliehen bekommen, wollte darüber googeln aber im Internet existiert es nicht, nicht einmal die Seite des Verlages (Edition Magus) hat einen Hinweis auf das Buch, wurde eh nur in einer winzigen Auflage gedruckt, dennoch find ich es merkwürdig das es im I-Net nciht zu finden ist....

Ich würde gern näheres darüber erfahren, vieleicht hat hier ja einer schon mal was davon gehört oder gar damit gearbeitet...

Ach ja vieleicht sollt ihc mich auch noch vorstellen anstatt nur dämliche Fragen zu stellen, Ich bin Ahanit, altägyptisch für Kriegerin, bin eher aus dem Bereich Setianismus als Satanismus, und streune schon über zwanzig Jahre über Magische Pfade.
Ich liebe nues zu lernen und Geheimnisse aufzudecken.. Und das Liber Bael, heut morgen in meine Hand gelegt macht mich gerade sehr Detektivisch. Ich habe noch nie erlebt, das ich ein Buch im Internet nicht finden kann, egal wie selten es ist, zumindest erwähnt ist ein jedes irgendwo...

Also wär schön wenn wer ein paar Worte und INfos für mich hätt

Xeper m djer Chabas

Ahanit

nach oben springen

#2

RE: Suche Liber Bael

in allgemeine, religiöse Themen 15.03.2011 19:36
von Xarvic | 533 Beiträge

Mh, wenn das Internet nichts ausspuckt, ist das schon ein besonderes Zeichen. Was mich aber mal interessieren würde, ist wofür man sowas braucht? Ich hab noch nie in meinem Leben den Drang verspürt, mich mit irgendwelchem mystischem Formelkram oder Schriften zu beschäftigen, mal davon abgesehen, dass die meisten von Leuten mit unerfülltem Aufmerksamkeitsbedürfnis geschrieben wurden. Wozu braucht man sowas? Ich persönlich finde genug Geheimnisse und "magische" Momente in meinem ganz alltäglichen Leben, an denen ich wachsen kann, wieso die Ablenkung oder Abkehr vom "normalen" und das Eintauchen in eine Sphäre der Imagination/Illusion?

nach oben springen

#3

RE: Suche Liber Bael

in allgemeine, religiöse Themen 16.03.2011 18:39
von Daelach | 1.214 Beiträge

Es gab mal ne de.vu-Domain dazu, laut google.. das war's aber auch schon. Sonst habe ich noch nie davon gehört, und mir ist einiges untergekommen.

Abgesehen davon, naja, das 6. Buch Moses läßt sich immerhin noch als stilvoller Briefbeschwerer gebrauchenm und wenn mal etwas Rotwein drüberschwappt, ist es auch nicht weiter schlimm. Das geht mit elektronischen Büchern leider nicht so gut (-;


~ a star is nothingness disguised as light ~

nach oben springen

#4

RE: Suche Liber Bael

in allgemeine, religiöse Themen 16.03.2011 18:54
von guy_inkognito | 102 Beiträge

Ich finde zu dem Begriff rein gar nichts, habe somit auch absolut keine Ahnung was das sein sollte.
Wenn ich jetzt aber mal an Bücher wie "Liber al vel Legis" oder "Liber Azerate" denke, habe ich in etwa die Idee das es auch so'n "Evil-Philosophie" Buch ist


So lange auf der Pizza steht, "Vor dem Erwärmen die Folie abziehen" ist die Menschheit dumm!

zuletzt bearbeitet 16.03.2011 18:54 | nach oben springen

#5

RE: Suche Liber Bael

in allgemeine, religiöse Themen 16.03.2011 21:49
von Daelach | 1.214 Beiträge

Mag schon sein, daß es nur das übliche Magiegeblubber ist, das man in jedem zweiten Gothikladen buchweise nachgeworfen bekommt. Die Geheimhaltung spräche nicht dagegen, sondern ich kenne genug von solchem Gefasel, das eben durch Geheimhaltung sich versucht als elitär abzuheben. Wirklich verreißen kann man's aber erst nach dem Durchblättern (ich halte es für unwahrscheinlich, daß man es dazu überhaupt lesen muß - aber nicht für ganz ausgeschlossen).


~ a star is nothingness disguised as light ~

nach oben springen

#6

RE: Suche Liber Bael

in allgemeine, religiöse Themen 28.03.2011 14:25
von asleif | 113 Beiträge

Ah, Moment... da gab es doch mal ein paar Verrückte in Berlin, einer davon nannte sich Bael... Daelach, erinnerst du dich?

nach oben springen

#7

RE: Suche Liber Bael

in allgemeine, religiöse Themen 28.03.2011 14:34
von asleif | 113 Beiträge

Und noch was... die hatten damals bei Rafa, bei Ave Satani und in Kilderings Sexualmagie-Forum versucht, insbesondere junge, weibliche, labile Teenager einzufangen, was wir versuchten, zu verhindern. War das nicht so?

nach oben springen

#8

RE: Suche Liber Bael

in allgemeine, religiöse Themen 28.03.2011 17:29
von Daelach | 1.214 Beiträge

Die sind doch schon lange Geschichte, D. hat sich aus der Satanismusszene eh verabschiedet, so wie ich das mitbekommen habe. Und auf Volljährigkeit hat er auch geachtet - insofern klingt "Teenager" hier mißverständlich, auch wenn man mit 18/19 technisch gesehen schon noch Teenager ist. Nebenbei, heute sehe ich manches anders als damals und muß zugeben, daß D. in etlichen Sachen nicht soviel Unsinn vom Stapel gelassen hat, wie ich es damals fand. Heute würde ich mir das einfach nur amüsiert betrachten und den Unterhaltungswert genießen.

Gut, der eine nannte sich "Bael", aber ich bitte Dich, das ist in etwa so kreativ wie "Lilith" oder "Asmodi". Jeder zweite hergelaufene Okkultnik nennt sich in etwa so und offenbart damit auch gleich seine Beschränktheit. Von daher glaube ich erstmal nicht, daß der was mit dem fraglichen Buch zu tun hat.


~ a star is nothingness disguised as light ~

nach oben springen

#9

RE: Suche Liber Bael

in allgemeine, religiöse Themen 28.03.2011 19:24
von asleif | 113 Beiträge

Moin Daelach,

ah, ok.

Gruß,
asleif

nach oben springen

#10

RE: Suche Liber Bael

in allgemeine, religiöse Themen 29.03.2011 15:18
von guy_inkognito | 102 Beiträge

Wenn man Liber Baal eingibt kriegt man einiges mehr raus, ob was bei ist weiß ich nicht.
Ich weiß nichtmal ob Bael oder Baal das gleiche ist, von Dämonen oder sonstewas Null Ahnung


So lange auf der Pizza steht, "Vor dem Erwärmen die Folie abziehen" ist die Menschheit dumm!

nach oben springen

#11

RE: Suche Liber Bael

in allgemeine, religiöse Themen 16.04.2014 20:13
von Frater dKIŠ.UNU | 38 Beiträge

Ja ist das gleiche - Baal hat viele Formen des ausschreibens, wie so ziemlich alle Dämonen oder Gottheiten.

Zum Buch selber - guck mal nach " Frater Sursum ad Lucem" - dann wirst du fündig


Chao ab Ordo
nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: XxmopelxX
Forum Statistiken
Das Forum hat 941 Themen und 13363 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen