#1

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 18:45
von RickChair | 65 Beiträge

@ Xarvic:

Zitat
Na dann fangen wir mal bei der Grundsteinlegung an: Was ist der abrahamitische Monotheismus, was ist er nicht. Woher kommt er, woher kommt der Theismus per se? Was lässt sich aus seiner Entstehungsgeschichte folgern?


Um die Fragen zufriedenstellend zu beantworten, müsste ich ganze Bücher hier reinschreiben. Eine derart umfassende Definition würde den Rahmen eines Forums in meinen Augen sprengen. Etwas konkreter geht's vielleicht dann doch...


"Es lohnt nicht die Mühe sich zu töten, denn man tötet sich immer zu spät."
- E. M. Cioran

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 18:49
von Xarvic | 533 Beiträge

Wenn du dich so gut auskennst, wirst du dich sicher prägnant auf diese Fragen hin ausdrücken können.


uɐɯ puıןq ɐ ɹɐǝɥ uɐɔ ǝuoou

Zitat von Me in Asshology
Omg, ich verwirre wieder dumme Menschen

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 18:54
von RickChair | 65 Beiträge

Generalismen bzgl. komplexer Kultur-Phänomene vermeide ich mit gutem Grund und bin auch zu faul dazu, in einem Internetforum auf unkonkrete Fragen umfassend zu antworten. Wo wir bei Prägnanz sind: Eine prägnante Fragestellung fände ich für den Anfang echt dufte.


"Es lohnt nicht die Mühe sich zu töten, denn man tötet sich immer zu spät."
- E. M. Cioran

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 19:01
von Xarvic | 533 Beiträge

Welche Unterschiede finden sich zwischen theistischen und bspw. mesopotamischen Überlieferungen?


uɐɯ puıןq ɐ ɹɐǝɥ uɐɔ ǝuoou

Zitat von Me in Asshology
Omg, ich verwirre wieder dumme Menschen

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 19:07
von RickChair | 65 Beiträge

Kann ich aus dem Stegreif nicht sinnvoll beantworten. Sag du's mir.


"Es lohnt nicht die Mühe sich zu töten, denn man tötet sich immer zu spät."
- E. M. Cioran

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 19:09
von Xarvic | 533 Beiträge

Lies es selbst nach: http://etcsl.orinst.ox.ac.uk/


uɐɯ puıןq ɐ ɹɐǝɥ uɐɔ ǝuoou

Zitat von Me in Asshology
Omg, ich verwirre wieder dumme Menschen

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 19:15
von RickChair | 65 Beiträge

Aber eine eigene, prägnante Antwort schuldig bleiben. Tz tz tz...
Trotzdem danke für den Link, kannte ich zwar bereits, hatte aber die Seite aus den Augen verloren.


"Es lohnt nicht die Mühe sich zu töten, denn man tötet sich immer zu spät."
- E. M. Cioran

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 19:17
von Xarvic | 533 Beiträge

Ich debattiere nicht mehr mit Leuten über Themen, zu denen sie sich vorher nicht belesen haben. Egal, wie fähig sie im Kopf sein mögen.


uɐɯ puıןq ɐ ɹɐǝɥ uɐɔ ǝuoou

Zitat von Me in Asshology
Omg, ich verwirre wieder dumme Menschen

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 19:23
von RickChair | 65 Beiträge

Im Hinblick auf das ursprüngliche Thema des Threads: Q.E.D.


"Es lohnt nicht die Mühe sich zu töten, denn man tötet sich immer zu spät."
- E. M. Cioran

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 19:32
von Xarvic | 533 Beiträge

Um diesen Zusammenhang herzustellen, muss man schon sehr entschlossen konstruieren.


uɐɯ puıןq ɐ ɹɐǝɥ uɐɔ ǝuoou

Zitat von Me in Asshology
Omg, ich verwirre wieder dumme Menschen

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 19:53
von RickChair | 65 Beiträge

Lass es mich nochmal freundlich formulieren:
Diese nach wie vor sehr allgemeine Frage ist - im Rahmen eines Internetforums - nicht erschöpfend debattierfähig, weil man dazu einfach am besten entsprechende Wissenschaftsliteratur liest. Man kann hier natürlich lang und breit wiedergeben, was man gelesen hat und vielleicht noch, welche allgemeinen Gedanken man als Laie dazu hat (ich gehe nicht davon aus, dass du - von persönlichem Interesse mal abgesehen - einen tieferen, wissenschaftlichen Bezug zur Altorientalistik o.ä. hast), aber dafür ist mir meine Zeit zu schade; nicht persönlich nehmen, das widerspricht nur meiner Auffassung davon, was in einem Internetforum diskutierfähig ist.


"Es lohnt nicht die Mühe sich zu töten, denn man tötet sich immer zu spät."
- E. M. Cioran

zuletzt bearbeitet 16.02.2012 19:54 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 19:57
von Xarvic | 533 Beiträge

Dann nicht.


uɐɯ puıןq ɐ ɹɐǝɥ uɐɔ ǝuoou

Zitat von Me in Asshology
Omg, ich verwirre wieder dumme Menschen

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 20:02
von RickChair | 65 Beiträge

Nun ja, mich interessiert ernsthaft, wie du deine eigene Frage prägnant beantworten würdest:

Zitat
Welche Unterschiede finden sich zwischen theistischen und bspw. mesopotamischen Überlieferungen?



Also?


"Es lohnt nicht die Mühe sich zu töten, denn man tötet sich immer zu spät."
- E. M. Cioran

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 20:19
von Sicarius | 214 Beiträge

Zitat von RickChair
Nun ja, mich interessiert ernsthaft, wie du deine eigene Frage prägnant beantworten würdest:

Zitat
Welche Unterschiede finden sich zwischen theistischen und bspw. mesopotamischen Überlieferungen?



Also?




Sehr naiv da eine vernünftige Antwort zu erwarten


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Elitarismus und Satanismus

in Brabbelecke 16.02.2012 20:30
von RickChair | 65 Beiträge

@ Sicarius:
Als Forumsfrischling will ich mal bewusst naiv sein und vertraue solange auf die Vernunft der anwesenden Foranten, bis ich mich vom Gegenteil überzeugen lassen muss. Wie gesagt, eine Antwort von Xarvic auf seine eigene Frage interessiert mich tatsächlich.


"Es lohnt nicht die Mühe sich zu töten, denn man tötet sich immer zu spät."
- E. M. Cioran

zuletzt bearbeitet 16.02.2012 20:30 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Phil021
Forum Statistiken
Das Forum hat 923 Themen und 13244 Beiträge.

Heute waren 3 Mitglieder Online:
Agony, EXI, WhiteSolution


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen