#1

Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 18.02.2012 16:46
von Sicarius | 214 Beiträge

Wirklich knuffig wie du mit deinem Verhalten hier konfrontiert in absolute Rage gerätst.

Zitat
Mein Beweggrund, das Thema mit mehr oder minder versöhnlichen Formularbanalitäten zu beenden war, dass ich Dich schlicht nicht für voll nehmen kann. Warum wohl nicht?



Och wenn du mich nicht für voll nehmen würdest, würdest du mir doch nicht ständig deine Romane widmen. Denkst du auch vorm schlafen gehen an mich? Ich denke schon, träumst hier ja auch von meinen angeblichen homoerotischen Avancen dir gegenüber. Den Effekt habe ich ja öfters auf Leute.

Zitat
Es ist keine Seltenheit, dass Du in einem Thema ausschweifend klugscheißt, um dann einzugestehen, dass Du etwas nicht gelesen bzw. Dich damit beschäftigt hast, das ist schon beinahe die Regel. Und das macht DICH lächerlich, weil Du weder sachkompetent auftrittst, noch zugeben kannst, dass Dir die Sachkompomtenz fehlt.



Ausschweifend klugscheißt? Ein Dreizeiler war das. Du bist so ein Meister der Projektion. Hast du mir eigentlich schon einmal irgendwann mal etwas vorgeworfen, was nicht 1:1 genau auf dich zutrifft? Ich glaube nicht.

Zitat
Und weil ich Dich für einen kleinen Sprücheklopfer...



Sagt der Bursche der ständig großartige Ankündigungen macht und sich noch nicht ein einziges mal dran gehalten hat. Oh diese Ironie.

Zitat
...ob Du nun reine Videoposts oder latente Pöbeleien geboten hast.



Du verwechselst mich anscheinend mit deinem kleinen Freund Xarvic.

Zitat
Diesbezüglich auch gleich meine erste Ankündigung an Dich: Lese ich noch einmal Deine beständigen Ausflüge in die Psychopathologie, mit denen Du andere Diskutanten nur zu gerne vor den Kopf zu stoßen pflegst, gilt das nunmehr als Beleidigung.



Das gilt als Beleidigung? Na und? Du bist doch derjenige der hier vor Wut rast und mit Beleidigungen nur so um sich schmeißt. Herrlich!

Zitat
...dass Du offenbar dem Irrglauben erlegen bist, mir in irgendeiner Weise überlegen zu sein.



Du lieferst hier doch ständig Beweise dafür, da kann ich nun wirklich nichts gegen tun.

Zitat
Wenn Sachverhalte derart sinnverfälschend dargestellt werden, freilich ohne jede Beweisführung, ist das gezielte Trollerei.


Zitat
Begreife endlich, dass DU hier ein Defizit aufweist, nicht Xarvic, Goyhem oder ich, die Du nun andauernd kritisierst.



Okay, zeige mir ein einziges Beispiel wo ich Goyhem auch nur im geringsten kritisiere und ich nehme alles zurück was ich je zu einem von euch gesagt habe und unterschreibe sämtliche deiner Beleidigungen und lasse es notariell beglaubigen.
Aber ich glaube hier hast du wohl einen Sachverhalt derart sinnverfälschend dargestellt, freilich ohne jede Beweisführung, das ist schon gezielte Trollerei von dir.

Zitat
"PS: Zu Deinen "Vordenkern": Ich denke lieber selbst und nehme nicht unkritisch hin. Ich kann das nämlich."
Es darf nicht Dein werter Ernst sein, andere lächerlich reden zu wollen, während Du das als Beleidigung Dir gegenüber wertest, oder?



Du hast da also nicht impliziert ich würde nicht selbst denken? Oder gilt das bei dir nicht als Beleidigung? Du flippst doch schon bei Kleinigkeiten total aus, schreibst ellenlange Romane gespickt mit den wüstesten Beschimpfungen... Wirklich erheiternd.

Zu der Daelach Geschichte:

Zitat
Der wurde durch ihn völlig ohne Grund provoziert


Und wieder sind es die bösen anderen die völlig aus heiterem Himmel angreifen. Du machst dich selbst lächerlicher als ich es je könnte. Zusätzlich beweist du mit jedem deiner Posts, die ich mittlerweile schon mit Ankündigung komplett vorhersehen kann, wie simpel gestrickt du eigentlich bist.

Nun bleibt dir eigentlich nurnoch diesen Post hier so schnell wie möglich zu löschen bevor noch jemand deine Schmach hier mitbekommt und mich zu bannen. Du verhältst dich wie ein ungezogenes kleines Kind. Und hast in deinen ganzen walls of text noch den größten Witz aller Zeiten untergebracht: Das du das alles hier eher mit Humor siehst und garnicht ernst nimmt. Wisch dir mal den Schaum vom Mund und atme tief durch.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#2

RE: Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 18.02.2012 16:54
von System-Karzinom (gelöscht)
avatar

@Sicarius:

Ich geriet nicht in Rage, ich habe Dir gesagt, wo die Grenzen liegen. Du bist per definitionem ein Troll, soll heißen: Du behauptest vorsätzlich unzutreffende Sachverhalte, stellst Zusammenhänge her, die gezielt konstruiert sind, diskreditierst Diskutanten usw., mit dem Ziel, Dein Gegenüber in Rage zu bringen. Da Du der Meinung bist, das erreicht zu haben, handelst Du wie jeder Troll, Du setzt weiter nach.

Und damit bestätigst Du meine Aussagen und lieferst das Beweismaterial. Ich werde nun offline gehen, Du kannst Dich hier gerne noch einige Stunden weiter trollend austoben, wenn Du das brauchst. Hinterher wird der Dreck bereinigt und Deine Aktivität im Forum immer fragwürdiger. Aber denken war ja nie Deine Stärke, von wegen berechenbar, hm ... ?!?




Befreiungsschlag-Netzpräsenz

zuletzt bearbeitet 18.02.2012 16:56 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#3

RE: Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 18.02.2012 16:58
von Sicarius | 214 Beiträge

Nun denkst du nichtmal mehr über deine eigenen Schwächen nach um sie dann mir vorzuwerfen sondern nimmst einfach nurnoch mein Material und klaust es dreist. Langweiliiig.
Pass auf, zeig mir einfach wo ich Goyhem kritisiert habe und du bist mich los und noch viel meeeehr.
PS: Du Lügner!


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#4

RE: Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 18.02.2012 17:03
von System-Karzinom (gelöscht)
avatar

Im Gegensatz zu Deiner endlos langen Verkettung an bewussten Lügen in Deinem Pamphlet gestern bin ich nicht darauf angewiesen, zu lügen.

Was sagt der Hobbypsychologe in Dir denn nun zu Deiner Verhaltensweise?




Befreiungsschlag-Netzpräsenz

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#5

RE: Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 18.02.2012 17:13
von Sicarius | 214 Beiträge

Zitat von System-Karzinom
Im Gegensatz zu Deiner endlos langen Verkettung an bewussten Lügen in Deinem Pamphlet gestern bin ich nicht darauf angewiesen, zu lügen.

Was sagt der Hobbypsychologe in Dir denn nun zu Deiner Verhaltensweise?



Nun wenn du nicht gelogen hättest wärest du ja bereit eine meiner andauernden Kritiken an Goyhem hier reinzukopieren. Zeit verbringst du hier ja mehr als genug. Bist mich dann ja auch für immer los. Oder hast du mittlerweile schon so eine Art Fetisch in deiner Inkonsequenz von mir entblößt zu werden entwickelt, dass du dir ein Leben ohne mich nicht mehr vorstellen kannst?


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#6

RE: Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 18.02.2012 17:31
von System-Karzinom (gelöscht)
avatar

Du scheinst einiges nicht verstanden zu haben. Ich habe nie etwas gegen Dich gehabt, im Grunde gegen keinen meiner "Feinde", nicht einmal Kraehe. Im Gegenteil, ich habe Kraehe immer geschätzt, für seine musikalische Frühphase und diverse weitere Dinge, die ich über ihn weiß. Aber auch er steigerte sich in diese "Feindschaft" mit mir grenzenlos hinein, was ich gar nicht gewollt habe. Und wie er damals, tischst auch Du hier nur noch unreflektierten und - vor allem - unregulierten Selbsthass auf. Ich kann damit leben, Projektionsfläche zu sein, denn wenn ich u.a. von kontextulalem Denken usw. schrieb, hatte das durchaus einen praktischen Hintergrund. Wenn ich will, "schalte" ich im Sekundentakt um, dann erweitern sich Denken und Empathie entsprechend in eine Richtung.

Ich bin nicht, was Du oder wer auch immer glaubt. Es ist aber auch egal, denn in einem Forum sollte man sich der Tatsache bewusst sein, dass man es mit der Projektion zu tun hat, mal mehr, mal weniger. DAS meine ich, wenn ich sage, ich nehme es nicht ernst.

Ich habe keineswegs Deine Löschung oder Bannung im Sinn, aber so wie bisher kann es nicht weiter gehen. Du wirst akzeptieren müssen, dass es Forenregeln gibt, die Du durchaus immer wieder verletzt hast. Denn bekommen wir das nicht in den Griff, haben wir BEIDE permanent einen derartigen Stress (Threads verschieben, Beiträge mit Argusaugen lesen, irgendwann kommentieren usw.), und das ist unserer Gesundheit nicht zuträglich.

Ich bin nicht Dein Feind, auch nicht Dein Freund, sondern stehe Dir neutral gegenüber. Versuche einfach, es ebenfalls so zu handhaben.




Befreiungsschlag-Netzpräsenz

zuletzt bearbeitet 18.02.2012 17:32 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#7

RE: Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 18.02.2012 17:58
von Sicarius | 214 Beiträge

Wenn ich dich so behandeln würde, wie du mich behandelst, hätten wir aber ständig Stress. Versuch doch ab jetzt mich so zu behandeln wie ich dich behandele. Dann werden wir nämlich garkeine Probleme miteinander kriegen.
Wenn ich nun in jeden Thread einbauen würde, dass du mit der Goyhem Geschichte Quatsch erzählt hast, so wie du ständig alte Kamellen auspacken musst, dann würdest du dich auch nicht sonderlich freuen. Ich bin aber nicht so einer.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#8

RE: Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 18.02.2012 18:06
von System-Karzinom (gelöscht)
avatar

Es hilft nicht einmal, Dir weitere Chancen zu geben, oder? Ich wiederhole es noch einmal, aber dann sollte es zu begreifen sein, dass Du seit rund einem Jahr verschiedenen Diskutanten immer wieder psychopathologische Diagnosen andichtest, nicht nur mir. Sieh Dir mal an, was Du o.a. alles behauptest bzw. was Du alles bereits als Beleidigung gegen Dich wertest, während Du in der Hinsicht (auch zuletzt wieder) kräftigst auftischst.

Deine Beiträge wimmeln nur so vor Respektosigkeiten, Anmaßungen und Beleidigungen. Fang bei Dir an, das Problem zu beheben, ansonsten verlierst Du auch noch meinen letzten Rückhalt. Ich plädiere nicht für einen unbelehrbaren Egomanen, sondern nur für ein Individuum, das sich zu entwickeln versteht. Das erklärt übrigens auch die "Kreiswichserei" im "Skyrim"-Thread, in dem auch Du selbst ja zugegen warst, soll heißen: Xarvic entwickelt sich einfach weiter, das respektiere ich. Weißt Du eigentlich, dass er und ich uns mal gar nicht grün waren, hm?




Befreiungsschlag-Netzpräsenz

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#9

RE: Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 18.02.2012 18:59
von Goyhem | 62 Beiträge

Wenn ich das recht vermute, ging es im Bezug auf mich um meinen älteren Beitrag im Götterverständnis, der dort eiskalt ignoriert und statt dessen weiter auf einer Position beharrt wurde. Das fasste und fasse ich nicht persönlich auf, jedoch ging niemand auf das Thema wirklich ein, was einer konstruktiven Diskussion nicht zuträglich ist. Ich möchte auch nicht, dass jetzt ewig auf Kleinigkeiten rumgepocht wird, bzw. hier solche persönlichen Angriffe die Regel sind. Das lenkt sehr vom eigentlichen Zweck dieses Forums ab, wie ich schon schrieb. Und so wie ich das hier verfolge, versucht SK (und jetzt möge noch kommen, dass auch mein Kopf in seinem Arsch stecke...) die Sache hier zu einem Ende zu bringen, mitunter auch nicht in dem Sinne, dass es wirklich ein Ende wird - denn man merkt deutlich, wie leicht du, Sicarius, zu provozieren bist, du es aber auch nicht einsiehst und immer weiter machst.

Rein aus meiner Beobachterperspektive brachte sich SK, wie auch Xarvic, die letzten Monate wesentlich intensiver als du ein - und auch (und das ist entscheident) fundierter und empathischer. Zum Beispiel war dein Beitrag im Konstukte-Thema keinerlei hilfreich und zeigte mir, dass du dich nicht wirklich mit der Thematik beschäftigt hast. Im Grunde plappertest du nur den letzten Gedanken von Xarvic nach. Auch im Elitarismus-Thema war es nicht wirklich anders, als dass du nur das Gesagte kurz und umformuliert wiedergegeben hast und auch selbst zugabst, dass es nicht fundiert war.

Diese Hinweise sollen möglichst konstruktiv aufgenommen werden und ich bin mal guter Dinge, dass du auch die Hinweise zur Diskussion als solche siehst und nicht versuchst, es auf der persönlichen Schiene aufzunehmen. Zumindest verfolge ich das gerade so, dass das hier die angestrebte Sachlichkeit verlässt und sich das hier geradewegs auf einen Zickenkrieg reduziert.

Und SK, dir auch nochmal möchte ich sagen, dass doch Sicarius' Reaktionen schon recht gut vorraussagbar sind und jegliche Konstruktivität seinerseits flöten geht, wenn du es auf diese Art aufziehst. Ich wage mal zu meinen, dass du das auch selbst gut weißt. Deshalb wäre es doch besser, wenn das persönlich geklärt wird, wie auch bei Daelach. (Das geht an beide)

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#10

RE: Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 18.02.2012 21:02
von Sicarius | 214 Beiträge

Also für mich ist die Sache erledigt und etwaige Provokationen oder was ich mir als Provokationen einbilde werde ich gekonnt überlesen. Wir sind im Laufe der Atheismus Debatte ja immerhin mehrfach zu einem Punkt gekommen wo wir uns wieder sachlich unterhalten konnten, auch wenn es nie lange angehalten hat.


nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#11

RE: Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 19.02.2012 00:44
von System-Karzinom (gelöscht)
avatar

@Goyhem:

Ich habe seine Reaktion natürlich nun forciert, und zwar aus dem Grund, dass es so wie in den letzten Tagen nicht noch mehrere Wochen hätte weiter gehen können. Das Theater hatten wir nämlich im vergangenen Jahr schon einmal, nur war ich da noch nicht Moderator. Es kann nicht angehen, dass Sicarius sich hier weiterhin aufführt, als seien wir alle seine Lakaien. Wenn Du Dir seine Beiträge hier mal genauer durchliest, wirst Du feststellen, dass er in einer Weise beleidigt, die absolut nicht akzeptabel ist. Und vor allem auch, dass außer ihm selbst vom "Fall Goyhem" eigentlich niemand geschrieben hat. Er steigert sich massiv in seine eigenen Probleme hinein, konstruiert dabei Aussagen, die sein Gegenüber entweder gar nicht oder zumindest nicht in der behaupteten Weise formuliert hat.

@Sicarius:

Das ist keineswegs erledigt. Ich opfere nicht Stunden meiner Zeit, damit Du nun im alten Trott weiter machen kannst. Letztlich wird Rafa entscheiden, wie es weiter geht, ich habe nur Dir und ihr potentielle Optionen angeboten. Auf jeden Fall würde ich mir anhand Deiner eigenen Aussagen hier mal Gedanken über Dich selbst machen, auch vor dem Hintergrund, dass ich Deine emotionalen Reaktionen in dieser Weise steuern konnte. Projiziere Deine Probleme nicht weiter auf mich oder andere, indem Du psychische Erkrankungen bei anderen diagnostizierst und mir Deine Defizite unterstellst. Dieses Theater endet hier und jetzt, weitere Ausraster Deinerseits werde ich nicht mehr akzeptieren oder Dir versuchen, den Spiegel vorzuhalten. Es sollte jetzt zünden, denn tut es das nicht, hast Du meinen Rückhalt zukünftig nicht mehr, das sollte Dir klar sein.




Befreiungsschlag-Netzpräsenz

zuletzt bearbeitet 19.02.2012 01:13 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#12

RE: Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 19.02.2012 12:27
von System-Karzinom (gelöscht)
avatar

@Sicarius:

Verschone mich mit Deinem PN-Stalking. Meinen Rückhalt hast Du jetzt endgültig verloren, ich lasse mir das nun definitv zu lange von Dir bieten. Du solltest dringend eine Psychotherapie in Erwägung ziehen.




Befreiungsschlag-Netzpräsenz

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#13

RE: Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 19.02.2012 21:40
von System-Karzinom (gelöscht)
avatar

Da hatte ich mal wieder den richtigen Riecher, der Psychopath Sicarius ist ein alter Bekannter und gilt bei der Administration trotz all seiner Ausraster als unantastbar. Das Bübchen muss schließlich durch Narrenfreiheit geschützt werden, damit ihm niemand sagt, was für ein strunzdummes und ungebildetes Arschloch er eigentlich ist.

Ich beteilige mich nicht länger an dieser Verlogenheit und Hinterhältigkeit.




Befreiungsschlag-Netzpräsenz

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#14

RE: Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 19.02.2012 22:00
von Xarvic | 533 Beiträge

Tja, immerhin hast du dir den richtigen Avatar ausgesucht, Baeretta, denn bei deinem Mist hier kann ich mir auch nur an den Kopf fassen. Ich bin bis auf weiteres raus und überlasse euch eurer eigenen Dummscheißerei, erstickt dran. Vielleicht wird sich hin oder wieder ja noch mal wer brauchbares hier her verirren, aber ansonsten könnt ihr eure Trollerei und Autosuggestion ohne mich weiterführen. Viel Spaß.


uɐɯ puıןq ɐ ɹɐǝɥ uɐɔ ǝuoou

Zitat von Me in Asshology
Omg, ich verwirre wieder dumme Menschen

nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#15

RE: Wenn Karzinatoren durchdrehen ... #2

in Brabbelecke 20.02.2012 00:01
von Sicarius | 214 Beiträge

Wie gesagt, werde auf deine Beleidigungen nicht mehr eingehen. Du nimmst das alles so ernst das ist nichtmehr normal. Schade, dass die Administration deine Wünsche nicht erfüllen will, ich hab damit aber nichts am Hut da ich nie irgendwie Kontakt mit einem Mod/Admin hier hatte O.O
@ Xarvic: jo, bis morgen dann :)


zuletzt bearbeitet 20.02.2012 00:03 | nach oben springen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Lauz

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Timäähhh
Forum Statistiken
Das Forum hat 932 Themen und 13309 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Agony, daysleeper666, Johann_der_Henker, Lauz, Liu, Timäähhh


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen