#1

Musik

in Brabbelecke 27.04.2014 20:25
von ChaosPrinzessin | 44 Beiträge

Ich hab langeweile, deswegen mal die fragen was für Musik mögt ihr?


The earth will be on fire, but we will rise hand in hand again
nach oben springen

#2

RE: Musik

in Brabbelecke 27.04.2014 20:54
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

höre grad in einer tour The Myrrors rauf und runter, insb. den Song Warpainting.

http://www.youtube.com/watch?v=TcIC-V_N5RE

Meine Fresse, diese Musik is friedlich wie Sau.

nach oben springen

#3

RE: Musik

in Brabbelecke 28.04.2014 08:41
von ChaosPrinzessin | 44 Beiträge

Ist leider nicht so meine Musik Richtung....

Zur Zeit höre ich : E nomine- 12 verbotene Töne 😃


The earth will be on fire, but we will rise hand in hand again
nach oben springen

#4

RE: Musik

in Brabbelecke 28.04.2014 10:13
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Was diesen Musikstil angeht, fällt mir nur der gute Rummelsnuff ein:

http://www.youtube.com/watch?v=oHp-t44JrUw

nach oben springen

#5

RE: Musik

in Brabbelecke 28.04.2014 10:25
von ChaosPrinzessin | 44 Beiträge

Ja das gefällt mir tatsächlich aber mein Musik stil ist es nicht


The earth will be on fire, but we will rise hand in hand again
nach oben springen

#6

RE: Musik

in Brabbelecke 28.04.2014 11:45
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Das soll auch nicht gefallen. was der Muskelprotz da macht, ist auch nicht wirklich Musik, sondern eher sone Art Neo-Proletkult-Konzeptkunst. Gib dir mal die Bratwurstzange, ein Meisterwerk der Unterschichtenästhetik!

Aber zurück zum Thema: Ihr Satanisten ihr habt ja gemeinhin den Ruf, dass ihr voll die harten seid, und ich gaub ich hab in nem anderen thread auch schonma bissl was über gewisse Black Metal vorlieben und so zeugs gelesen. Würde gern mal wissen was da hinter dem Klischee eigentlich dahintersteckt. Also gebt mal ein paar Hörbeispiele: Was ist die böseste und härteste Musik die ihr kennt?

nach oben springen

#7

RE: Musik

in Brabbelecke 28.04.2014 17:27
von Daelach | 1.214 Beiträge

Ganz klar: Wolfgang Petry - Der Himmel brennt. Voll satanistisch und so.


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#8

RE: Musik

in Brabbelecke 28.04.2014 17:54
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Zitat von Daelach im Beitrag #7
Ganz klar: Wolfgang Petry - Der Himmel brennt. Voll satanistisch und so.


Kranker Scheiß! Da läufts mir richtig kalt den Rücken runter... buah, ich kann da garnicht hinhören!

nach oben springen

#9

RE: Musik

in Brabbelecke 28.04.2014 21:31
von RAFA | 1.182 Beiträge

Ich hör schon seit ungefähr nem Jahr überhaupt keine Musik mehr. Weiß auch nicht. Wundert mich auch. Aber mir ist auf einmal überhaupt nicht mehr nach irgendeinem Lärm...


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de
nach oben springen

#10

RE: Musik

in Brabbelecke 28.04.2014 22:14
von ChaosPrinzessin | 44 Beiträge

Ich höre überwiegend eigentlich Techno, Goa, Psychadellic oder aber auch gern mal Reagge....black metal oder sonstiges in der Richtung eigentlich echt selten...


The earth will be on fire, but we will rise hand in hand again
nach oben springen

#11

RE: Musik

in Brabbelecke 29.04.2014 16:23
von Marduk | 10 Beiträge

Wer es nicht so hart mag dem kann ich GHOST empfehlen oder die leider nicht mehr existenten THE DEVILS BLOOD. Um sich den Kopf wegzublasen wären DARK FUNERAL genau das Richtige...


Tu was du willst soll sein das ganze Gesetz!
Carpe noctem!
nach oben springen

#12

RE: Musik

in Brabbelecke 29.04.2014 16:44
von Frater dKIŠ.UNU | 38 Beiträge
nach oben springen

#13

RE: Musik

in Brabbelecke 29.04.2014 20:36
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Zitat von Frater dKIŠ.UNU im Beitrag #12
http://www.youtube.com/watch?v=gXiWDeiBDAA

Ho Ophis, das is mal ein guter Tipp. Voll angenehm.

@ Marduk: Dark Funeral ist ne gute Sache, aber gerade in diesem Genre gibts doch noch paar Bands deren Sound noch um einiges krasser ist. das Problem beim black metal ist halt, dass es da wahnsinnig viele Bands gibt die einfach nur Krach machen und schreien wie am spieß, nur um die härteste Band zu sein, aber ich finde das gilt nicht. Da muss man schon ein bisschen abwägen, zwischen der Bösartigkeit des Sounds und der künstlerischen qualität. In dieser Hinsicht bevorzuge ich Carpathian Forest, die gehn hart ab, klingt aber trotzdem noch "gut". Black metal is aber auch nicht nicht mein Genre.

@ Chaosprinzessin: Was is mit Schranz und Gabber und dem ganzen Zeug? Da gibts doch bestimmt die furchteinflößendsten Tracks... gibts nicht auch voll viel "bösen Goa"?

Nach meinem Stand der Dinge dürfte das verstörendste Machwerk menschlicher Klangkunst das jemals erschaffen worden ist, das Album"Exmilitary" von Death Grips sein. Is wohl sone Art alptraumhafter Acid-Hiphop; zugegebenermaßen ein bisschen arg schwere Kost. Mir gefallen aber diese Rockmusikcover, insb. I want it I need it, eine coverversion von pink floyd´s interstellar overdrive.

nach oben springen

#14

RE: Musik

in Brabbelecke 30.04.2014 11:02
von ChaosPrinzessin | 44 Beiträge

@Trichocereus magnus : ja es gibt sehr viel Dark Goa ich selber jedoch bevorzuge Techno und zwar bspw: Mimi Marleen heute unter dem Namen Marleen Polakowski bekannt oder Chris Liebing... Ich mag einfach den harten Dunkelen Beat es führt dich (wenn man solche Musik mag) wirklich bis zur Ekstase. In ein dunklen Raum voll mit Menschen und dann setzt der Bass ein und alles um dich herum verblasst, du merkst nur noch wie dein Körper den Takt folgt ohne das du ihn kontrollierst...dein Kopf hört auf nach zu denken und alles was jetzt nur noch zählt ist diese Ekstase...aaaaah herrliches Gefühl *-* ich glaube jetzt hab ich wieder mir selber bock gemacht feiern zu gehen haha .


@Frater dKIŠ.UNU

Ho Ophis kannte ich vorher nicht, danke für den tollen Tipp. Hab direkt mir paar Tracks runter geladen :D


Metal etc empfinde ich wirklich nur als Lärm, ich mag deren Geschrei nicht... Musik muss die Seele berühren, metal berührt mich auch jedoch nur so das ich danach Ohrenschmerzen habe und Angst vor einem Hörsturz....


The earth will be on fire, but we will rise hand in hand again

zuletzt bearbeitet 30.04.2014 11:44 | nach oben springen

#15

RE: Musik

in Brabbelecke 30.04.2014 16:45
von Frater dKIŠ.UNU | 38 Beiträge

Ich kann dir auch die Alben schicken

Aber schaue mal hier nach - dort stehen die kommenden Veröffentlichungen:

https://www.facebook.com/HoOphisOfficial


Chao ab Ordo

zuletzt bearbeitet 30.04.2014 17:12 | nach oben springen


Besucher
2 Mitglieder und 2 Gäste sind Online:
Lauz, RAFA

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Timäähhh
Forum Statistiken
Das Forum hat 932 Themen und 13309 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online:
Agony, daysleeper666, Johann_der_Henker, Lauz, Liu, RAFA


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen