#16

RE: Musik

in Brabbelecke 01.05.2014 12:37
von ChaosPrinzessin | 44 Beiträge

@Frater dKIŠ.UNU
Ich danke dir hab sie gester Nacht von ihm selber auch bekommen und werde auch album mit original Autogramme kriegen *•* ich bin richtig happy und das dank dir 💜 herlich *•* danke nochmal


The earth will be on fire, but we will rise hand in hand again
nach oben springen

#17

RE: Musik

in Brabbelecke 15.06.2014 21:42
von Owlomorf | 110 Beiträge

The Vision Bleak.

Die Band macht sehr hörenswerten Gothic-Dark-Metal, welcher oft mit symphonischen und düsteren Stilelementen unterlegt ist, kann ich nur empfehlen.
Teilweise werden auch Lovecraft'sche Texte, Ideen aus dem Horrorgenre und unterschiedliche okkulte Themenstränge vertont.


The Vision Bleak - Elizabeth Dane
https://www.youtube.com/watch?v=Rej0XavL8Xs


The Vision Bleak - Dreams In The Witch-House
https://www.youtube.com/watch?v=sjs3TJDCsQU


zuletzt bearbeitet 15.06.2014 21:47 | nach oben springen

#18

RE: Musik

in Brabbelecke 15.06.2014 21:43
von Owlomorf | 110 Beiträge

The Vision Bleak - The Drama Of The Wicked
https://www.youtube.com/watch?v=zwyx2KheYRs


The Vision Bleak - By Our Brotherhood With Seth
https://www.youtube.com/watch?v=iDIkMaC2q_w


zuletzt bearbeitet 15.06.2014 21:47 | nach oben springen

#19

RE: Musik

in Brabbelecke 17.06.2014 14:39
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

"symphonisch und düster", ach wie kitschig...

nach oben springen

#20

RE: Musik

in Brabbelecke 23.06.2014 17:01
von Nachtalb | 30 Beiträge

Zur kleinen Vervollständigung der musikalischen Freakshow, würde ich da noch gerne folgende Titel einbringen:

Die Antwoord - I Fink You Freeky

Knorkator - Böse

nach oben springen

#21

RE: Musik

in Brabbelecke 08.09.2014 13:05
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Um nochmal auf Goa zurückzukommen:

https://www.youtube.com/watch?v=9tFojkecYmM

Das Ganze gäbs natürlich auch noch in härter und böser, aber ich mags dann doch eher ein bisschen gemütlicher. Ich freu mich immer wenn die DJs ein bisschen sparsamer mit den bpms umgehen.

nach oben springen

#22

RE: Musik

in Brabbelecke 08.09.2014 21:02
von Staifes Glieht | 9 Beiträge

Goa ist geil.
Ich befinde mich gerade in einer Retrophase, dabei höre ich Gabba und Hardcore aus den 90ern.

https://www.youtube.com/watch?v=TUFScBMimig

nach oben springen

#23

RE: Musik

in Brabbelecke 09.09.2014 14:02
von Trichocereus magnus | 265 Beiträge

Tjaja, Raves in den 90ern... war bestimmt echt krass damals, aber irgendwie bin ich auch froh dass ich davon altersbedingt noch nicht so arg viel mitgekriegt hab: https://www.youtube.com/watch?v=C8G8cdbPmp8

nach oben springen

#24

RE: Musik

in Brabbelecke 04.10.2014 10:50
von Opheon | 6 Beiträge

Als Musiker bin ich da Flexibel höre überwiegend Black Metal und Rock, aber auch gerne mal Klassische Mucke wie Wagner u.s.w.

Was ich absolut nicht haben kann ist RnB, Hipp Hopp und Charts .... da krieg ich Plagg !!


Definition von Gut und Böse: Gut ist was Du magst. Böse ist, was Du nicht magst.
nach oben springen

#25

RE: Musik

in Brabbelecke 12.12.2014 01:10
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Satanische Meditationsmusik vom O.N.A. und dann anzüglichen Danceflloor-Sound von Madonna oder Jennifer Lopez ("Booty"), um wieder auf die Erde zurückzukehren...

Und natürlich House-Sound at its best: "I can get no sleep..." (Faithless).

Und weil ich "leidenschaftlichen Satanismus" gegenüber "altersgemäßem Satanismus" bevorzuge:
Black Metal mit Satyricon ("The pentagram burns") oder satanischen Hip-Hop mit den Brothaz Grimm ("Blasphemy at its best").

Ansonsten ist der teilweise neoklassizistische Soundtrack zu den "Neun Pforten" von Wojciech Kilar herrlich als Hintergrund für Ritualtexte zu verwenden...


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 12.12.2014 07:58 | nach oben springen

#26

RE: Musik

in Brabbelecke 12.12.2014 10:46
von rip_my_dress | 15 Beiträge

Queen Adreena, Babes in Toyland, Jack off Jill, Lydia Lunch/ Teenage Jesus and the Jerks

kennt keiner, wa?!


Now I'm God
because God never loved me this much
Now I'll play God
cause your God is just losing his touch

Kunst kommt von Können. Ihr könnt mich mal...
nach oben springen

#27

RE: Musik

in Brabbelecke 12.12.2014 19:55
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Da Lydia Lunch meine "Lieblings-Feministin" ist, kenne ich natürlich auch ihr Frühwerk "Teenage Jesus and the Jerks" sowie den legendären Sampler "No New York" (ein Muss für Fans von Anti-Musik).
Kennst du die alten "Death trip films" mit Lydia Lunch?
Habe sie mal vor etlichen Jahren live mit "Die Haut" gesehen.
Hat absolut Ausstrahlung, die Frau.

Musikalisch hat sie über die vielen Jahre die unterschiedlichste Musik gemacht:
Von "No Wave" mit nihilistischer Punk-Attitüde ("Teenage Jesus") über Blues Rock bis jazzigen Psychedelic Rock ("Smoke in the shadows").
Aber immer sehr leidenschaftliche Musik (wie ihre Filme und Bücher)...


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 12.12.2014 19:57 | nach oben springen

#28

RE: Musik

in Brabbelecke 12.12.2014 20:13
von Sleepwalker | 479 Beiträge

Zu "leidenschaftlicher Musik" fällt mir gerade noch meine Lieblings-Punkband ein:
Kennt jemand "The Germs" mit Darby Crash aus Los Angeles?
Der MUSSTE natürlich einen frühen Drogen-Tod sterben.
Aber diese genialen existenzialistischen Zeilen:

I came into this world like a puzzled panther
Waiting to be caged
But something stood in the way
I was never quite tamed

I crossed the paths of right and wrong
And saw them take their toll
I saw armies that marched
And like animals they crawled

Evolution is a process too slow
To save my soul
But I've got this creature on my back
And it just won't let go

If I am only an animal
Then I can do no wrong
But they say something better
So I've gotta hold on

(The Germs: Manimal)


Brighter than the sun the darkness shines

zuletzt bearbeitet 12.12.2014 21:42 | nach oben springen

#29

RE: Musik

in Brabbelecke 07.08.2015 01:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

auch wenn es ne thread leiche ist...

ascension - "grant me light" vom album "Consolamentum"


God,
Grant me light
Light in my heart, light in my tomb,
Light in my speech, light in my seeing and light in my hearing
Light in my skin, light in my hair
Light in my flesh, light in my blood and light in my bones and light in my spirit,
Light before me, light behind me,
Light to the right of me, light to the left of me,
Light above me, light beneath me,
Increase my light
Forever into all directions
O God, strenghten my light and give me the greatest light of all,
The light of your darkness,
Grant me light, God of night.

nach oben springen

#30

RE: Musik

in Brabbelecke 20.08.2015 20:15
von Mara666 | 127 Beiträge

Zitat
Queen Adreena, Babes in Toyland, Jack off Jill, Lydia Lunch/ Teenage Jesus and the Jerks

kennt keiner, wa?!



Queen Adreena, ist doch die Band von der Daisy Chainsaw Sängerin. Sehr cool.
Die anderen, auch geil.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Timäähhh
Forum Statistiken
Das Forum hat 932 Themen und 13309 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Agony, Johann_der_Henker


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen