#1

Suche Satanisten in Stuttgart

in Sekten und Connections 19.07.2015 15:27
von Mara666 | 127 Beiträge

Suche Satanist(en)innen und Coven in Stuttgart.
Ihr könnt mir hier schreiben oder unter:

webbugxxx@gmail.com

Danke!


zuletzt bearbeitet 21.07.2015 13:50 | nach oben springen

#2

RE: Ein spezielles Anliegen

in Sekten und Connections 19.07.2015 16:00
von S_J | 455 Beiträge

Also ... wenn du die regelmäßig siehst, wieso sprichst du sie nicht dann auch im Realleben an?

Was wie Satanisten aussieht, können durchaus auch einfach Grufties/Gothics o.ä. sein.
Ich sag mal so, wenn sie Satanisten sein sollten und sich entsprechend kleiden, also auch so auftreten, werden sie wahrscheinlich gegen eine freundliche Nachfrage nichts haben .. und falls es Grufties sein sollten, werden sie dir ellenlang erklären, dass sie damit nichts anfangen können und ihr Outfit darüber GAR nichts aussagt etc. pp .... Selbst wenn sie Satanisten sein sollten, heißt das auf der anderen Seite noch nicht, dass sie hier mitlesen ;)

Viel Erfolg,
SJ


zuletzt bearbeitet 19.07.2015 16:02 | nach oben springen

#3

RE: Ein spezielles Anliegen

in Sekten und Connections 19.07.2015 16:36
von Mara666 | 127 Beiträge

Hallo SJ :)


ich trau mich nicht die anzusprechen, da ich angst habe, dass sie sich belästigt oder gestalked fühlen. wie hört sich das auch an: hey du bist du Satanist? ich finde das geht gar nicht. wenn ich sie beim ausgehen sehen würde, würde ich sie eher ansprechen, aber auf der straße, ich weiss nicht.

dunkle Grüße und Xeper!


zuletzt bearbeitet 21.07.2015 13:31 | nach oben springen

#4

RE: Ein spezielles Anliegen

in Sekten und Connections 20.07.2015 17:14
von Necro | 90 Beiträge

Dann sprich sie doch nicht direkt auf Satanismus an, verwickle sie doch einfach situationsbedingt in ein nettes Gespräch und komm später darauf zusprechen. Wenn sie keine Satanisten sind werden sie es lächelnd abtun und wenn doch werden sie bestimmt nicht ganz abgeneigt sein sich weiter mit dir darüber zu unterhalten.


~Necro


Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
nach oben springen

#5

RE: Ein spezielles Anliegen

in Sekten und Connections 20.07.2015 17:23
von S_J | 455 Beiträge

Hmm, wenn man so ein erhabenes Wesen allerdings auf einer Party eher ansprechen würde, kann man ihm ja mal unauffällig einen Flyer für irgendwas in die Hand drücken, wo man sich gern sehen lassen möchte ;-)

nach oben springen

#6

RE: Ein spezielles Anliegen

in Sekten und Connections 20.07.2015 17:49
von Necro | 90 Beiträge

Zitat von S_J im Beitrag #5
Hmm, wenn man so ein erhabenes Wesen allerdings auf einer Party eher ansprechen würde, kann man ihm ja mal unauffällig einen Flyer für irgendwas in die Hand drücken, wo man sich gern sehen lassen möchte ;-)

Am besten so einen Flyer für eine Wohltätigkeitsveranstaltung für religiöse Gemeinschaften oder noch besser gleich einen zerknüllten Zettel wo "Hilfe! Rette mich, aber nur wenn du ein Satanist bist!" draufsteht.


~Necro


Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
nach oben springen

#7

RE: Ein spezielles Anliegen

in Sekten und Connections 20.07.2015 19:12
von Mara666 | 127 Beiträge

ich habe schonmal jemand, der ein baphomet Symbol verwendet hat, drauf angesprochen, worauf der ziemlich sauer reagierte. ich glaub dass der Faktor "Geheimhaltung" dabei doch ziemlich groß ist.

nach oben springen

#8

RE: Ein spezielles Anliegen

in Sekten und Connections 20.07.2015 19:56
von Daelach | 1.214 Beiträge

Naja das ist aber doch dann Quatsch auf Seiten des Angesprochenen - geheime Dinge zeigt man einfach nicht.


~ a star is nothingness disguised as light ~
nach oben springen

#9

RE: Ein spezielles Anliegen

in Sekten und Connections 20.07.2015 20:14
von Mara666 | 127 Beiträge

Stuttgart ist als Satanistennest bekannt. Deshalb wundert es mich, dass ich noch in keiner Gruppe drin bin.


zuletzt bearbeitet 21.07.2015 13:32 | nach oben springen

#10

RE: Ein spezielles Anliegen

in Sekten und Connections 20.07.2015 20:32
von S_J | 455 Beiträge

Naja. Um es mit Wednesday zu sagen, wenn ich sie jetzt hoffentlich richtig zitiere: Es ist nicht zwingend.

nach oben springen

#11

RE: Ein spezielles Anliegen

in Sekten und Connections 20.07.2015 23:45
von Soul Reaper | 184 Beiträge

Zitat von Mara666 im Beitrag #9
Stuttgart ist als satanistennest bekannt. deshalb wundert es mich, dass ich noch in keiner gruppe drin bin.



Wie heißt es so schön: Beziehungen sind das halbe Leben.


Zabulus est Libertas
nach oben springen

#12

RE: Ein spezielles Anliegen

in Sekten und Connections 11.02.2016 01:50
von Mara70 | 193 Beiträge

ich weiss, dass es in Stuttgart im untergrund einige satanistische gruppen gibt. die eine heisst magick. und mein nachbar ist sicher auch in einem orden.
also wenn einer der betreffenden das liest bitte kontaktiert mich unter: webbug xxx@gmail.com!
please!

nach oben springen

#13

RE: Suche Satanisten in Stuttgart

in Sekten und Connections 26.04.2016 00:37
von italigianni | 1 Beitrag

komme aus remmshalden nähe Schorndorf

nach oben springen

#14

RE: Suche Satanisten in Stuttgart

in Sekten und Connections 11.05.2016 18:42
von Mara70 | 193 Beiträge

Nachdem ich hier nun von "Mara-Fan" offiziell den Ritterschlag zur Satanistin bekommen habe, würde ich mich freuen, wenn mich nun satanistische Gruppen aus Stuttgart anschreiben würden. webbugxxx@gmail.com

Sinistre Grüße!

Mara Satanas


zuletzt bearbeitet 12.05.2016 02:32 | nach oben springen

#15

RE: Suche Satanisten in Stuttgart

in Sekten und Connections 06.06.2016 20:04
von Janus (gelöscht)
avatar

wenn ihr keine Angst vor einer starken Frau habt, schreibt mir. Machos zwecklos.

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Humus Humanus
Forum Statistiken
Das Forum hat 999 Themen und 13759 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Johann_der_Henker


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen