#1

Vorstellung

in Brabbelecke 24.03.2016 21:16
von Kolpia | 14 Beiträge

Hallo "liebe" () Community,
ich bin zufällig auf euer Forum gestoßen und nachdem ich mich hier etwas eingelesen habe, erscheint ihr mir, zumindest zum größten Teil, ziemlich vernünftig und offen für andere Meinungen -> Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass sich eine Registrierung lohnen könnte (:
Also hier bin ich, 18 Jahre jung, agnostischer Theist (ist zwar nichts besonderes, aber falls ihr euch dafür interessieren solltet fragt gerne nach).
Mein "richtiger" Name lautet Hanno (angelehnt an den karthagischen Herrscher) und mein Nickname "Kolpia" ist an den gleichnamigen phönizischen Windgott angelehnt.
Da euch das wahrscheinlich eh nicht sonderlich interessiert soll es das fürs erste auch gewesen sein ^^
Lg Kolpia

P.S. Ich hoffe, dass ich den Thread im richtigen Unter-Forum geposted habe (:

nach oben springen

#2

RE: Vorstellung

in Brabbelecke 25.03.2016 17:44
von Muab ibn Abu Fahmt | 209 Beiträge

Hallo Kolpia,

willkommen im Forum.
Ich denke, die Ecke könnte für den Thread richtig sein.

Viele Grüße.


Hochachtungsvoll,
Lord Mus'ab ibn Abu Fahmt Großinquisitor der deutschen, eristischen Bewegung und Vielvater der Tulbenbalken (ja die Rosenkreuzer haben unseren Namen geklaut) der Bruderschaft Westfalen

zuletzt bearbeitet 25.03.2016 17:44 | nach oben springen

#3

RE: Vorstellung

in Brabbelecke 26.03.2016 15:34
von S_J | 455 Beiträge

Hallo und willkommen hier :-)

nach oben springen

#4

RE: Vorstellung

in Brabbelecke 04.04.2016 00:44
von Necro | 90 Beiträge

Dann winke ich auch mal kurz rein...Willkommen.


~Necro


Der immense Usus exterritorialer Vokabeln in der germanistischen Linguistik ist mit dezidiertem Fanatismus auf das maximale Minimum zu reduzieren!
nach oben springen

#5

RE: Vorstellung

in Brabbelecke 23.04.2016 17:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ein verspätetes Willkommen auch von mir
LG

nach oben springen

#6

RE: Vorstellung

in Brabbelecke 03.05.2016 20:01
von Elysia | 127 Beiträge

Und jetzt komme ich...:) Noch eine Neue!
Die Neugier treibt mich her, nachdem mir die falsche...oder ehergesagt die richtige Bibel in die Hände fiel. Angelehnt an LaVey, jedoch auch kritisch unterwegs und sehr offen für viele interessante atheistische Weltanschauungen, belese ich mich nun auch hier. Achja..und die deutsche Rechtschreibung beherrsche ich auch...;)
Vor ungefähr einem Jahr habe ich mich intensiver mit Magie beschäftigt, konnte jedoch keinen Gefallen an den Grundsätzen des modernen Hexentums oder anderen Naturreligionen finden. Es wäre geheuchelt gewesen zu sagen, dass ich ich ausschliesslich Gutes für Andere bewirken möchte und dieser ganze "Götterkrempel" ging mir mächtig auf den Zeiger. Nachdem ich eine handvoll händchenhaltender Esoteriktanten kennengelernt habe, wars dann ganz vorbei und ich bekenne mich zur Sünde. Ich bin eine Einzelgängerin, sehr rational, materiell, egoistisch, liebe die Macht (auch die Nacht) und bin auch ganz gerne mal sadistisch (ssc)...ich lasse meinen Emotionen gerne freien Lauf und genau das praktiziere ich jetzt innerhalb meiner satanischen Rituale. Trotz allemdem halte ich mich wenig an Zwänge und Dogmen, lege auch ganz gerne nochmal Karten oder schaue in die Kugel - just for fun.
Schön fände ich es, wenn sich reale Kontakte zu Gleichgesinnten aus dem Hamburger Umfeld ergeben - reflektierte Menschen, nicht irgendwelche ungesunden satanischen Strömungen, die sich der Teufelsanbetung und fragwürdigen Ritualen verschreiben, sondern einfach interessante Zeitgenossen mit ähnlichen Vorstellungen.

In diesem Sinne...Hail Satan! :)

Dieser Text ist nun ein RE: . Verschiebt mich also ruhig, ich hatte keine Peilung.


zuletzt bearbeitet 03.05.2016 20:10 | nach oben springen

#7

RE: Vorstellung

in Brabbelecke 03.05.2016 21:13
von Mara70 | 193 Beiträge

Willkommen Elysia,

was bedeutet dieser Name? Klingt interessant.

nach oben springen

#8

RE: Vorstellung

in Brabbelecke 03.05.2016 22:12
von Elysia | 127 Beiträge

Hallo Mara, vielen Dank!

der Name kommt aus dem Altgriechischen, abgeleitet von dem Wort Elysion ( lat. Elysium ). Ich habe ihn aus einer Namensliste für schwarze Hexen :)

Laut Wikipedia:
Das Elysion (altgriechisch Ἠλύσιον [Πεδίον] Elysion [Pedion] 'das Selige [Feld]‘; oder auch lateinisch: das Elysium oder campus Elysius (pl. campi Elysii)) ist in der griechischen Mythologie jene „Insel der Seligen“ im äußersten Westen des Erdkreises, die vom Okeanos umflossen wird. Auf diese „Elysischen Gefilde“ werden jene Helden entrückt, die von den Göttern geliebt wurden oder denen sie Unsterblichkeit schenkten. Manche glaubten, in diesen Inseln die Kanarischen Inseln zu erkennen. Spätere Dichter, wie auch Vergil, verlegten das Elysion in denjenigen Teil der Unterwelt, in den die von den Totenrichtern für würdig befundenen Frommen und Gerechten einzogen.

Ich fand den Namen auch sehr schön, ist aber mein Künstlername (hahaha...naja schwarze Künste)
.

LG von Susanne


zuletzt bearbeitet 03.05.2016 22:18 | nach oben springen

#9

RE: Vorstellung

in Brabbelecke 03.05.2016 22:43
von Mara70 | 193 Beiträge

Ich bin Hexe, für mich ist es ganz natürlich, dass man helle sowie dunkle Anteile hat. eine reine Satanistin bin ich also nicht.

nach oben springen

#10

RE: Vorstellung

in Brabbelecke 03.05.2016 22:44
von Elysia | 127 Beiträge

Das ist ja auch völlig ok. Es ist egal, wer oder was du bist, niemand bedient nur eine Facette.


zuletzt bearbeitet 03.05.2016 22:48 | nach oben springen

#11

RE: Vorstellung

in Brabbelecke 03.05.2016 22:47
von Mara70 | 193 Beiträge

aber ich kann schon richtig böse werden. das dunkle hat eine unbändige, wilde, archaische kraft in sich, die ich sehr mag

nach oben springen

#12

RE: Vorstellung

in Brabbelecke 03.05.2016 22:50
von Elysia | 127 Beiträge

Und was treibst du so, in welche Richtung geht deine magische Arbeit?

nach oben springen

#13

RE: Vorstellung

in Brabbelecke 04.05.2016 08:30
von S_J | 455 Beiträge

Zitat von Elysia im Beitrag #6
Und jetzt komme ich...:) Noch eine Neue!


Hail Satan ;-)

Ich glaube, Hamburger haben wir hier welche, sollen sich aber selbst überlegen, ob sie sich melden.
Erstmal willkommen hier :-)

PS: Und wenn du hier mit wem schreibst ... die Beitragsanzeige, die du über das Profil erreichst, spricht zuweilen Bände.


zuletzt bearbeitet 04.05.2016 08:30 | nach oben springen

#14

RE: Vorstellung

in Brabbelecke 04.05.2016 12:12
von Elysia | 127 Beiträge

Jep, das mit den zwei Bänden ist angekommen ;)

Vielen Dank für deinen Willkommensgruß!

Hail Satan!

nach oben springen

#15

RE: Vorstellung

in Brabbelecke 06.05.2016 18:07
von Mara70 | 193 Beiträge

Zitat
Und was treibst du so, in welche Richtung geht deine magische Arbeit?



in der magie gibt es eine Grundregel der Verschwiegenheit deshalb beschreibe ich meine magischen handlungen nicht.

nach oben springen


Besucher
1 Mitglied und 1 Gast sind Online:
Agony

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: XxmopelxX
Forum Statistiken
Das Forum hat 941 Themen und 13363 Beiträge.

Heute waren 8 Mitglieder Online:
Agony, daysleeper666, Johann_der_Henker, Lauz, Liu, RAFA, Soul, XxmopelxX


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen