#1

Klamotten

in Offtopic Forum 20.02.2011 14:51
von Daelach | 1.214 Beiträge

Also ich habe ja Gefallen gefunden an gebrauchten Militärklamotten. Günstig, robust, praktisch, und mir gefällt auch die Optik. Je nach Umgebung kann man sich damit auch in der Stadt praktisch unsichtbar machen. Beispielsweise wird ein Typ mit nem alten oliven Parka und einer dazu unpassenden Hose (schwarz oder blau) und nem alten Hollandrad im Hamburger Schanzenviertel genau gar nicht auffallen, weil so ein Räuberzivil in der linken Szene absolut üblich ist. Außerdem sieht's nicht nach Reichtum aus, was einen Überfall weniger lohnend und damit weniger wahrscheinlich macht.

Gut, beim WGT fällt man damit natürlich schon auf, wenn man sich ne komplette Uniform in irgendeinem hübschen Tarnmuster zusammenstellt *g* Ich überlege ja noch, zum nächsten WGT nen Ghili mitzunehmen und mich als Busch zu tarnen. Dürfte in der Straßenbahn gar nicht auffallen (-;


~ a star is nothingness disguised as light ~

nach oben springen

#2

RE: Klamotten

in Offtopic Forum 20.02.2011 15:55
von guy_inkognito | 102 Beiträge

Daelach, hilf mir auf die Sprünge,

ich bin mir nämlich gerade nicht sicher ob du uns mit diesem Thema von deinem Kleidungsgeschmack erzählen willst um die Gedanken einfach einmal niedergeschrieben zu haben oder ob es jetzt ein allgemeines Thema über die Kleidungsgeschmäcker der Forenmember ist?

mfg


So lange auf der Pizza steht, "Vor dem Erwärmen die Folie abziehen" ist die Menschheit dumm!

nach oben springen

#3

RE: Klamotten

in Offtopic Forum 20.02.2011 18:14
von Agony | 194 Beiträge

Ich denke eine Mischung aus beidem, guy.

Klamottentechnisch trage ich gerne Gothicklamotten. Bin auf einen Internetshop durch Zufall gestoßen und habe mir damals zum Geburtstag das erste "schwarze Teil" bestellt, im Laufe der Zeit kamen mehr und mehr dazu :D


Wenn sie doch auf den Kanzeln nicht immer von Verführung und bösen Beispielen predigen wollten! Der schlimmste Verführer wohnt in den Menschen selber, und Satan braucht nicht erst von außen anzupochen, weil er mit ihnen, in ihnen geboren wird.
Fritz Reuter

nach oben springen

#4

RE: Klamotten

in Offtopic Forum 21.02.2011 16:16
von guy_inkognito | 102 Beiträge

Also ich laufe gerne mit recht normaler Kleidung rum.
Bis vor ein paar Monaten sah ich aus wie ein 50s Halbstarker mit Haartolle, Bluejeans und Lederjacke.
Die Bluejeans weicht jetzt meist der Schwarzen und die Haare sind zu stark ausgefallen um daraus noch ne Tolle zu formen.

Deshalb jetzt am meisten Schwarze oder Blaue Jeans+einfarbige Shirts (schwarz,weiß) und ne abgetragene schwarze Lederjacke, abgerundet von Poserboots 10 loch


So lange auf der Pizza steht, "Vor dem Erwärmen die Folie abziehen" ist die Menschheit dumm!

nach oben springen

#5

RE: Klamotten

in Offtopic Forum 21.02.2011 23:09
von Daelach | 1.214 Beiträge

jo, wollt einfach mal so nen Thread aufmachen, ist ja eh offtopic, also wird das draus, was die Mitposter eben draus machen. Würd mich aber auch interessieren, ob ich der Einzige hier mit nem Hang zu Armyklamotten (insbesondere gebrauchten) bin. Hab mir gerad noch nen gebrauchten französischen Parka bestellt.


~ a star is nothingness disguised as light ~

nach oben springen

#6

RE: Klamotten

in Offtopic Forum 21.02.2011 23:38
von RAFA | 1.191 Beiträge

Die beste Tarnung ist das Alter. Ich hab schon festgestellt, dass ich anziehen kann, was ich will und mag, ich werde oft einfach nicht mehr gesehen. Hat natürlich unglaubliche Vorteile!

Ansonsten lauf ich derzeit auch lieber relativ normal rum.
Naja... "normal" für MEINE Begriffe.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#7

RE: Klamotten

in Offtopic Forum 21.02.2011 23:51
von Daelach | 1.214 Beiträge

übrigens, wieso laufen eigentlich so viele alte Leute in "christentarn" rum - diese typischen beigebraunen Klamotten?


~ a star is nothingness disguised as light ~

nach oben springen

#8

RE: Klamotten

in Offtopic Forum 22.02.2011 00:44
von RAFA | 1.191 Beiträge

Weils ab einem bestimmten Alter einfach nix anderes mehr gibt! Guck dich doch nur mal um! Das Problem hab ja ich sogar schon: Für die ganzen Szene-Klamotten bin ich zu alt (kann doch mit fast 50 nicht mehr als Gothic-Lolita rumlaufen, hey, das ist doch albern!) Ok, dann hab ich halt jetzt eher den neutralen Look mit Band-Shirt, Jeans und Chucks. Ja, aber lass jetzt noch mal 10 Jahre vergehen, dann pass ich da auch nicht mehr rein.

Neulich hab ich ne Oma gesehen, die hatte wirklich ne "gute Figur", also war schlank und groß. Sie lief an einem Gehwagen. Sie hatte ein rot-kariertes Schotten-Miniröckchen an, wie es wohl in ihrer Jugend in den 60er Jahren modern war, und irgendwelche kniehohen, schwarzen Lederstiefel. Jetzt hatte die aber schlanke Beine und man konnte "so" eigentlich gar nicht meckern. Aber alle Leute sahen der nach, meine Güte, sah das aus - die Kinnlade ging mir runter, echt.

Ich finde das ziemlich tragisch.
Das ist ganz obskur, weil grad will ich mir nämlich ne Jacke kaufen und klick mich auf diversen Shops so durch und denk mir immer wieder: "Oh wie hübsch! ....aber das kann ich nicht mehr anziehen *weiter klick*" Ziemlich frustrierend find ich das . Da macht Shoppen überhaupt keinen Spaß mehr.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#9

RE: Klamotten

in Offtopic Forum 22.02.2011 00:49
von Daelach | 1.214 Beiträge

na aber man kann doch wohl auch blaue, grüne oder schwarze Klamotten tragen (jetzt keinen Mini, sondern nen Mantel etwa), also müßten die Christen auch nicht dermaßen das eierfarbene Christentarn tragen.


~ a star is nothingness disguised as light ~

nach oben springen

#10

RE: Klamotten

in Offtopic Forum 22.02.2011 00:51
von Lili | 98 Beiträge

Eigentlich recht schlicht.
Kurzmantel oder Sakko in schwarz, dunkelbraun oder dunkelblau.
Drunter darf die Bluse bis zum Rollkragenpullover dann auch bunt sein.
Bluejeans, Hüft-o. Cordhose noch dazu. Nichts wirklich Ausgefallenes.
Kurze Absatzstiefel oder Overkneestiefel auch gerne (wobei ich Röcke extrem selten trage), aber meistens sieht man mich dann doch mit normalen Turnschuhen rumlaufen. Die sind so bequem^^

Hm. Was ist beige "christentarn"? Meinst du sowas wie die amerikanischen Soldatenklamotten?
Jetzt nicht unbedingt den Tarnfarbenanzug, mehr dieses beige Hemd was sie drunter haben?


"Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden."
-- Sokrates

zuletzt bearbeitet 22.02.2011 00:53 | nach oben springen

#11

RE: Klamotten

in Offtopic Forum 22.02.2011 02:00
von RAFA | 1.191 Beiträge

Na der übliche Christenlook: eierfarbene Schuhe mit Keilabsatz, maximal 5 cm hoch, dazu fleischfarbene Feinstrumpfhosen und drüber noch Söckchen, möglichst aus Schurwolle, Farbe: natur - versteht sich. Drüber irgendeinen Rock, auf jeden Fall über die Knie, möglichst nicht figurbetont, dann eine beige Bluse, gut macht sich auch grau, und wenn's eine Farbe hat, dann nur pastell, versteht sich, also bloß nichts Knalliges, drüber eine Jacke oder einen Kamelhaarmantel in Trachtengraubraun, das Ganze entweder billig von C&A oder dann vom Bioladen und Naturwollscheiße, gern auch selbergestrickt. Ja, na wie sie halt immer rumlaufen und -stehen, die ganzen Christenschnepfen und ZeugenJehovasBagage.

Nachtrag: ach ja - und die Frisur? Ein Dutt, natürlich! (...hab ich vergessen)

Und auf keinen Fall irgendeine Schminke im Gesicht!


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

zuletzt bearbeitet 22.02.2011 02:03 | nach oben springen

#12

RE: Klamotten

in Offtopic Forum 22.02.2011 02:13
von Lili | 98 Beiträge

Achso. Ich glaube ich hab' ne ungefähre Vorstellung was ihr meint.
Ihr habt Probleme im Westen xD


"Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden."
-- Sokrates

nach oben springen

#13

RE: Klamotten

in Offtopic Forum 22.02.2011 02:21
von RAFA | 1.191 Beiträge

Ja stimmt! *lach* Das könnt was mit "dem Westen" zu tun haben: Wir sind mit Style, Mode und Markenzeichen aufgewachsen und mit den Klamotten drückt man halt hierzulande auch sein Inneres aus.


www.RAFA.at - guckstu auch in meinen Blog: www.RAFAmania.de

nach oben springen

#14

RE: Klamotten

in Offtopic Forum 22.02.2011 02:30
von Lili | 98 Beiträge

Naja ich bin ja eigentlich nicht mehr mit dem Ost-West Blödsinn aufgewachsen^^, war ja nur spaß.
Aber das hier...

Zitat von RAFA
Ja, na wie sie halt immer rumlaufen und -stehen, die ganzen Christenschnepfen und ZeugenJehovasBagage.


klingt so, also ob das bei "euch" echt an der Tagesordnung ist.
Da hat die DDR mit ihrer antikrichlichen Haltung uns wohl davor bewahrt

Also ich weiss nicht, bei uns laufen höchstens irgendwelche Omas so rum. (Keilabsatz^^ und so)


"Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden."
-- Sokrates

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Damtonix
Forum Statistiken
Das Forum hat 940 Themen und 13361 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Agony, Thomas Rieger


Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen